miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
2.4Ghz Probleme?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-015
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
_miga_


Anmeldedatum: 18.11.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Österreich
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 24.02.2010, 23:53    Titel: 2.4Ghz Probleme?

Hallo,

ich habe ein Problem, welches ich nicht verstehe.

Für meinen MR15 habe ich mir eine 2.4Ghz Platine vom Händler meines Vertrauens zugelegt, allerdings vom AWD. So weit so gut.

Löterfahren bin ich (habe schon zig Platinen Fets und Kabel gelötet) also habe ich schnell mal die Servo und Potiometer Kabel umgelötet...
Von AWD Schwarz/Rot/Grün/Weiss/Orange auf MR02 like R/S/O/W/G

Das ganze in den MR15 eingebaut, erfolgreich gepairt und ..... - Die Lenkung geht nicht in Neutral Stellung... - nur von voll links nach voll rechts.

Kennt jemand dieses Problem, bzw habe ich etwas vergessen?

Danke & lG
_________________
have fun
_miga_
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WarRock


Anmeldedatum: 20.06.2009
Beiträge: 265

Alter: 25

BeitragVerfasst am: 24.02.2010, 23:57    Titel:

Hallo tausch mal die kabel...
Ich glaube dann geht es


mfg julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
_miga_


Anmeldedatum: 18.11.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Österreich
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 00:00    Titel:

welche meinst Du - die Poti+Servomotorkabel?
_________________
have fun
_miga_
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WarRock


Anmeldedatum: 20.06.2009
Beiträge: 265

Alter: 25

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 00:12    Titel:

Ich hatte es mal beim xmods Embarassed
da habe ich die portikabel getauscht (geht ja nur 3 mal)
Bzw solange bis du die lenkung grade hast Wink


mfg julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2927
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 05:16    Titel:

Hallo

Du musst die Kabel vom Servo Motor tauschen.
Der dreht beim AWD andersherum Wink

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
_miga_


Anmeldedatum: 18.11.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Österreich
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 06:58    Titel:

Zitat:
Servo und Potiometer Kabel umgelötet...
Von AWD Schwarz/Rot/Grün/Weiss/Orange auf MR02 like R/S/O/W/G

@KaiDee: +/- beim Servomotor habe ich eh getauscht...
Das Problem ist, wenn ich die Funke + Auto einschalte, die Lenkung sofort voll nach links ausschlägt, und beim Drehen des Lenkrades auf der Funke, dann sofort nach voll nach rechts ausschlägt, d.h. es gibt keine Neutralstellung, bzw es ist kein proportionales Lenken möglich...
_________________
have fun
_miga_
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MKL
Moderator


Anmeldedatum: 25.09.2007
Beiträge: 2464
Wohnort: Münster
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 08:13    Titel:

War das nicht so das lediglich grün und orange vom Poti getauscht werden müssen!?! Der Motor bleibt soweit ich weiß so wie er ist.
_________________
MfG Marko!
Was soll ich mit einem STERN wenn ich eine ganze (O-O)SKYLINE(O-O) haben kann... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
huge


Anmeldedatum: 27.12.2009
Beiträge: 366


BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 09:34    Titel:

hi,
hol mal die Lenkeinheit raus und stell den Poti auf 25Kohm dann verusche es nochmal(ohne Zahnräder und so.), du müsstest dann Problemlos den Servomotor hin und her drehen können (mit der Funke). Wenn das so ist dann is wahrscheinlich wie schon viele geschrieben haben dein Poti falschrum angelötet, wenn nicht dann weiss ich auch nicht
gruss
_________________
!!!!!... Suche Porsche 911 GT 3 RSR ...!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MKL
Moderator


Anmeldedatum: 25.09.2007
Beiträge: 2464
Wohnort: Münster
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 10:01    Titel:

Ich hatte damals das selbe Problem als ich eine MR-01 Platine in mein AWD gebaut habe, nur Vollausschlag, keinen Neutralpunkt. Habe dann grün und orange vom Poti getauscht, danach funktionierte es einwandfrei.
_________________
MfG Marko!
Was soll ich mit einem STERN wenn ich eine ganze (O-O)SKYLINE(O-O) haben kann... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Driver
Moderator


Anmeldedatum: 16.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Schwaikheim
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 10:30    Titel:

Wenn du nicht weiter kommst kann ich heute Abend ein Bild machen
wie die Kabel kodiert sind an meinem AWD.
_________________
Gruß Volker

"Ich hab' es genau beobachtet: Rot: stehen bleiben Grün: fahren, und Gelb: schneller fahren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
svingo






BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 11:15    Titel:

du hast doch geschrieben das du die Kabel am Servomotor getauscht hast , also tausch es wieder zurück , dann geht es !
bin recht sicher !
Nach oben
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2927
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 17:41    Titel:

Jo

Svingo müßte recht haben, denn Normalerweise brauchst du
nur +/- am Servo Motor tauschen mehr nicht Wink
Bei uns fahren fast alle AWDs mit 02er ASF Platinen und ich selber habe den Umbau schon ein paar Mal gemacht. Cool
Da du jetzt das Poti ebenfalls umgelötet hast kann es sein das der Servo Motor wieder im Normalbetrieb läuft. Idea
Zu der 01er Platine kann ich leider nichts sagen da meine noch im Ursprungszustand mit samt Fahrzeug in der Vitrine steht und mich daran erinnert wie der Wahnsinn angefangen hat Laughing

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
_miga_


Anmeldedatum: 18.11.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Österreich
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 25.02.2010, 23:49    Titel:

Das orange und grüne Kabel am Poti getauscht brachte die Lösung und es funktioniert alles einwandfrei.
Herzlichen Dank!
_________________
have fun
_miga_
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-015 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de