miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
bei Linksausschlag Servozittern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-03
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 420
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 23.03.2018, 15:32    Titel: bei Linksausschlag Servozittern

Hallo @ all

seit gestern hab ich folgendes Problem (kein Gyro im Einsatz)

Neutral-Stellung Servo perfekt, aboslut ruhig

Rechts
Rechtsanschlag Servoweg reduziert bis das mechanische Anlaufen verhindert wird , nimmt Steuerbefehle entgegen , kein zucken, oder zittern

Links
übernommener Wert von rechts damit das mechanische Anlaufen verhindert wird
sobald ein Steuerbefehl kommt bewegt sich die Lenkung wie gefordert nach Links fängt dann aber am vermeidlichen Endanschlag an zu zittern, schwingen oder wer möchte kann es auch als oszillieren bezeichnen.

Reduziert man nun den Wert noch weiter (fast auf min.) wird es besser, dann ist aber links herum fahren fast nicht mehr möglich.

über sie SuFu leider nix passendes gefunden


gibts ne Idee oder eine bereits bekannte Fehlerquelle?

DANKE

Gruß
Ingo
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huge


Anmeldedatum: 27.12.2009
Beiträge: 366


BeitragVerfasst am: 23.03.2018, 17:49    Titel:

Bestimmt Dreck im poti
_________________
!!!!!... Suche Porsche 911 GT 3 RSR ...!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 420
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 23.03.2018, 18:04    Titel:

Hey !

ich ziehe folgenden Schluß daraus

Dreck behindert die Schleifkontakte im Poti was einen konstant genauen Widerstandswert verhindert. ???

Das läßt sich ja messtechnisch belegen

OK, danke , dort werde ich ansetzten...

werde berichten

falls es noch weitere Möglicheiten der Fehleursache geben sollte bitte ruhig melden Very Happy
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-03 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de