miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Kyosho Reglement

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Kyosho Mini-Z Masters
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tomka


Anmeldedatum: 12.01.2008
Beiträge: 43
Wohnort: Dresden
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 17.11.2008, 21:32    Titel: Kyosho Reglement

Mal ne Frage zu dem neuen Kyosho Reglement.

Mir ist zu Ohren gekommen, dass bei Kyosho Mini Z Rennen nur Kyosho Tuning Teile verbaut sein dürfen - habe aber hierzu im neuen Reglement nichts gefunden Crying or Very sad - stimmt das? Im speziellen in der Standardklasse nur Kyosho Gummireifen?

siehe hier, rechts oben bei News

Ebenso sind bestimmte Platinen in der Standard Klasse ausgeschlossen - heißt das, dass die 2,4 Ghz in der Standardklasse nicht fahren dürfen?
Hier gibt es dann wohl die Klasse C - aber nicht als Standard.

Außerdem dürfen bei den Karrossen keine Verstärkungen eingebaut werden. Twisted Evil

Eigentlich wollten wir nächstes Jahr nach Fellbach fahren.
_________________
Grüße Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1559
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 17.11.2008, 23:31    Titel:

Hi tomka

ich habe auch schon viel Zeit über dem Reglement gesessen.
Mit der Aussage alles was nicht erlaubt ist ist verboten sind sie fein raus das ist eine sehr windige Aussage sollen sie doch sagen was alles geht das wäre für alle die neu dort Mitfahren leichter.Die alten Hasen kenne ja jedes Schlupfloch Wink

Bei den Reifen sind Gummireifen vorgeschrieben ich hoffe ja nicht das es nur Kyoshoteile werden sollen fände ich nicht so toll.

Da könnte man das ganze als "Grauzone" noch ausweiten sind nur die KT-18 als 2.4GHz Sender von Kyosho erlaubt oder auch andere Sender wie EX-1,EX-10,Sanwa M11 auf die ich umsteige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 00:07    Titel:

@ Tomka: Die Standard Klasse fällt ja dann woll aus für uns!
Du ASF (MZ-303), ich ICS (MZ-211)
Musste halt Pro mit mir fahren Razz

@ Montie: Gummi Reifen steht ja da, aber nix von Hersteller Rolling Eyes

Und was jetzt "kommerziell in Serie Hergestellte DingsBums" sind würde mich jetzt noch interessieren?

Gruss Mike
P.s. Montie Mittwoch?Munzig? Tomka sollte auch da sein!
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Frankenboy71


Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 10
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 20:12    Titel:

Hallo
Etz hab ich auch mal ne Frage sind in der Standart Klasse verschiedene Federn erlaubt??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
tomka


Anmeldedatum: 12.01.2008
Beiträge: 43
Wohnort: Dresden
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 22:12    Titel: verschiedene Federn

also, so weit ich weiß, sind in der Standardklasse keine anderen Federn erlaubt - nur Kugellager, anderes H-Bar, andere Gummireifen, Plastefelgen (hier ist noch mal meine Frage - nur Kyosho Gummireifen?)

@ Bugs Bunny: da muss ich mir wohl wieder ein mr02 Standard zusammenbauen - schei... - Mamma springt mir aufs Dach Sad

der Standard hat es mir angetan.
_________________
Grüße Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankenboy71


Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 10
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 18.11.2008, 22:53    Titel:

Also ich denke mal das alle Gummireifen erlaut sind.
Das das nicht Markenbezogen ist sonst müßte das ja drinnen stehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1559
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 19.11.2008, 01:10    Titel: Re: verschiedene Federn

tomka hat Folgendes geschrieben:
also, so weit ich weiß, sind in der Standardklasse keine anderen Federn erlaubt - nur Kugellager, anderes H-Bar, andere Gummireifen, Plastefelgen (hier ist noch mal meine Frage - nur Kyosho Gummireifen?)

@ Bugs Bunny: da muss ich mir wohl wieder ein mr02 Standard zusammenbauen - schei... - Mamma springt mir aufs Dach Sad

der Standard hat es mir angetan.


kannst doch in der Sportwagenklasse mit 2.4GHZ fahren da gibt keinen ärger mit Mama Rolling Eyes ich überlege auch mir noch einen 2. 2.4GHz als Standart zuzulegen aber mal sehen Very Happy

der Termin von Kyosho in Munzig haut auch nicht hin da hat auch einer nen Zahlendreher drin Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomka


Anmeldedatum: 12.01.2008
Beiträge: 43
Wohnort: Dresden
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 01:13    Titel: Antwort von Kyosho

da mir hier im Forum niemand so richtig antworten konnte, habe ich bei Kyosho selbst angefragt.

hier meine Frage - und danach die Antwort.


bezüglich der Mini Z Rennserie gibt es unter den Interessenten einige Unstimmigkeiten über das neue Reglement.

Gibt es für die neue Modellreihe mr02-2,4Ghz keine Standardklasse?

Dürfen bei Tuningteilen (Reifen, Diff, Achschenkel, Motor usw.) nur Kyosho Teile verbaut werden oder auch andere Hersteller?

Speziell interessiert mich die Frage, ob in der Standardklasse nur Kyoshoreifen eingesetzt werden dürfen und -

kann ich auf einen mr02-27Mhz eine neue Porsche Karosse aus der 2,4Ghz Modellreihe mit entsprechenden original Motorhalter LM aufsetzen und in der Standardklasse mitfahren?

Vielen Dank schon im voraus.
Grüße Thomas


Vielen Dank für Ihre E-Mail.

Die Fahrzeuge, welche mit einer 2,4 GHz Platine ausgestattet sind, dürfen nur in den Klassen Expert, Formel 1 und Gruppe C gefahren werden.

Ferner sind auch Tuningteile von anderen Firmen zugelassen, wenn diese auch kommerziell erhältlich sind,

Die Wahl der Reifen ist freigestellt, Moosgummireifen sind aber nicht zugelassen.

Die Karosserien der Gruppe C Fahrzeuge dürfen ausschließlich in der Klasse Gruppe C gefahren werden.

Falls Sie noch weitere Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hofmann
Event

_________________
Grüße Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TeamDriftMonsters


Anmeldedatum: 29.10.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
Alter: 33

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 11:40    Titel:

Bei uns ist das 2.4 GHz Chassi auch nicht erlaubt bei der Standart klasse Evil or Very Mad

Kyosho Reglement 2008/2009:


Reglement Kyosho - MiniZ Modellsport-Eder Cup 2008/09



1. Tourenwagen Standard:


1.1 Chassis: Kyosho - MR01, MR15 , MR02 und MA010 im originalen Lieferzustand (Nicht
2,4Ghz )


1.2 Fernsteuerung: Original Kyosho Sender oder Sender mit 27Mhz Modul oder 27 Mhz
Sender


1.3 Karosserie: Nur Tourenwagen u. GT-Karosserien , die speziell für MiniZ Modelle von
Kyosho hergestellt werden. Ausgenommen für AWD – hier gilt ein maximaler
Radstand von 94mm. Standard Offset der jeweiligen Karosserie !


1.4 Elektronik/Elektrik: Änderungen der Originalplatine und deren Bauteile sind untersagt. Externe
Leistungssteigerungen sind in jeglicher Form untersagt.


1.5 Antrieb/Motor: Es ist nur der Baukastenmotor oder Ersatzartikel ( MZ-09 bzw. Art.Nr.: MD-
009) zu verwenden. Dieser darf in keiner Art geändert bzw. bearbeitet werden.


1.6 Motorritzel/Hauptzahnrad :
a) Bei MR15 und MR02 original oder die Kyosho Tuning Motorritzel ( MZW-
24
b) Bei MA010 MDW-010 bzw. AWD-33/AWD083/MA0119


1.7 Tuningteile: Folgende Teile sind in der Wahl freigestellt:
a) MR02/015 - Federn , Polierte Lenkhebelstifte , H-Bar Kohlefaser von
Kyosho
b) MA010 - Tuningchassis ( MDF-003GB) Motorritzel (MDW010,AWD-
33,AWD083,MA0119)
c) MA010 Karosserien nur bis 94mm Radstand
d) Kugellagersatz
e) Felgen aus Kunststoff oder Aluminium
f) Reifen (Kyosho) Nur profillose Gummimischungen.
g) Moosgummireifen sind untersagt.


2 Tourenwagen Expert :


2.1 Chassis: Kyosho - MR01 , MR015 , MR02 , MR02 2,4Ghz , MA010 für Tourenwagen


2.2 Fernsteuerung: Original Kyosho Sender oder Sender mit Modul oder anderer 27Mhz Sender
erlaubt bzw.2,4Ghzoriginal


2.3 Karosserie: Tourenwagen nur Original Kyosho


2.4 Elektronik/Elektrik:
a) siehe Tourenwagen Standard
b) Ausnahmen: In-. bzw. Externe Turbos, sowie das Verlöten der
Spannungsversorgung und der Motorkabel sind erlaubt.


2.5 Motor: Tuningmotoren sind von folgenden Herstellern erlaubt:
Kyosho , PN-Racing , GPM-Racing , 3 Racing u. Atomic für alle gilt der Punkt
„2.6 Tuningteile“


2.6 Tuningteile: Alle kommerziell in Serie gefertigten Teile der Firmen Kyosho ,PN , GP, 3
Racing , Atomic ,u. Z-Speed für MiniZ sind erlaubt. Alles was im Reglement
nicht ausdrücklich erlaubt ist, ist verboten. Der Rennleitung ist es freigestellt
einzelne Fahrzeuge auf Regelment-Konformität zu überprüfen.








Reglement Kyosho - MiniZ Modellsport-Eder Cup 2008/09


2.7 Reifen/Felgen
a) Es sind alle Gummireifen der in Punkt 2.6 genannten Firmen als Slick
oder Profilreifen erlaubt.
b) Moosgummireifen sind verboten.
c) Alle während dieser Saison neuen Hersteller von Tuningteilen werden
erst für die nächste Saison nach Prüfung zugelassen!
d) Das Modifizieren von Original bzw. Tuningteilen ist erlaubt, muss aber vor
der Veranstaltung von der Technischen Abnahme Homologiert werden!
e) Bei Eigenbauteilen oder nicht Homologierten Teilen wird der betroffene
Fahrer ausnahmslos Disqualifiziert und von der Veranstaltung
ausgeschlossen!


3 Sonstiges – gültig für beide Klassen:


3.1 Akkus: Es sind ausnahmslos Zellen der Größe AAA zugelassen als Nicad oder NimH,
Nennspannung 1,2 V


3.2 Transponder: Alle Fahrzeuge müssen einen AMB-Personaltransponder aufnehmen können
(Versorgung JR-Buchse)


3.3 Startnummer: Startnummer ist Pflicht ( Reihung 07/08 ) Maße : Weißes Feld 22 x 16mm
(Pagro Nummer : 11-042 ) Nummer 10mm hoch und 2 mm Strichstärke


4 Technische Kommission:

4.1 Techn Kommissare: EDER Erwin, und die Obmänner der austragenden Vereine !


5. Renndurchführung:


5.1 Starter Vorlauf: Max 6-8 Starter pro Vorlauf oder Finale ( Je nach Veranstalter )


5.2 Vorläufe: 3 Vorläufe zu je 7 Minuten ( Einzelstart )


5.3 Qualifizierung: Finalqualifizierung nach Rangliste ( A-Finale , B-Finale , etc... ) es zählt der
schnellste Vorlauf


5.4 Finalfahrzeit:
a) Standard: A- 25 min. , B- 20 min , C- 15 min.
b) Modified 15 min




5.5 Nennungen: Immer bis Donnerstag vor dem Rennen ist Nennschluss 18:00 Uhr!
Nachnennungen werden im ermessen der Rennleitung ( bzw. Veranstalter
wenn Gruppenfüllung möglich, angenommen oder abgelehnt !Nur Nennungen
mit Name, Klasse, Frequenzen, Transponder-Nummer sind zulässig .


5.6 24h Rennen: Wird nach Modified bzw. Standard Reglement gefahren! Ausnahmen Max. 4
Fahrer und 1 Auto (Chassis wird markiert)! Die Fahrer dürfen keine Sessel,
Hocker oder Ähnliches benutzen!
-------------------------------------------------------------------------------------

Sorry für die unübersichtliche Lange Liste.
Ich habe leider keinen Link dazu sondern nur eine PDF Datei Laughing

Gruss
_________________
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe. BOMBER Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tomka


Anmeldedatum: 12.01.2008
Beiträge: 43
Wohnort: Dresden
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 12:08    Titel: Kyosho Reklement

in der Art habe ich das ja auch gedeutet - jedoch wird in verschiedenen Rennserien auf diese Reklement verwiesen und dann doch anders ausgelegt - z.B. die Verwendung von Gummireifen nur von Kyosho - oder auch 2,4 GHz auch im Standard oder Tuningteile nur von Kyosho.

Ich denke, man sollte das alles nicht so eng sehen - kann man ja so machen, wie am meisten Leute mitfahren können und keiner was einzuwenden hat - schließlich soll es ja Spaß machen und das macht es ja nur mit vielen Fahrern.

wichtig ist nur, dass es vorher festgelegt wird
_________________
Grüße Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1559
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 12:28    Titel:

da muß ich tomka recht geben den es werden von mal zu mal mehr Fahrer mit 2.4GHz werden

sicher er ist es schön wenn sie ne eigene Klasse haben das ist dann aber auch schon wieder so eine kleine Ausgrenzung den die alten Hasen fahren oft noch 27MHz und sind dann unter sich

wenn ein 2.4GHz Fahren dort aber mitfahren möchte und es wirklich nach Vorschrift gemacht wird sind Neulinge gezwungen sich noch ein 27MHz Standart zu kaufen Rolling Eyes
ich denke noch an die 1/10er Zeit da war auch einiges sehr wage zu deuten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1559
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 03.12.2008, 00:06    Titel:

so da haben wir den Salat auch in der Gruppe C kann getunt werden

die Gruppe C wird laut Regelwerk nicht als Standart gefahren

wenn man sich das Regelwerk für die Gruppe C genau anschaut kann Motor und co. geändert werden Mad

jetzt habe ich wohl meinen 2. 2.4 umsonst gekauft?

na mal sehen was am 13-14. für 2.4er an den Start gehen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 525
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 18:40    Titel:

also sehe ich da jetzt so richtig, das ich einbauen kann in expert was ich will sofern ich es auf dem freien markt kaufen kann, hersteller egal .? und reifen auch auch egal welcher hersteller nur keine moosis ? richtig ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakermaster


Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 18

Alter: 44

BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 19:14    Titel: kommerziell

Ist doch auch richtig solange du keine Tuningteile selbst entwickelst und diese verbaust sondern zb. Atomicteile kaufst .....der Kyosho oder Grp...
Mal ne blöde Frage was hat der Sender und der Empfänger mit Tuning zu tun ?
Oder ist Digital soviel besser ?
_________________
Wer später bremst ist länger schnell.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1559
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 23:22    Titel:

es ging darum das wenn du nen 2.4 hast du expert mitfahren mußt weil er bei Standart nicht zugelassen ist
da du mit der Platine schon einen Vorteil hast

das mit der Funke war so gemeint nicht das sie noch auf die Idee kommen mit so ner Funke hast du nen Vorteil usw.

ich sags mal so mit ner comp. Funke kannst du ne Menge einstellen heist aber nicht das du auch gleich schneller bist Exclamation
kannst sie halt auf dich einstellen so wie du das Auto gern hättest von Lenkgeschwindigkeit bis Ansprechverhalten,Brems/Gaskurve usw.

mußt halt entscheiden versuchst du erst an der Funke zu optimieren oder erst am Auto da hast du dann beide möglichkeiten was auch beides mal micht passen kann,muß man halt bisl Freak sein Rolling Eyes
2.4 ist halt feinfühliger und nicht so Störanfällig da ist auch das zucken des Lenkservo nicht so stark oder garnicht vorhanden ist

bis jetzt scheiden sich noch die Geister was den besser ist ob 27MHz oder 2.4GHz Idea
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9120km Smile,Fellbach: 1150Km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Kyosho Mini-Z Masters Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de