miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
T-Bar modifizieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Eigenbauten & Modifikationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Ostholstein
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 10:48    Titel: T-Bar modifizieren

Hallo @ all

In meiner Modellbaukiste haben sich mittlerweile einige T-Bar angesammelt, wovon die ein oder andere "nur mal zum Testen" gekauft wurde.

Nun bin ich vor kurzem über die einstellbaren T-Bars von m.e. gestolpert.

1)
Hat von euch schon mal jemand ne "normale" T-Bar "modifiziert"
sprich einstellbar gemacht?

2)
würde eine T-Bar durch einen Einschnitt (gelb) weicher oder gleich bei der ersten Kurve brechen?

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2803
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 11:14    Titel:

Moin

Ich präsentiere :

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

LMN Ultimate T Bar Set


Verdammt gute T Bars für Qualifyings oder schnelle Runden,
jedoch nicht so Haltbar wie die Normalen Exclamation
Für den Einsatz im Rennen rate ich ab Wink

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Ostholstein
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 11:48    Titel:

Hey !

Jo,
die habe ich schon gesehen, daher auch die Frage / Idee bereits vorhandene T-Bars zu modifizieren ...

Wäre rein mechanisch kein Problem zu realisieren.

Man muß ja nicht unbedingt Lehrgeld zahlen,
es gab bestimmt schon mal die Idee.
Interessant war zu erfahren ob es funzt.

Das die Lebensdauer reduziert wird kann ich mir gut vorstellen.

Sind die T-Bars alle gleich stark, was die Materialdicke angeht.
Die Schlitze sind unterschiedlich lang.


Danke für deine Info.
Werde dann heute Abend mal schlitzen gehen.
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2803
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 11:55    Titel:

Ja

Materialstärke ist gleich, jedoch je länger der Schlitz desto mehr Flex (also weicher Wink )

Gruß
Kay-Dee

PS. Wir testen gerade eine Version für F1 mit Atomic Heck Wink
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Ostholstein
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 12:03    Titel:

Super danke,

so hatte ich mir das auch gedacht.

Bin mal gespannt wie lange div. T-Bar halten.

Eine PN #2 wird wohl gar nicht erst in die Auswahl kommen, die ist von sich aus schon recht "wabbelig".

Bin gespannt. Vorrat an T-Bars ist ja vorhanden.


Nachtrag:

war gerade bei euch auf der LMN Seite und habe dort das gesehen ...

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

im Bild kann man gut die verschieden großen Ausfräsungen erkennen.

Auch ne Möglichkeit, evtl sogar etwas stabiler sprich langlebiger.

Werde das in Form von gebohrten Löchern auch mal testen
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2803
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 12:33    Titel:

Hallo nochmal

Ja das sind die Standard Carbon T Bars.
Ich verwende diese in allen meinen Autos Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2708
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 14:11    Titel:

Wobei auch hier erwähnt warden muss: diese Version ist stabiler als mit Schlitz, aber immer noch anfälliger für Brüche / Risse als die T-Bars ganz ohne Schlitz oder Aussparung.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2803
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 22.12.2016, 16:26    Titel:

Moin

Nur das die Aussparungen etwas mit der Flexibilität zu tun haben Wink
Wenn man eine LMN der Härte 5 nimmt hat man keine Aussparung mehr
Die PN Nr.2, zum Bleistift, hat stattdessen einen dünnen Mittelsteg und hält auch nicht länger Wink
Seid meiner Zusammenarbeit mit LMN habe ich gelernt das es zig Arten von Carbon Platten gibt und habe selbst erlebt das vermeintlich dickere und breitere Bars schneller brechen können Wink

Man darf aber auch nicht vergessen, auch wenn es eine sogenannte Motoraufhängung oder aber auch Federungskomponente ist, so ist es auch eine Sollbruchstelle Exclamation
Ist diese dann so Gut wie eleminiert, werden im Falle eines Crashes die Schäden teurer - wieviele krumme Diffs haben wir schon gesehen Exclamation Question Wink

Von daher also - jeder so wie er mag
Ich habe jedenfalls keinen überdurchschnittlichen T Bar verbrauch bei den Tourenwagen Cool Laughing

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Eigenbauten & Modifikationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de