miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
2,4 GHz Funke
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marcel1975


Anmeldedatum: 02.05.2010
Beiträge: 29
Wohnort: Hollenstedt
Alter: 44

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 17:53    Titel: 2,4 GHz Funke

Hallo Zusammen,

würde mir gerne eine andere Funke für mein 2,4 AWD kaufen Laughing

meine Frage an euch welche ihr mir zum jetzigen zeitpunkt empfehlen würdet ( sollte aber nicht so teuer sein wenns geht )

habe hier jetzt beim suchen schon viel gelesen.

bitte wenn es geht auch mal die Preise dabei schreiben Embarassed

PS oder hat sogar einer noch was für mich??????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas


Anmeldedatum: 12.01.2010
Beiträge: 338
Wohnort: Bilsen (Hamburg)
Alter: 22

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 18:07    Titel:

Ich meine das geht alles...

Allgemeines:
- bei 2,4 GHz werden keine Quarze mehr benötigt
- es können bis zu 40 Modelle gleichzeitig betrieben werden
- Frequenzerzeugung durch PLL Synthesizer

Wichtig ist auch wie gute eine Fernsteuerung in der Hand "liegt", wenn die Möglichkeit besteht schaut euch die verschienen Funken an wie sie in eurer Hand "liegen" - der Schwerpunkt ist sehr verschieden bei den unten aufgeführten Modellen.


Kyosho

KT-18 ASF 2,4 GHz
Preis: 60-70 €
KT-18.jpg


Das ist die Standard-Einsteiger-Funke von Kyosho für die dNano's. Sie besitzt keinen Modellspeicher und muss für jedes Modell einzeln eingestellt werden. Wer mehrere Modelle besitzt sollte eine Funke mit Modellspeicher nutzen.

Funktionen:
- digitale Trimmungen mit akustischer Rückmeldung
- Software-Menü für Fahrtraining (Auto fährt langsamer => zum üben)

___________________________________________________________

WICHTIG!!
Bei den Funken von KoPropo, Sanwa und Futaba muss das KoPropo Modul ASF 2,4 GHz RF-901SM (Art.Nr. 15502) verwendet werden!
Preis für das Modul: 60-90 €

KoPropo

EX-1 Mars

Nur noch über privat zu beziehen.
Preis: 40-70 €
Mars.png


- Digitales 3 Kanal FM Proportional System
- 4 System Level für individuelle Einstellungen
- 10 Modell Speicher
- Traktionskontrolle
- ABS Bremse
- Rundenzeiten und Fahrzeiten einstellbar

_____________________________________________________________________________________________________________

EX-1 Mars R

Nur noch über privat zu beziehen.
Preis: 50-80 €
KoPropo_Mars_R_02_Kopie(2).JPG


Die EX-1 Mars R überträgt die Lenk- und Gasposition mit der doppelten Geschwindigkeit im Gegensatz zur EX-1 Mars.

- Digitales 3 Kanal FM Proportional System
- 4 System Level für individuelle Einstellungen
- 22 Modell Speicher
- Traktionskontrolle
- ABS Bremse
- Rundenzeiten und Fahrzeiten einstellbar

___________________________________________________________

EX-1 Mars UR

Preis: 140-180 €
Mars_UR1_vorne1.png


Die EX-1 Mars UR besitzt nochmal eine schnellere CPU als die EX-1 Mars R, dafür auch die Bezeichnung UR (Ultra Response Mode)

- Digitales 4 Kanal FM Proportional System
- 4 System Level für individuelle Einstellungen
- 30 Modell Speicher
- Traktionskontrolle
- ABS Bremse
- Rundenzeiten und Fahrzeiten einstellbar
- Signal ist in 4 Stufen einstellbar (Normal, S-HSR,A-HSR und Ultra HRS)
- Gasfunktion in bis zu 3 Stufen einstellbar, sorgt für verbesserte und konstante Rundenzeiten
- Gas/Bremshebel reagiert schneller auf Betätigung

Manual-Download:
http://www.ansmann.de/cms/uploads/media ... 1ur_de.pdf

___________________________________________________________

EX-10 Helios
DSC02580 (Medium).JPG


Preis: 180-250 €

- 30% schneller als EX1 MarsR (Advanced HSR)
- Signal in 3 Stufen einstellbar (Normal, Super HSR und Advanced HSR*)
- Beleuchtetes großes LCD-Display
- 9 Modell Speicher (erweiterbar auf 25)
- Drehknopf für einfache Bedienung im Menü
- 6 programmierbare Melodien
- PC-Interface
- Kopfhöreranschluß
- Traktionskontrolle
- ABS Bremse
- Runden- und Fahrzeiten einstellbar
- Einstellbare Lenkradhärte

___________________________________________________________

EX-10 Eurus
Funktioniert nur mit dem ASF Zetti Modul RF-902SM (dieses Modul ist für andere Funken nicht verwendbar!)
KO80400.jpg


Preis: ca. 400€

Die EX-10 Eurus besitzt einen schnelleren CPU als die EX-10 Helios.

- Digitales 4 Kanal FM Proportional System
- 40 Modell Speicher
- einen 3D Trigger, somit auch seitlich verstelbar (für krumme Finger Wink )
- Beleuchtetes großes LCD-Display
- Drehknopf für einfache Bedienung im Menü
- 6 programmierbare Melodien
- PC-Interface
- Kopfhöreranschluß
- Traktionskontrolle
- ABS Bremse
- Runden- und Fahrzeiten einstellbar
- Einstellbare Lenkradhärte

___________________________________________________________

WICHTIG!!
Damit man das KoPropo Modul ASF 2,4 GHz RF-901SM (Art.Nr. 15502) mit einer Sanwa oder Futaba betreiben kann braucht man einen Adapter - PN bietet so einen Adapter an.

Sanwa

M-8

- 3-Kanal Mikro-Computer-Sender,
- 10 Modellspeicher mit Modellnamen, Kopier- und Löschfunktion
- Servowegeinstellung Endausschlag von Gas- und Lenkservo
- Servogeschwindigkeit (Gas- und Lenkservo)
- Exponential (Gas- und Lenkservo)
- Servo Reverse für alle 3 Kanäle
- Servo-Neutralstellung einstellbar
- Memory Reset
- Digitale Trimmung mit Trimm Reset und einstellbare Trimmausschlag
- Trimmausschlag
- Stopp-Uhr mit Rundenzähler (Lap Timer)
- LCD-Display mit einstellbarem Kontrast
- Display Switch (zum Einschalten des Display ohne den Sender zu aktivieren)
- 10 verschiedene Soundfunktionen zu- bzw. abschaltbar
- Einstellbare Länge des Handgriffes
- Lenkwiderstand einstellbar
- Digitale Anzeige der Senderspannung

___________________________________________________________

M-11

Preis: 180-250 €
m11.png


- Digitales 4 Kanal FM Proportional System
- Großes hochauflösendes, hinterleuchtetes LCD Display (weiß oder blau)
- 30 Modellspeicher, 12 Benutzer
- Digitale Dual Rate Lenkungseinstellung
- Endpunkt-Justierung elektronisch UND mechanisch!
- Brems-Mischfunktion, Anti-Lock
- Einstellbare digitale Lenkungs- und Gastrimmung sowie Expo-Funktion (ARC)

___________________________________________________________

Futaba PK3

- Digitales 3 Kanal FM Proportional System
- 10 Modell Speicher
- Vorwahl des Funktionslevels für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis
- Modellname-, reset- und kopie
- PCM, PPM und HRS-PPM Modulation, Failsafe (nicht bei PPM)
- 2 Programmischer mit Offset, Mix-Unmix-Mode, einstellbare Trimmschritte
- Freie Wahl der Zuordnung von Bedienelement und Mischfunktion
- Frei einstellbares Direkt-Aufruf-Menü
- Grafische Servoweganzeige
- Grundeinstellungen wie Kontrast, Beepton, LED-Farbe oder Homemenü-Anzeige
- Timer/Zähler für Rundenzeiten
- Lenkung: Subtrim, Reverse, Endpunkteinstellung, Servospeed hin-zurück, Exponential, 2 x D/R
- Gas/Bremse: Subtrim, Reverse, Endpunkteinstellung, Servospeed, Exponentialfunktion, VTR oder 5-Punkt-Kurve, Gasvorwahl, Startprogramm, Traktionskontrolle
- Bremse: Bremskraft, -zeit, -zyklus, verzögerung und geschwindigkeit (A.B.S). Bremspunkteinstellung, Bremsmischer
- Kanal 3: Trim, Subtrim, Endpunkteinstellung. Wahlweise Trimmklappenmischer für Rennboote


Manual-Download:
http://www.fgdriver.de/pdf/t3pk_anleitung.pdf
http://www.fgdriver.de/pdf/t3pk_kurzanleitung.pdf

Ich habe das ganze mla aus dem dNaNo Forum kopiert, hoffe das ist okay Embarassed

Lukas
_________________
GL-Racing
Kyosho
Catz Sports Racing World
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcel1975


Anmeldedatum: 02.05.2010
Beiträge: 29
Wohnort: Hollenstedt
Alter: 44

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 18:16    Titel:

gibt es denn keine Funke die ich so kaufen kann ( ohne Modul ) ???

außer die von Kyosho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas


Anmeldedatum: 12.01.2010
Beiträge: 338
Wohnort: Bilsen (Hamburg)
Alter: 22

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 18:17    Titel:

Naja es gibt da noch die EX 5 UR (nur in Japan zu kaufen = Ebay)
_________________
GL-Racing
Kyosho
Catz Sports Racing World
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcel1975


Anmeldedatum: 02.05.2010
Beiträge: 29
Wohnort: Hollenstedt
Alter: 44

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 18:20    Titel:

die hier???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas


Anmeldedatum: 12.01.2010
Beiträge: 338
Wohnort: Bilsen (Hamburg)
Alter: 22

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 18:25    Titel:

Ne das ist die für die 1:10
Die mini Z Funke sieht so aus http://www.mini-z.ru/wp-content/gal.....2009-08-04/ex5-ur_001.jpg

lukas
_________________
GL-Racing
Kyosho
Catz Sports Racing World
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WarRock


Anmeldedatum: 20.06.2009
Beiträge: 265

Alter: 25

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 18:36    Titel:

Um miniz 2,4 ghz fahren zu können brauchst du eine ASF funke/modul


Mfg julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
schu


Anmeldedatum: 19.10.2010
Beiträge: 85
Wohnort: schwertberg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 10:06    Titel:

hallo leute!

hab mich gerade registriert...lese aber schon einige tage in eurem forum

zu mir:
mario
32 jahre
schwertberg nähe mauthausen oberösterreich
verheiratet, einen sohn 1 1/2 jahre alt, tochter müsste diese woche auf die welt kommen

hab schon einige rc-erfahrung und steige jetzt in die mini-z scene ein

hab mir ein mini-z monster readyset bestellt

weiters möchte ich mir einen mr-03 zulegen und bin nun bei der entscheidung für einen sender angelangt (der monster hat ja keine 2,4 ghz funke)

hab mir schon sehr viele threads bzgl fernbedienung durchgelesen...weiss mitlerweile, was so die guten dinger sind, aber in einer sache bin ich etwas verwirrt.

kann ich mir einen guten (vllt etwas teureren) sender kaufen, und den für mini-z's und 1/8 er verwenden? es wird immer über module gesprochen...mit dem kenn ich mich nicht aus...sind das module für den senden oder empfänger?

auf den guten sendern kann man ja mehrere fahrzeuge mit deren einstellungen speichern...

ist das möglich? was für ein fabrikat ist da empfehlenswert? oder geht das mit allen guten sendern?

könnt ihr mir da bitte helfen? Embarassed

gruss
mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ich


Anmeldedatum: 05.04.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Drochtersen
Alter: 22

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 10:21    Titel:

Moin,
Für die Helios gibt es sowohl Mini Z modul als auch Spektrum Modul, d.h.
du hängst hinten wenn du mini Z fährst das Mini Z modul an die Funke und wenn du 1:8 fährst tauscht du das Modul aus und hängst das Spektrum Modul ran! Wenn du das Spektrum Modul kaufst, bekommst du noch zwei Empfänger für 1:10/1:8 dazu!!! Die Helios incl Mini z Modul gibts beim Mini Z Shop und das Spektrum in der Bucht oder bei Mons... Hop...
_________________
Meine Zettis:
1xMr-02
1xOverland
4xAuto Scale
1x Anhänger
Wenn´t nix kost, betohl ik dat alleen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2936
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 10:22    Titel:

Guten Morgen und Willkommen

Du kannst mit den Modulfunken, bei Verwendung des entsprechenden Moduls, alle Deine Cars fahren.
Es gibt die Module ebenfalls als DSM, 40FM oder 27AM/FM Versionen, abgesehen von den ASF Modul (Mini Z) bekommst Du diese mit oder ohne den entsprechenden Empfänger Wink

Ob jetzt Sanwa, Kopropo oder Futaba ist mE Geschmackssache Idea

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schu


Anmeldedatum: 19.10.2010
Beiträge: 85
Wohnort: schwertberg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 10:37    Titel:

spitze...danke für die rasche antwort

und die empfänger kann ich weiter verwenden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schu


Anmeldedatum: 19.10.2010
Beiträge: 85
Wohnort: schwertberg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 14:42    Titel:

Kay-Dee hat Folgendes geschrieben:
Guten Morgen und Willkommen

Du kannst mit den Modulfunken, bei Verwendung des entsprechenden Moduls, alle Deine Cars fahren.
Es gibt die Module ebenfalls als DSM, 40FM oder 27AM/FM Versionen, abgesehen von den ASF Modul (Mini Z) bekommst Du diese mit oder ohne den entsprechenden Empfänger Wink

Ob jetzt Sanwa, Kopropo oder Futaba ist mE Geschmackssache Idea

Gruß
Kay-Dee


wenn ich das richtig verstehe, kann ich dann auch den monster damit fahren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1054
Wohnort: Hamburg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 15:07    Titel:

Ja kannst du, sofern du das passende 27Mhz Modul hast.

Mal angenommen du hast:

1. Mini Monster mit 27 Mhz
2. Mini-Z mit 2.4 Ghz ASF
3. E-Maxx mit 2.4 Ghz DSM

Dann bräuchtest du ein 27 Mhz Modul, ein 2.4 Ghz ASF Modul und ein 2.4 Ghz DSM Modul.
_________________
*LMN Racing Team*

Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schu


Anmeldedatum: 19.10.2010
Beiträge: 85
Wohnort: schwertberg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 15:12    Titel:

frufo hat Folgendes geschrieben:
Ja kannst du, sofern du das passende 27Mhz Modul hast.

Mal angenommen du hast:

1. Mini Monster mit 27 Mhz
2. Mini-Z mit 2.4 Ghz ASF
3. E-Maxx mit 2.4 Ghz DSM

Dann bräuchtest du ein 27 Mhz Modul, ein 2.4 Ghz ASF Modul und ein 2.4 Ghz DSM Modul.


ok...dann bin ich bei ca. 500 euronen, oder?... Sad

dann stellt sich die frage, ob sich eine funke für alle fahrzeuge auszahlt??? Shocked

habt ihr eine funke für alle fahrzeuge? Rolling Eyes Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1054
Wohnort: Hamburg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.10.2010, 15:35    Titel:

Stimmt, ganz billig wird es nicht. Kommt halt drauf an was schon vorhanden ist und obs auch was gebrauchtes sein darf.

Ich habe z.B. eine Helios EX-10 mit einem 2.4 Ghz Mini-Z Modul und einem 2.4 Ghz DSM Modul und fahre damit alle meine Mini-Z, meinen Losi Micro Crawler und meine 1:10 On-/Offroader und finde es einfach Praktisch nur die beiden Module und nicht mehrere Funken mit nehmen zu müssen.
_________________
*LMN Racing Team*

Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de