miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Der will nicht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MM-01 (Monster)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
steve-o


Anmeldedatum: 23.10.2013
Beiträge: 43
Wohnort: Eupen-Baelen/Belgien
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 19:49    Titel: Der will nicht

Hallo, habe mir einen Monster Jeep zugelegt, lenken ist kein Problem aber er spricht nicht auf gasgeben an. Hin und wieder mal rückwerts aber das wars schon. Hat einer Erfahrung? Platine am PoPo?
Viele Grüsse
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 3030
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 19:54    Titel:

Nabends

Aufschrauben - Foto von der Platine machen und uns hier zeigen Wink
Bitte ein Detailfoto von der Platine, damit man auch was erkennen kann Wink

Ich geh mal davon aus das Du sämtliche Kabel und Stromverbindungen überprüft hast Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Racing - Team Germany
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011, PNWC 2013, PNEC 2015, PNWC 2015, PNWC 2016, PNWC 2017, PNWC 2018, PNWC 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steve-o


Anmeldedatum: 23.10.2013
Beiträge: 43
Wohnort: Eupen-Baelen/Belgien
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 20:01    Titel:

Mach ich.
Mit überprüfen, na ja, wollte vorher mal nen anderen Motor einbauen, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass es daran liegt. Mit der Elektronik/Technik bin ich nicht so bewandert. Versuchs troz dem mim Motor wenn's nicht klappt folgen Fotos. Zumindest kann ich sagen das er hin und wieder Strom hat, fährt ja ab und zu rückwerts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulyssesOne


Anmeldedatum: 14.01.2013
Beiträge: 196
Wohnort: München
Alter: 44

BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 09:19    Titel:

Hallochen,

da er ab und zu rückwärts fährt, sollte es zumindestens kein fehlerhaftes Binding sein.

Das von dir beschriebene Problem kenne ich leider auch und es deutete zumindestens bei mir (MR03) darauf hin, dass die Schraubverbindungen zwischen Motorkabeln und Platine nicht fest genug sind. Im einfachsten Fall reicht einfaches Nachziehen, im dümmsten Fall ist die Plastik ausgenudelt und die Schrauben können nicht mehr ausreichend festgezogen werden. Da bei mir noch Garantie drauf war und ich nur mit Originalmotor unterwegs war habe ich das Chassis zur Reparatur zu Kyosho geschickt, da ich auch von einem Platinenschaden ausging. Wie genau Kyosho das repariert, wurde natürlich nicht erwähnt ... lapidare Ansage klang etwa so: Fahrzeug instandgesetzt.

Vermutlich haben die Profis hier, aber auch dafür ein paar Tipps auf Lager.

Sollte es das sein, solltest du schnell Abhilfe schaffen, denn so ein blöder "Wackelkontakt" kann dir dann doch die Platine zerstören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steve-o


Anmeldedatum: 23.10.2013
Beiträge: 43
Wohnort: Eupen-Baelen/Belgien
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 26.01.2014, 16:16    Titel:

Also, nach umbau des Motors hatte sich auch nichts geändert. Wollte dann die Platine für's Foto herausnehmen, und stellte dabei fest, das ein schwarzes Kabel vom On/OFF Schalter lose war. Na ja hatte gedacht den Fehler gefunden zu haben. Nach der Verlötung war trotz dem kein Unterschied.
Daher nun einige Fotos der Platine vielleicht sieht ein Fachmann ja was:Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binford






BeitragVerfasst am: 26.01.2014, 16:28    Titel:

3. Bild - wenn es keine Lichtreflexion ist ist der FET hochgegangen!
Nach oben
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 3030
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 26.01.2014, 16:41    Titel:

Moinsen

Jupp würde ich auch sagen Exclamation
Auf Bild Nr 4 scheint es zwar im ersten Moment nicht der Fall aber wenn man sich mal die Beschriftung anschaut sieht man das beim inneren Fet die zweite "3" von der Bezeichnung 3131 schief bzw verkrüppelt ausschaut Arrow da ist ne Blase drunter Wink

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Racing - Team Germany
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011, PNWC 2013, PNEC 2015, PNWC 2015, PNWC 2016, PNWC 2017, PNWC 2018, PNWC 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steve-o


Anmeldedatum: 23.10.2013
Beiträge: 43
Wohnort: Eupen-Baelen/Belgien
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 26.01.2014, 16:53    Titel:

Hallo, ja beim Hochladen der Bilder war mir das auf Bild 3 auch aufgefallen hatte es aber nach Bild 4 wieder ausgeschlossen; kennt jemand die Ref der 2.4Ghz Platine für den Monster, hatte noch eine für MR2 da sind allerdings die Kabel des Lenkservos zu kurz für Einbau in Monster.
Danke auch für die Infos bez.Platine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MM-01 (Monster) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de