miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Das richtige Offset

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> FAQ's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 16.12.2012, 09:40    Titel: Das richtige Offset

Das richtige Offset

Zum ersten mal Arrow was ist das "Offset" ?

Das Offset ist vergleichbar mit der Einpresstiefe von Felgen für reale KFZ.
Es bestimmt die Spurbreite des Fahrzeuges. Alle Angaben sind in Millimeter.
Folgende Grafik sollte es eigentlich Verständlich anzeigen:

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.



Woher weiss ich welche Karosse welches Offset benötigt ?

Inzwischen findet man das Werks Offset in den Beipackzetteln von neuen Karrossen.
Für ältere oder gebraucht, gekaufte Karosserien gibt es sehr detailierte Listen im Internet - eine der Gängisten findet ihr Hier
Achtung
Alle Angaben beziehen sich immer auf das entsprechende Chassis für das, die Karosse hergestellt wurde Exclamation



Was ist, wenn ich die Karosse auf einem anderen, als angegebenen Chassis fahren möchte ?

Zuerst einmal muss man sich Klar machen welche Unterschiede zwischen den einzelnen Chassis bestehen.
Dann wofür wurde die Karo gefertigt und welches Chassis will ich nutzen.

Im Großen und Ganzen giebt es bei den Tourenwagen Chassis nur 2 Hauptarten.
Da sind zum Einen die Schmalen Arrow MR01/015/03N und den AWD.
Zum Anderen die Breiten Arrow MR02/03W

Diese Angaben beziehen sich nur auf die Breite der Vorderachse Exclamation

Der Unterschied beträgt gesamt 5mm bzw. 2,5mm pro Seite

Es gibt eine Ausnahme Arrow die LM Variante Exclamation
Die LM sind breite Chassis mit einer zusätzlichen, breiteren Hinterachse.
Insgesamt ist die Hinterachse 4mm bzw. 2mm pro Seite breiter als die normalen Modelle.



Wie berechne ich jetzt das richtige Offset ?

Will ich eine schmale Karosse auf einem breiten Chassis fahren muss ich vom angebenen Offset 2,5mm abziehen !
Beispiel:
Audi R8 - Werksangabe AWD (Schmal) +4,5mm = MR02/03W +2mm

Will ich ein breite Karosse auf einm schmalen Chassis fahren muss ich zum angegebenen Offset 2,5mm addieren !
Beispiel:
Ferrari Enzo - Werksangabe MR03W +1mm = AWD/MR015 +3,5mm

Wie bereits erwähnt gilt dies nur für die Vorderachse Exclamation
An der Hinterachse gilt das angegebene Offset.



Wie berechne ich das Offset für einem LM ?

Wie bereits erwähnt haben die LM Varianten ebenfalls ein breitere Hinterachse.
Beispiel:
Werksangabe mit LM Motorhalter: +0,5mm = MM Motorhalter: +2,5 mm

Eine kleine Besonderheit gibt es hier noch Arrow nämlich die Felgen !
LM Serien Hinterrad Felgen haben 12mm Breite anstatt der regulären 11 mm, dies muss beim Felgenwechsel mit berücksichtig werden.
Beispiel:
Werksangabe mit LM Motorhalter, Serienfelge: +0,5mm = LM Motorhalter, Normalfelge Tourenwagen: +1,5mm

Will man Motorhalter und Felgen wechseln sieht es wie folgt aus.
Beispiel:
Werksangabe mit LM Motorhalter, Serienfelge +0,5mm = MM Motorhalter, Normalfelge Tourenwagen +3,5mm

Die Vorderachse von dieser Berechnung ausgeschlossen !

Ein Umbau von LM Bodys auf schmale Chassis Arten wie MR015 oder AWD
ist nicht vorgesehen und kann aufgrund der geringen Bauhöhen der LM Karos zu starken Problemen führen.

Auch hier ist wieder die Felge die Ausnahme.
Die LM Frontfelge ist 0,5mm Breiter als eine normale Tourenwagen Felge, d.H. beim Felgenwechsel das Offset 0,5mm breiter wählen als das angegebene Werks Offset.



AWD Offsets - woher weiss ich, was ist was ?

Am einfachsten erklärt es wohl folgende Liste:
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.



Gut - ich weiss wie man das Offset richtig berechnet aber was Bedeuten N und W bei den Felgen ?

Die Buchstaben kennzeichnen die Breite der Felgen.
Das N steht für Narrow (Deutsch: Schmal) und steht in der Regel für Vorderräder.
Die Breite von N Felgen beträgt 8,5mm
Das W steht für Wide (Deutsch: Breit) und steht in der Regel für Hinterräder.
Die Breite von W Felgen beträgt 11mm

Ausnahmen hiervon, sind die LM Serienfelgen sowie die NASCAR Serienfelgen.



Warum bekomme ich manchmal andere Angaben zu den Offset von den Forumsusern ?

In den meisten Fällen gibt es bei den Werksangaben immer noch ein wenig Spielraum.
Die Angaben der User beziehen sich auf Erfahrungswerte und Versuche Wink



Text und Copyright by Kay-Dee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> FAQ's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de