miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
3,7 V AAA Erfahrungen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Akkus & Ladetechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
noob


Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 29

Alter: 21

BeitragVerfasst am: 06.11.2015, 17:26    Titel: 3,7 V AAA Erfahrungen?

Hat schon jemand erfahrungen mit 3,7Volt AAA li ion akkus? Bei 2 stück hat man dann 7,4V . Können die platinen(vorallem die brushless platinen) das auch? Oder ist das zu viel für die mini z?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1574
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 06.11.2015, 18:46    Titel:

Was soll es bringen

Müßte man noch mehr mit Gewichten arbeiten.
_________________
one28racing,Prag und SRCC Cup

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Slyde


Anmeldedatum: 07.09.2013
Beiträge: 89
Wohnort: Hamburg
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 06.11.2015, 22:15    Titel:

Die Platine steckt das weg, du bekommst die Leistung aber kaum auf die Strecke Wink
_________________
So lange ich nicht geschlafen habe ist heute Very Happy
Das Leben ist zu kurz für langsame Musik!

Meine Minis: MR-03 (50T), MR02 28T und 2s LiPo, Drifter, Overland, Monster, Dnano DB9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot117


Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 6

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 20.08.2019, 13:39    Titel:

Hab mehrere Fragen zu diesem Thema:

Also rein theoretisch würde es funktionieren?
Also mit 2x 3,7 AAA Akkus das Auto zu betreiben?
Wäre es also dann ein 2S1P mit 7,4V und 555mAh?
Wie lange könnte man dann mit einem 7500 PN Brushless fahren?

Kenn mich leider null aus bei der Elektonik und versuche gerade alles bisschen zu verstehen.

Fahre derzeit einen PN 7500 KV Motor mit 4x 1,2V Zellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 651
Wohnort: Ostholstein
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 20.08.2019, 14:09    Titel:

ich verwende die Zellen auch und bin sehr zufrieden,

aber

ich verwende einen "externen" Regler von PN, sowie ein "externes" Servoboard
bzw. hab mir mit dem PN 2.5 update-chassis einen Zettler selber aufgebaut
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot117


Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 6

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 20.08.2019, 14:42    Titel:

Mittlerweile ist dies bei mir auch so.
Atomic Regler + Servoboard und ebenfalls die PN 2.5 Chassis

Jetzt möchte so einfach wie möglich mal nen 2S Lipo mit dem 7500 KV Motor testen.

Muss ich alle vier Zellen zu einem 2S2P verbinden ( was dann quasi 7,4V und 1100mAh Kapazität sind?) oder reichen eben zwei Zellen aus. Den Gewichtsverlust muss ich halt ausgleichen.

Derzeit hat das Auto 176g
Dann vermutlich 152g oder so, wird zuwenig sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 651
Wohnort: Ostholstein
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 20.08.2019, 21:01    Titel:

4 einzelne AAA-Lipo-Zellen oder 2S Lipo-Akkus?

2S Lipo Akkus ist doch ok,

bei 2P2S wird der Strom, der durch die 2 parallelen Zellen fließt quasi halbiert, wodurch sich die "Laufzeit" verlängert

das Kirchhoffsches Gesetz beschreibt das ganz gut, für diejenigen die es etwas genauer wissen wollen
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot117


Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 6

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 21.08.2019, 09:38    Titel:

Da bin ich gerade am überlegen wie ich das mache.

1) Entweder ich kaufe mir 2S Lipo Akkus, ein passendes Ladegerät und gleiche den Gewichtsverlust aus.

2) AAA-Lipo Zellen
Hier ist meine frage ob 2 AAA Lipo Zellen für ein 12 Minuten Rennen ausreichen oder ob ich 4 AAA Lipo Zellen nutzen MUSS.
Ist halt eine Preisfrage auch.

Brauche ich für die AAA Lipo-Zellen ein spezielles Ladegerät oder reicht meines?

Ladegerät DC HiTEC Multicharger X4 AA/AAA Advance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 651
Wohnort: Ostholstein
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 21.08.2019, 10:02    Titel:

wenn AAA, dann 4x

aber was hast du denn für ein Chassis? beim PN2.5 sind die AAA top

@ Laden

Ladeplatine

die gibts hier beim Teufel, habe ich auch, total easy in der Nutzung, wenn man bereits div. Lipo-Lader hat
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot117


Anmeldedatum: 15.10.2018
Beiträge: 6

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 21.08.2019, 11:20    Titel:

Ja ich hab die PN 2.5 Chassis.

Du hast mir sehr geholfen, vielen vielen Dank.

Die AAA Lipo Zellen kosten mir mehr, dafür weniger umbauarbeiten am Chassis.

2S Lipo Akkus sind billiger, dafür mehr umbauarbeiten am Chassis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 651
Wohnort: Ostholstein
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 21.08.2019, 13:41    Titel:

Ich helfe gerne, soweit ich kann

wichtig wäre noch der permenante Geradeauslauf bei 7,4V zu testen,
evtl. sind da noch Dioden zu verwenden wenn dein Servoboard nur mit 5V sauber arbeitet oder sehr heiz wird !!! .

Bei Fragen dazu, hier melden.

Gruß
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joerg


Anmeldedatum: 13.02.2020
Beiträge: 3
Wohnort: 34560
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 16.02.2020, 13:55    Titel:

Hallo.

Ich habe nur das ganz normale MR03 RWD und würde gerne die LiIon Zellen fahren, da die LiFePo4 Zellen momentan nirgends zu bekommen sind. Hat inzwischen jemand verlässliche Aussagen ob es mit den LiIon Zellen funktioniert?


Gruß

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 3032
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 16.02.2020, 21:52    Titel:

Hallo Jörg

Die LiPos sind zuviel für die Elektronik deines RWDs !
Das geht nur bei den VE Boards.

Ich würde auch mit den LiFe Akkus vorsichtig sein, selbst die dürften schon zuviel sein Rolling Eyes

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Racing - Team Germany
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011, PNWC 2013, PNEC 2015, PNWC 2015, PNWC 2016, PNWC 2017, PNWC 2018, PNWC 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joerg


Anmeldedatum: 13.02.2020
Beiträge: 3
Wohnort: 34560
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 17.02.2020, 00:45    Titel:

Hi.

Danke für die Antwort.
Schade, hatte gehofft es klappt Wink


Gruß
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Akkus & Ladetechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de