miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
futaba megatech t3pb geeignet?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Energetics


Anmeldedatum: 24.11.2015
Beiträge: 8

Alter: 40

BeitragVerfasst am: 24.11.2015, 17:51    Titel: futaba megatech t3pb geeignet?

hallo Jungs

möcht gern mit dem mini z Hobby beginnen nach 15 Jahren Pause vom RC Sport

nun hab ich noch meine heißgeliebte futaba megatech t3pb daheim die ich gern verwenden würde...

macht das Sinn? oder ist die Latenz zu hoch?

sehe ich das richtig dass ich dazu:
R246 Modul Adapter für Futaba + RF-901SM 2.4GHz SS Module for Mini-Z
benötige um meine Funke auf 2,4 ghz zu bringen oder gehts auch anders?

Was will ich für nen Wagen? Einen 4WD Drifter im Impreza oder Lancia integrale look.
ich nehme dazu ein MA-020 ??? oder doch ein Chassis dass noch 40mhz kann???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf-ee8


Anmeldedatum: 09.09.2013
Beiträge: 191

Alter: 38

BeitragVerfasst am: 24.11.2015, 19:34    Titel:

T3PB ist aber schon ganz schön alt... Shocked

Hab es selber anfangs aus meiner RC Zeit mit der T3PJ (glaub das ist der Nachfolger von Deiner) versucht, das hat nur mittelmäßige Ergebnisse geliefert. Generell war steuern möglich, aber kein Vollgas und gelegentliche Störungen hatte ich als Problem. Bin dann wohl oder übel auf Kopropo umgestiegen...

In einer Futaba geht es meines Wissens erst ab der T3PK vernünftig, zumindest ist das letztes Jahr jemand beim Winter Cup in Kamp Lintfort gefahren. Glaub der Max von MRE war es...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 24.11.2015, 19:43    Titel:

Moin Moin

Also - ich weiss gar nicht ob das mit dem Adapter, Modul und deiner Funke überhaupt funktioniert Rolling Eyes
Ich weiss das es mit der T3pk geht aber dein Sender ist so Alt das man so Gut wie keine Infos drüber findet Embarassed

Was ich dir mit Gewissheit sagen kann ist das es keine Serien Mini Z mit 40MHz gibt Wink

Vielleicht solltest du Dir mal überlegen, ob nicht ein neuer Sender sinnvoll ist.
Die Technik ist in den letzten Jahren so gravierend verbessert worden, dass du mit einem neuen Sender wahrscheinlich besser bedient bist Rolling Eyes ( Solange es keine KT18 ist Laughing )

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MRE-Max


Anmeldedatum: 28.02.2013
Beiträge: 115
Wohnort: Warendorf

BeitragVerfasst am: 24.11.2015, 20:54    Titel:

T3PK rockt Exclamation Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1569
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 24.11.2015, 21:33    Titel:

fährst du nur Mini Z oder auch anderes

Habe noch eine Futaba T3PK hier die über ist.

Müßte schauen 40Mhz und glaub auch 2.4Ghz Spectrum Modul vorhanden !! mit Empfängern wenn sie auch für 1/10 oder sonst was sein soll.
1/5 Verbrenner ging Sie auch super mit Mischen.
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Energetics


Anmeldedatum: 24.11.2015
Beiträge: 8

Alter: 40

BeitragVerfasst am: 24.11.2015, 23:57    Titel:

ist nur das oben genannte Modul in der Lage mit Mini z zu kommunizieren oder gibt es da noch andere für model TXs?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1569
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 25.11.2015, 00:02    Titel:

Nur das 901 geht bei Mini Z

Und das 902 bei der Eurus

Sonst nur 27Mhz was aber keine Option ist, da ist 2.4 schon um Welten besser
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Energetics


Anmeldedatum: 24.11.2015
Beiträge: 8

Alter: 40

BeitragVerfasst am: 25.11.2015, 21:35    Titel:

Danke Jungs für eure Antworten!!!

nutzt es irgendetwas zu wissen, dass meine alte Dame mit meinem 2,4ghz FrSky DFT kann?
Kann man daraus auf eine Kompatibilität (dank 5 Pins) mit dem 901 schließen?
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1569
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 25.11.2015, 22:41    Titel:

Kann sein

Bei Futaba und SANWA läuft es über eine Platine.
5 und 8 Pin auf 5 Pin.

In wie weit ein Bastler da etwas machen kann kommt auf einen Test an und falls jemandwweiß wie man es machen müßte, ob es den Aufwand wert ist wäre die große Frage.

Schon alleine die neueren normalen 2.4GHz Systeme werden schneller sein als die alte Technik.

Computer Funke halt
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Energetics


Anmeldedatum: 24.11.2015
Beiträge: 8

Alter: 40

BeitragVerfasst am: 25.11.2015, 22:52    Titel:

klar Monti mit 22ms bin ich 2x so langsam wie modernes

und der 901 ist ja kleiner als meine Module oder? da brauch ich fix diesen Adapter oder?

aber wissts eh..alt liebgewonnenes..und billiger käms auch um 50% als Neukauf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf-ee8


Anmeldedatum: 09.09.2013
Beiträge: 191

Alter: 38

BeitragVerfasst am: 26.11.2015, 10:46    Titel:

Den Adapter zu basteln ist nicht so schwer, hatte nachher auch nur ein Kabel für meine T3PJ gebastelt, was im Endeffekt die Belegung des R246 Futaba Adapter hatte. Hab beides ausprobiert und auch im Internet nochmal geschaut. Wichtig ist, wenn ich mich recht erinner, dass Du die Anlage auf von PCM auf FM umstellst, sonst tut sich gar nichts.

Wie gesagt, ich konnte zwar pairen und das Auto auch irgendwie steuern, hatte aber Störungen und keine richtige Gasannahme.

Auch wenn andere Module in der Funke bei Dir ihren Dienst verrichten, muss das nicht heißen, dass das 901er es auch tut. Wie gesagt, ich meine es geht es ab der T3PK richtig.

Sollte es für deine Funke allerdings ein Spektrum DSM2 kompatibles Modul geben, könntest Du Dir einen Mini-Z auf Basis der PN Racing Platine aufbauen. Gibt's beim Teufel auch als halbfertiges Fahrzeug:
http://www.srcc-devils.de/mini-z-ky.....s-set-500803ak/a-1127648/

Oder nur Platine tauschen:
http://www.srcc-devils.de/mini-z-ky.....r-nur-fuer-aaa/a-1127226/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Energetics


Anmeldedatum: 24.11.2015
Beiträge: 8

Alter: 40

BeitragVerfasst am: 02.12.2015, 03:15    Titel:

Meine Lösung
Atomic AMZ mit Alu EMC (denn dann hab ich nicht die Störungswackler wie beim Miniz?)
der verbunden wird mit FrSky VD5M 2.4G 5CH Micro Receiver


und das sollt doch ohne Probleme mit meinem FrSky Modul in meiner Funke funktionieren...oder?

Bilder entfernt - Bitte §13 der Forenregeln beachten ! Kay-Dee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1569
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 02.12.2015, 08:26    Titel:

Das mußte amz fahren ist jetzt auch nicht günstiger als Funke wechseln

Willst ja nicht nur mit einem Mini Z fahren, bei 95% der Fahrer bleibt es nie bei einem

Wenn deine Funke Modellspeicher hat kannst du ja 2 oder 3 amz fahren in unterschiedlichen Varianten

Welche Störungswackler meinst du?
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de