miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Fernsteuerung Mini-Z Sports

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buda


Anmeldedatum: 07.09.2018
Beiträge: 14
Wohnort: Luzern
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 15:25    Titel: Fernsteuerung Mini-Z Sports

Welche Fernsteuerung empfiehlt ihr für die Sports?

Momentan habe ich die Absima CR4T, die FlySky Flysky FS-iT4S (=Reely GT4) und natürlich die Kyosho KT432 angeschaut. Die Kyosho ist mir allerdings für die Sports etwas zu teuer!

Welche könnt ihr empfehlen?
Gibt es noch weitere Fernsteuerungen die mit den Sports funktionieren? z.B. die FlySky-Umbauten von DasMikro? (DasMikro8CH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fruchtzwerg


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 87


BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 23:19    Titel:

also ich habe meinen Sports mit der KT19 am Anfang betrieben und war recht zufrieden. Den ich fahre meine Mini Z eigentlich nur mit meiner DX4S von Spektrum. Durch Zufall bin ich sehr günstig an eine Modelcraft GT4 gekommen und muss sagen, dass ist nochmal ein anderes Level, als die KT19.
Die Funke ist schön leicht und vom Menü her sehr übersichtlich. Das Binden hat super geklappt, dafür muss man nur die AFHDS2 Übertragung ausschalten und die Kanäle 1 und 4 auf Revers setzten. Danach kann man mit der Sports GT4 Kombo super jede Menge Spaß haben.
Zu erwähnen wäre da noch, das das Lenkrad der GT4 sich im Winkel verstellen lässt. Wenn man darauf Wert legt ist es eine gute Funke für einen kleinen Preis.
_________________
Talent!?! Was ist das? Kann man das essen?
www.Fusselflitzer.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 00:48    Titel:

Moin

Ich kenne ein paar Fahrer die mit der Absima CR4T unterwegs sind und zufrieden sind Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buda


Anmeldedatum: 07.09.2018
Beiträge: 14
Wohnort: Luzern
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 18:40    Titel:

Besten Dank für die Antworten.

Ist die Spektrum DX4S ebenfalls für die Sports geeignet?! Oder fährst du diese mit der PN-Elektronik?
Mit den Umgebauten DasMikro-Fernsteuerungen hat niemand Erfahrung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fruchtzwerg


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 87


BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 23:23    Titel:

Die Spektrum Funke fahre ich natürlich mit den PN DSM Boards oder mit Umbauten, sprich Regler und Empfänger.

Und nein mann kann damit nicht die Sports fahren, den sonst hätte ich mir ja keine weitere Funke geholt Laughing
_________________
Talent!?! Was ist das? Kann man das essen?
www.Fusselflitzer.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1567
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 16.03.2019, 13:14    Titel: ??

Hat schon mal jemand versucht ob der Funke von RWD auch beim Sports 2 geht Question Question
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 230km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buda


Anmeldedatum: 07.09.2018
Beiträge: 14
Wohnort: Luzern
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 18.03.2019, 10:37    Titel:

Die Absima CR4T geht leider nicht mit den RWD!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mc_Monti


Anmeldedatum: 25.01.2019
Beiträge: 10
Wohnort: 47877 Willich
Alter: 32

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 15:33    Titel:

Hey!
Ich habe die CR4T Ultima für den Sports2.
Quasi einen Monat alt.
Ich bin damit super zufrieden.
Allerdings kann bin ich damit total limitiert.
Egal Mini Z VE oder Pro, nichts kann ich mit der Funke nutzen.
RWD leider auch nicht.

Für mich wäre die bessere Entscheidung gewesen, den Sports zu verkaufen und dann n VE / Pro mit ner passenden Funke zu nutzen.

Funke ist super, aber ggf möchte ich in der Zukunft mehr als der Sports leisten kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k.wein


Anmeldedatum: 07.03.2019
Beiträge: 7

Alter: 51

BeitragVerfasst am: 24.03.2019, 12:05    Titel:

Hallo.
Worin besteht der Unterschied zw. SPORTS und SPORTS2 ?
Kann man auch die Evo bzw. Ultimate Versionen der obengenannten Funken nutzen ?
Gruß. Karsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buda


Anmeldedatum: 07.09.2018
Beiträge: 14
Wohnort: Luzern
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 24.03.2019, 12:15    Titel:

Sports 2 hat noch einen Anschluss für den Gyro. Sonst ist es das selbe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1567
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 25.03.2019, 11:02    Titel:

Mc_Monti hat Folgendes geschrieben:
Hey!
Ich habe die CR4T Ultima für den Sports2.
Quasi einen Monat alt.
Ich bin damit super zufrieden.
Allerdings kann bin ich damit total limitiert.
Egal Mini Z VE oder Pro, nichts kann ich mit der Funke nutzen.
RWD leider auch nicht.

Für mich wäre die bessere Entscheidung gewesen, den Sports zu verkaufen und dann n VE / Pro mit ner passenden Funke zu nutzen.

Funke ist super, aber ggf möchte ich in der Zukunft mehr als der Sports leisten kann.


Das ist ja schon lange bekannt

es gibt keine wirklich günstige ASF Funke dafür sind aber die ASF Autos Top.
Selbst mein alter ASF F1 und meine MR02 Laufen immer noch ohne Elektrik defekt.

Sports sollte die Einsteiger Klasse darstellen, da kommt man dann auch mit der Motorenwahl ans Fetlimit.
Da es immer wieder Probleme gab wurde dann der RWD angeboten.


Entweder GLR und Freie Wahl der Elektrik (nur VE) oder halt einen ASF Mini Z welchen auch immer
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 230km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de