miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Abwrack Wahnsin

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Off Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1567
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 11:52    Titel: Abwrack Wahnsin

Hi an alle PKW Fahrer oder die es noch werden wollen

hat hier vielleicht jemand das Angebot der Wirtschaft angenommen oder wie denkt ihr wirklich darüber?

Ich halte es für den größten Blödsin in den letzten Jahre! Vor allem weil es Umweltprämie heißt und wenn man sieht was Leute so abgeben nur weil sie denken sie machen ein Schnäppchen und denken nicht drüber nach,ist es traurig. Aber Geld für nen Russfilter bekommt man nicht kostet ja weniger,bezahlen sie lieber die 2500€ Idea

Was kurbeln die damit an?Die Wirtschaft,Nee.
Autos werden verkauft ok meist aber wird die Summe vom Listenpreis genommen,die Versicherer freuen sich eins weil fast alle ne Vollkasko brauchen.Zulassungstellen und der Staat nimmt reichlich ein.

Nutzen der Umwelt 0 - Altöl und Co müssen in Massen entsorgt werden.
Fast jede Werkstatt hat Leute entlassen weil sie wissen die Stammkunden kommen nicht mehr und die Neuwagen werden in die Fachwerkstätten geschaft zur Durchsicht die kommen erst nach min 3-5Jahren in ne freie Werkstatt

auch wurde nur gesagt PKW >9Jahre aber keine Laufleistungseingrenzung
es werden Auto abgegen die noch 5Jahre oder mehr Jahre laufen würden weil sie erst 40TKm oder 60TKm auf der Uhr haben.
Wenn es eine Umweltprämie sein soll könnte man auch denen die viel fahren müßen entgegen kommen aber das bringt ja keine Geld!

es werden Fahrzeuge entsorgt die es Wert sind erhalten zu werden und Gott sei Dank denken viele noch nach und stellen solche Autos in ne Garage und pflegen sie bis sie ein 07 oder H-Kennzeichen bekommen.
Würden sie das schon 15Jahre so machen gäbe es auch keine Golf 1-3, Mantas und was sonst noch so gesammelt wird,wo man sich freut sowas noch zu sehen.
Alle würden diese "Ökoeinkaufswagen" fahren ab 140 wird der Windwiederstand so groß das das Ding dank geringer Motorleistung min.10Liter braucht wers nicht glaubt,VW Polo und Co kleine Maschine auf der Autobahn zügig also >150 fahren und dann mal Tanken Wink
Verbrauch kommt durch Drehzahl aber das merken viele nicht oder erst wenns sie sowas haben und zügig fahren

mir fällt bestimmt noch mehr ein aber das sind erstmal die Grundpunkte vielleicht bekommen wir hier ein paar Pro´s und Contra´s zusammen
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 230km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fabu


Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 1304
Wohnort: Berlin
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 12:59    Titel:

Ob es Sinn macht hin oder her.

Fakt ist das die Hersteller von Kleinwagen jetzt einiges zu tun haben,die Vertragswerkstätten haben jetzt auch alle Hände voll zu tun.

Jetzt kann man sich streiten ob es besser ist eine kleine (Noname) Werkstatt verkommen zu lassen oder die Händler.

Der Staat nimmt das was für ihn billiger ist und das sind die Kleinen,die bekommen weniger Arbeitslosengeld und verteilen sich auf mehrere Bundesländer und Bezirke.Wenn eine Autofabrik dicht macht,dann wird es richtig teuer-->die Zulieferer gehen dann Pleite-->die Vertragswerkstätten auch.

Es ist eben ein Teufelskreis,egal wie man es macht ist es falsch.

Die Bundesregierung hat einfach nur vergessen die Abwrackpremie nur für deutsche Neu-und Jahreswagen einzuschränken.

Gruß Gordon
_________________
Fabu empfiehlt die größte Mini-Z-Bilder-Sammlung der Welt auf www.mini-z-bar.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
svingo






BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 07:39    Titel:

Fabu hat Folgendes geschrieben:


Die Bundesregierung hat einfach nur vergessen die Abwrackpremie nur für deutsche Neu-und Jahreswagen einzuschränken.

Gruß Gordon



BINGOOOO Surprised das sehe ich auch so Smile
Nach oben
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1567
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 08:48    Titel:

Da habt hier recht .Da würde es in paar Jahren sogar vernünftige Gebrauchte auf dem Markt geben.

aber dann wäre die anderen uns mit der EU aufs Dach gestiegen,darauf wette ich.
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 230km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fabu


Anmeldedatum: 04.03.2008
Beiträge: 1304
Wohnort: Berlin
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 09:00    Titel:

Zitat:
aber dann wäre die anderen uns mit der EU aufs Dach gestiegen,darauf wette ich.


Nicht ganz,die Franzosen machen das so.

Aber sagen wir mal so,die ganzen "billigen" Kleinwagen sind in 2-3Jahren oft gesehene Gäste in den Werkstätten,die Qualität ist zwar schon gestiegen aber hat immer noch kein deutsches Niveau.Die Ersatzteile sind verdammt teuer,spätestens dann werden die Kunden solcher Wagen ihr angebliches Schnäppchen verfluchen.

Gruß Gordon
_________________
Fabu empfiehlt die größte Mini-Z-Bilder-Sammlung der Welt auf www.mini-z-bar.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MKL
Moderator


Anmeldedatum: 25.09.2007
Beiträge: 2464
Wohnort: Münster
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 11:26    Titel:

Abwrackprämie?
Ich glaube da trennen sich die Meinungen!
Ich persönlich halte nicht viel davon!

Das hat ganz einfach den Grund, das sich nicht jeder Mensch ein en Neu- oder Jahreswagen leisten kann.
Leider wird es durch die Prämie, bedingt dadurch das die (alten) Fahrzeuge verschrottet werden müssen, immer schwerer gute und vor allem günstige gebrauchte zu finden. Viele schöne und auch kultige Autos werden einfach der Schrottpresse vorgeworfen, obwohl sie mit sicherheit noch einige Jahre im Straßenverkehr unterwegs sein könnten.

Außerdem muß der Neu- oder Jahreswagen den man sich dann holen kann, mindestenst eine Euro 4 Abgasnorm haben. Also ist man auch schon wieder ein bischen eingeschränkt in der Fahrzeugauswahl.
Der Umweltschutzgedanke ist auch nicht ganz so toll überdacht worden.
In Deutschland werden bald viele Leute mit einem schadstoffärmeren Auto unterwegs sein, aber die alten Motoren der abgewrackten Autos sind irgendwo in Afrika oder anderen Ländern trotzdem noch u.U. Jahrzehntelang in betrieb.
_________________
MfG Marko!
Was soll ich mit einem STERN wenn ich eine ganze (O-O)SKYLINE(O-O) haben kann... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 11:57    Titel:

Für mich ist das eh uninteressant!
Solange wie ich nicht weiss wer sich regelmässig in meinem Lack verewigt kommt nix neues oder anderes.

Gruss Mike
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
ronin


Anmeldedatum: 04.11.2007
Beiträge: 165


BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 13:20    Titel:

Zitat:
Nicht ganz,die Franzosen machen das so.

Aber sagen wir mal so,die ganzen "billigen" Kleinwagen sind in 2-3Jahren oft gesehene Gäste in den Werkstätten,die Qualität ist zwar schon gestiegen aber hat immer noch kein deutsches Niveau.Die Ersatzteile sind verdammt teuer,spätestens dann werden die Kunden solcher Wagen ihr angebliches Schnäppchen verfluchen.

Gruß Gordon


Also die Franzosen sind mittlerweile ganz gut auf deutschen Niveau. Wobei die neuen deutschen Autos auch nichts mehr taugen. Die neuen VWs rosten zB wieder fleißig^^ Bei uns im Sciroccoforum sieht man teilweise recht gut wie mies die neuen 3er verarbeitet sind... Aber so hat der 3er wenigstens etwas mitm 1er gemeinsam^^

Meine Meinung zur Abwrackprämie?
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Ohne Worte Wink
_________________
Si vis pacem para bellum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1567
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 14:55    Titel:

der Aufkleber ist klasse Very Happy muß ich haben

viele der schnell Gebauten 2009er werden auch gameln und maken haben da man ja erstmal verdienen will und dann auch Wink

kleiner Vorteil es gibt wieder genug günstige gebrauchte Teile auf dem Markt ohne viel suchen und unverschämter Preise

aber ich sage immer noch die schießen sich ins eigene Knie mit der Sache
mit ihren Russfiltern wars doch vor 2 Jahren auch so Riesen Bla Bla und die Sache ist als Nachrüstung tot weil viele mit den Dingern probleme haben und eh ich liegen bleibe weil das Ding zu ist kommt ein alter Benziner als 2.Wagen mit grüner Plakete der nimmt zwar 4Liter mehr "aber es ist ja für die Wirtschaft" Rolling Eyes
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 230km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Burnout82


Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 156
Wohnort: Neuss
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 10.04.2009, 17:21    Titel:

Das ist das gleiche wie bei den Umweltzonen Exclamation . Was bringt das rein gar nichts, als ob Mutternatur sich deswegen wieder erholt. Nee, klar die Erderwärmung lässt nach, die Eisberge schmelzen nicht mehr. Und die Welt ist eine Scheibe. Reine Geldmacherrei. Mehr steckt da nicht hinter, so will man den Bürger in die Knie zwingen. Sich von seinem nicht so Umweltfreundlichen Auto zu trennen. Und sich was neues zu kaufen, was angeblich Umweltfreundlicher ist. Ich bestreite es ja nicht, das neue Autos nicht sauberer sind wie die Alten. Aber sollte man nicht jedem selber überlassen wann man sich ein Auto kauft Rolling Eyes .

mfg Sascha
_________________
Du bist wie´s gürkle aufm Cheeseburger, keiner mags ist aber immer dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Off Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de