miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Fazit: PN World Cup Regional Hamburg/Stapelfeld, 04.09.10
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> PN Worldcup (PNWC)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
City Cobra


Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Hamburg
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 15:45    Titel: Fazit: PN World Cup Regional Hamburg/Stapelfeld, 04.09.10

Moin, moin,

Hier die Finalranglisen:

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.


Und da wir mit der Robitronic Zeitnahme fahren konnten, gibt es nun über MyRCM den kompletten Anlass, mit sämlichen Listen.

http://www.myrcm.ch/main?pLa=de&.....d=arv&dId%5bE%5d=4269

Leider wurde mir am Renntag gleich morgens schon ein schwerer Stein in den Weg gelegt, so kam es dazu, das ich vor dem ersten Vorlauf nur einen Akku hab üben können und auch der Zeitplan verschob sich um eine halbe Stunde.

Am Dienstag, beim Training, wollte mein Auto nicht, ich kam einfach nicht um die Kurven, so baute ich meinen Mosler auf Porsche 911 GT1 um, dazu stieg ich erst von 20 Slick und 10er V-Pattern auf 10er V-Pattern vorn und 10er hinten um, dass langte aber einfach nicht und Joe sein Test mit Kyosho Radial 20 verlief recht gut, somit orderten wir uns 20er Radial vorne und 20er Radial hinten.

Tja, echt blöd... Ich hätte wirklich die Zeit benötigt, mich auf dieses völlig umgebaute Auto neu einzufahren, so hatte ich nur gerade mal diesen einen Akku, um mich drauf einzustellen.

Trotz allem hatte ich ein riesiges Glück, ich fuhr den ersten Vorlauf, wie an der Schnur gezogen, mit einer Mediumzeit von 10.049. Nicht ein Unfall, ich bin überall durchgerutsch und hatte so gut wie keinen Bandenkontakt.

Das war dann wohl auch der Grund, warum diese Zeit, in keinem weiteren Vorlauf getoppt wurde, so das ich mir trotz Ausfall, mit Querlenkerbruch im zweiten Lauf und ständigen Gerangel im dritten Lauf, den Startplatz 1 im Finallauf sichern konnte.

Leider verlor ich hier nach dem Start die Führung, welche ich mir dann erst nach 1-2 Minuten wieder erkämpfen konnte. Leider bauten meine Reifen sehr ab, so das die Karre etwas unruhig wurde. Ich musste immer im Mittelbereich, mit dem Gasfinger spielen, durfte nicht zuviel und auch nicht zu wenig Gas geben. Da die Verfolger immer schön ins Gerangel kamen, konnte ich schön auf Sicherheit fahren. 8 Minuten lang ging das auch gut, aber dann tauchte der Arsen auf einmal doch noch hinter mir auf und war enorm viel schneller... Einmal noch patzte er und verlor wieder eine Viertel Runde, aber diese holte er schnell wieder auf bis ich dann einen kleinen Fehler machte und in die Bande einschlug, vorbei war er in Minute 9 und ich musste dann puschen. Einmal kam ich noch ran an ihn und wollte auch unbedingt wieder an ihm vorbei, so ditschte ich ihn dann beim Überholversuch hinten an, leider kam ich aber nicht vorbei.
Danach baute er seinen Abstand aus obwohl ich weiter puschte, hierdurch patzte ich gleich ein weiteres Mal und auch Lukas und sogar Joe fuhren noch an mir vorbei. Was für ein Pech für mich... Zum meinen Glück patzte auch Joe 2 Meter weiter, so kam ich wieder an ihm vorbei und konnte diesen Platz 3 dann bis zum Ende halten und bekam wenigstens noch als Trostpreis, den Pokal für Platz 3.

Toll das wieder so viele von Auswärts kamen.
Ich hoffe, das ihr wieder alle heile zu Hause angekommen seid und dass ihr alle euren Spaß am Event hattet.

Extrem traurig macht mich hingegen, dass kaum einer der 30-40 möglichen Hamburger Mini-Zetter dort auftauchte.

Was da wohl los ist, bei jedem einzelnen, das sie diese phänomenal geile Lokation nicht mit ihrer Anwesenheit unterstützen.

Ich sag hier an dieser Stelle mal herzlichen Glückwunsch allen Anwesenden, von denen jeder ein Sieger war und einen tollen Tag für sein Hobby gewann.

Sven von TRP Deutschland möchte ich noch eimal herzlich für seine Unterstützung & die tollen Preise danken. Die Verlosung krönte noch den Tag, bevor es dann zum Abschied nehmen kam.

Wie sehen uns ja schon bald wieder, spätenstens zum Guinness World Record am 30.10.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!


LG, Micha
_________________
Sponsored by: Portemonnaie
http://www.youtube.com/watch?featur.....ailpage&v=wUP57vcPcCs
Added mich bei Facebook, unter: Michael Gätcke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lukas


Anmeldedatum: 12.01.2010
Beiträge: 338
Wohnort: Bilsen (Hamburg)
Alter: 22

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 16:29    Titel:

Sooo, vorerst bedanke ich mich an alle, besonders an Alex, Micha, Sven von TRP usw.

Also fangen wir an:

In Standard war vor meinem ersten Vorlauf die Bindung weg...super.
Dann hatte ich mich aber ind n nächsten beidn gefangen und hatte somit die Starposition 2 erreicht. Dann gings zum einen und alles Entscheidenen Finallauf. Ich konnten mich gleich in dn ersten zwei Minuten an die Spitze setzen und hatte schon fast eine Runde Vorsprung. Soweit sogut, doch dann bei einer Überrundung wurde ich gerammt und... Akku raus. Ich verlor erstmal zwei Runden auf den Fürenden. Tja am Ende hatte ich noch eine Runde aufgeholt, es reichte aber nur zum Platz 3.

In Expert ging es deutlich besser los. Sofort den ersten Vorlauf gewonnen in meiner Gruppe und somit Zweiter. In den nächsten Läufen gab es jedoch keine Besserung mehr. Also Startpositzion 2! Naja dann der Start im eintigen Finale. Ich konnte mich gleich an die Spitze setzen. Aber nach ein paar kleinen fehlern verlor ich wieder die Führung und blieb bei Platz drei. In den letzten Minuten machte Joe mir richtig Feuer hinterm *zensiert*. Boah hab ich gezittert! Naj in den letzten drei Runden oderso machte Micha (City Cobra) noch einen Fehler und ich war vorbei. Positzion 2! An Arsen kam ich dann zwar nicht mehr ran, aber ich war sehr sehr glücklich über den zweiten...bei so einer hohen Messlate, bei den drei.
Also: Platz 2.

Das war´s von mir aus.

Mfg Lukas, gerne wieder Wink
_________________
GL-Racing
Kyosho
Catz Sports Racing World
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
arsen1230


Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 512

Alter: 47

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 16:55    Titel:

Hi Jungs

vorerst bedanke ich mich an alle, besonders an Alex, Micha, Svini

eine schwere Tag für mich! mit einen verletzte Augen und noch 1 platz? habe nie gedacht Smile

Leder kann ich nicht viel schreiben weil meine Deutsche Sprache..... Embarassed



Gruß.Arsen
_________________
http://www.miniz-forum.de/arsen1230-t6086.html

Catz Sports Mini-Z Racing World Stapelfeld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
mahei


Anmeldedatum: 16.03.2008
Beiträge: 233
Wohnort: 21493 möhnsen

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 17:55    Titel:

ich war ja nur zum spionieren vor ort aber mir ist aufgefallen das das auto von lukas am allerbesten ging also kleiner mann top leistung!!!! Cool ich bin mit 5 mann aus dem ore bereich ab oktober regelmäßig vor ort dann werden wir versuchen etwas mitzu mischen Laughing ja und nur an alle die noch nicht vor ort waren die location ist mega mehr geht nicht!!!!!
cu ab oktober 2010 Wink
_________________
www.GPBA.BIZ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 19:21    Titel:

Ah, doch noch ein Fazit. Cool

Hier also meins Arrow Freitag war ich mit ein paar anderen Fahrern noch ein paar Runden drehen. Da war klar: F1 und das konservative Standarsetup für den Stock werden schon gehen, mein Expert geht seit 2 Veranstaltungen gar nicht mehr... Sad und wollte auch auf der PN Strecke nicht wirklich, außer ich drosselte den PN50T auf 50% und hatte ein offenes Diff. Lukas war am selben Tag schon eine halbe Sekunde schneller und nur am Reifen und Chassis wechseln. Da wusste ich schon, was mit in GT modified blühen würde... Rolling Eyes

Aber zum Lauf:

Vielen Dank an Alex, dass er dieses Event nach Hamburg geholt hat, Micha für die Zeitnahme, Karsten für die Unterstützung in der technischen Kommission und allen Fahrern, die da waren, um mal PN zu fahren. (Dieses waren trotz der netten und zahlreichen Gäste aus OSL, HAL und BS aber leider gefühlt die wenigsten der letzten Läufe. Da kann ich mich Michas Frage nach dem "warum?" besonders an die aktiven Hamburger Fahrer nur anschliessen.)

Wie dem auch sei, ich habe wie immer den Stress auf mich genommen, alle 3 gefahrenen Klassen zu starten.

In Stock 2WD hatte ich einen guten, aber leider nicht den besten Motor gezogen. Diesen hatte Lukas gefunden und war von der Speed des Motors und dem fahrerischen Können eigentlich von Beginn an mein Favorit für Pos 1 - leider sollte es anders kommen, wie schon durch Lukas geschrieben. Dadurch konnte ich im Kampf mit Montie die Nase vorne halten und trotz Untermotorisierung durch konstante Runden den Sieg einfahren. Very Happy (Vielen Dank auch an die Überrundeten, besonders Bernd und Sven haben zu 100% immer die Tür aufgemacht und hoffentlich dadurch nicht selber zu viel Zeit verloren.)

In GT Modified war es wie befürchtet ein Kampf gegen den Zetti und nicht auf der Strecke gegen die lieben Mitfahrer. Ich hoffe, es gibt bald ein paar Videos, aber gefühlt war es mir erst ab Minute 4-5 möglich saubere Runden zu drehen. Dann konnte ich sogar mit den Michas, Arsens, Lukas und Joes mithalten. So konnte ich mich gerade noch ins A-Finale retten und hatte dort dann aber nichts mehr mit dem Sieg zu tun. Insgesamt scheint mein Setup für den Popo zu sein und hoffe von einem der Top Fahrer hier mal eine Nachhilfestunde zu bekommen. I need an Idea !

Bleibt noch F1: leider war aus diversen Gründen das Startfeld nicht so voll wie in den letzten Kyosho Läufen und auch Team Halle hatte am Ende nur 1 Flitzer auf der Strecke, so dass ich nach souveränen Vorläufen auch das Finale nach Hause fahren konnte. Dieses sah zwischenzeitlich allerdings nach Quali 3 nicht so aus, welchen Montie und ich aufgrund des engen Verlaufs mit zitternden Händen beendeten, aber leider hielten die "Langstrecken Akkus" (Zitat Montie vor dem Rennen) dann im Finale doch nur wenige Runden. Durch den folgenden Zwangspitstop konnte ich mich dann genügend absetzen, um den Sieg nach Hause zu bringen. Durch einen weiteren technischen Defekt wurde Martin trotz starker Performance dann ebenfalls ausgebremst, so dass es gemeinsam mit Kay-Dee zu einem Ferrari Doppelsieg kam. Shocked Next time, guys. Wink

Am Ende war und bin ich also überglücklich und super zufrieden mit dem Event. Auch das PN Regelwerk war eine gute Alternative und Abwechslung zu dem von Kyosho. Der innere Druck diesen einen entscheidenden Finallauf ja nicht zu verbaseln war Hammer.

Cool war auch die Anzahl der Zuschauer, auch wenn es teilweise wie Mahei schrieb "Spione" waren. Freue mich schon auf Euch, wenn ihr mitfahrt. Cool

So, bestimmt noch was vergessen, aber vielleicht schreiben das noch andere hier rein.

Racer
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alf-Power-Racer


Anmeldedatum: 16.03.2008
Beiträge: 1283
Wohnort: Kollow.
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 19:40    Titel:

Jungs,ihr wist,das ich kein großer Fatzit schreiber bin. Rolling Eyes
Ich habe erlich auch schon wieder die hälfte vergessen. Laughing

Danke an Sviny,Alex,Micha,Racer das wieder einen schönen Tag erleben
durfte.
Ich bin zwar nur Modified gefahren,weil das mit zwei Autos doch noch
etwas zu viel für mich ist.Aber ich kann sagen,das ich nicht schlecht gewessen bin.
Fünfter Platz hinter Arsen,Lukas,Micha,und Joe find ich für mich Klasse.
Auch Klasse fand ich den Ablauf,hast du wieder super gemacht Micha.

Ach ja und ich habe diesmal Würstchen abbekommen. Laughing nicht wie
beim letzten mal,schraube noch am Zetti,und dann ist die Wurst alle. Shocked

Wenn ich was vergessen habe sollte,dann tut mir das leid.
Aber wenn mir noch etwas einfählt dann melde ich mich noch mal. Very Happy
Gruß:Alf
_________________
Eat my Dust.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
City Cobra


Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Hamburg
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 19:45    Titel:

Upps, ohja, unsere Technischen Kommisare!!!
Die hab ich dort glatt verpennt zu erwähnen und wisst ihr, warum das so ist? Weil die das so toll gemacht haben und ich selber mich null drum kümmern musste... Hehehe, als wäre es einer der vertrauenvollen Kyosho Events.

Olli & Karsten, vielen vielen Dank für diese hervoragende Leistung.

Gerne können wir die eine oder andere Überprüfung auch gerne zu den Kyosho Cups, mit euch zusammen, dort einpflegen.

Gerade das morgentliche Check up, nach dem Transponder einlesen fand ich perfekt. So kann man schon mal sicher sein, das alle Fahrzeuge Reglementgerecht an den Start gehen und evtl. gemachte Fehler im Vorwege beseitigen.

Danke,
Micha

PS: Lukas, Spitzenleistung!

Arsen, schlecht laufendes Auto und fast blind, trotzdem auf 1. gefahren. Da fragt man sich selber, wie schlecht man ist und wie Du wohl sehend mit einem gut gehenen Fahrzeug gefahren wärst...

Mahei, ich freu mich auf Oktober und warte ja schon seit über einem Jahr, auf spannende Fights mit Dir.

Bei Montie denke ich, er wird beim nächsten Lauf wieder voll angreifen, denn fahren kann er ja gut, nur Auto & Reifen müssen halt passen.

Jau, Alf! 5. Platz, nach Krankheit ist hervorragend und bald müssen wir uns wieder warm anziehen... Das wird...
_________________
Sponsored by: Portemonnaie
http://www.youtube.com/watch?featur.....ailpage&v=wUP57vcPcCs
Added mich bei Facebook, unter: Michael Gätcke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
arsen1230


Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 512

Alter: 47

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 21:01    Titel:

City Cobra hat Folgendes geschrieben:


Arsen, schlecht laufendes Auto und fast blind, trotzdem auf 1. gefahren. Da fragt man sich selber, wie schlecht man ist und wie Du wohl sehend mit einem gut gehenen Fahrzeug gefahren wärst...



Hi Micha
so schlecht war mein Auto nicht Wink neue Chassis mit frische tuning Wink aber die reifen von Kyosho Embarassed in einem Ren 4-paar reifen habe benutzt Sad

Gruß.Arsen
_________________
http://www.miniz-forum.de/arsen1230-t6086.html

Catz Sports Mini-Z Racing World Stapelfeld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1054
Wohnort: Hamburg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 21:04    Titel:

Danke für die Fazits....Mensch was wäre ich gerne mitgefahren...
_________________
*LMN Racing Team*

Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 438
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 05.09.2010, 23:12    Titel:

jo, danke für die zeilen. gerne wären wir auch dabei gewesen, aber wir brauchten 'mal ein w'ende pause Rolling Eyes Very Happy Wink .

bis bald,
micha
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schoeffe1


Anmeldedatum: 08.03.2009
Beiträge: 83

Alter: 43

BeitragVerfasst am: 06.09.2010, 08:45    Titel:

Bilder wären toll.......

gruß schoeffe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2937
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 06.09.2010, 16:56    Titel:

Moinsen

Ich bin auch noch dran - habe gerade mal etwas Zeit Cool

Als erstes Mal danke an Alex der uns das Alles ermöglicht hat, Sven für seine Unterstützung aus der Ferne und Micha, der Spontan als Zeitnehmer eingesprungen ist Exclamation
Einen speziellen Dank geht an Racer - du weisst schon wofür Wink

Da ich erst super kurzfristig Bescheid bekam das ich nicht arbeiten brauchte konnte ich doch noch Teilnehmen - so konnte ich auch am Freitag Abend noch schnell ein paar Runden trainieren.
Der eiligst verbaute nagelneue PN 50T enpuppte sich sehr schnell als absolute Luftpumpe aber aufgrund des fehlenden Grip dachte ich mir egal - langsam aber sauber fahren dann klappt das schon Rolling Eyes
Mein größtes Problem war eh, die für mich, falsche Fahrtrichtung Mad
Also Samstag morgen ab nach Stapelfeld und schauen was geht - nach ein paar Runden mit netten Drifts gab mir Old Daddy ein paar andere Reifen zum probieren - und siehe da der Wagen lag super - ein Problem gelöst Very Happy
Los gings schon in den Vorläufen bemerkte ich das der Motor viel zu langsam war und ich überhaupt nicht mit den Top Fahrern mithalten konnte im dritten Lauf kam dann auch noch hinzu das ich in einer etwas langsameren Truppe landete und eigentlich bei jeder Überrundung eingeklemmt oder umgeworfen wurde - na ja was solls - ging halt nur ins B-Finale Crying or Very sad
Da man sich laut Reglement noch ins A Finale fahren konnte lag jetzt alles an diesem Lauf.
Vom Start weg konnte ich mich an den 2.Platz vorarbeiten und begann mit der Aufholjagd - relativ schnell konnte ich mich an den führenden hängen, nur vorbei war mal gar nicht so einfach dann kamen wir zu den ersten Überrundungen Shocked Mit ein wenig Glück und auch mal wieder Pech kam ich vorbei und fiel auch wieder zurück so das es eigentlich bis zur letzten Minute ein super Zweikampf war (Ich freu mich schon aufs Video - man hat das Spaß gebracht) dann konnte ich mich glücklicherweise ein wenig absetzen und schaffte den Sprung ins A Finale.
Darüber brauch ich nicht viel zu schreiben als langsamstes Auto im Feld fuhr ich nur ungezwungen hinterher Crying or Very sad

Im F1 sah es eigentlich kaum anders aus Embarassed
Nachdem ich 2 Vorläufe mit einem super rutschigen Heck auf Halbgas absolviert hatte und hinterher gefahren war kam Racer mit anderen Reifen für mich an (Auch hier nochmal Danke) So ging es etwas Besser und ich konnte mich im Dritten Vorlauf hinter die Spitze hängen.
Im Finale dann fingen die Reifen zu wirken und so konnte ich mich lange Zeit hinter dem führenden Halten aber Montie pushte dermaßen das ich mich geschlagen geben mußte, kaum war er vorbei streikten seine Akkus
(Er hatte die Langstrecken Akkus wohl mit den Kurzstrecken verwechselt).
Er wurde langsamer und langsamer und ich wollte keinen Unfall verursachen und bat ihn dann mich wieder vorbei zu lassen denn mein Hinterman rückte Kräftig näher Shocked Inzwischen hatte sich Racer soweit abgesetzt das es kein rankommen mehr gab aber ich konnte denn den Ferrari Doppelsieg mit dem 2. Platz noch vervollständigen Laughing

Übrigens- die Kontrolle der Fahrzeuge war eine reine Formsache, denn es gab nicht einmal den Anschein einer Regelverletzung im Gegenteil alle Fahrer waren förmlich Heiss darauf ihre Fahrzeuge überprüfen zu lassen. Danke ! Jetzt wissen wir auch das ein leerer Akku nicht leichter ist als nen Voller Cool Laughing

Ein Dank auch nochmal an die weit angereisten Gäste - schön das Ihr Da gewesen seid. Übrigens - es gibt eigentlich mehr Hamburger Fahrer Wink

Ich freu mich jetzt darauf wieder in die richtige Richtung fahren zu dürfen und den Mod Motor auszubauen Razz

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 06.09.2010, 17:30    Titel:

Was mir gerade noch zum Thema Q3 GT Modified einfällt: es war schon ein geschickter Schachzug von Team Halle, dass alle 3 die optisch gleichen Autos fuhren. Ich wusste nie, wen ich gerade vor / hinter mir hatte. Echt schwierig, so seinen Vorsprung oder Rückstand auf die Spitze / Verfolger einzuschätzen.
Wenn ich dann wie Karsten im B-Finale auch noch gegen die 3 Calsonic (von 5 Startern) eine Führung einholen müsste... ich würde mich nur noch fragen: Überrundung oder Positionskampf und völlig den Faden verlieren.

Racer
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2937
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 06.09.2010, 18:12    Titel:

Laughing Laughing Laughing

Och eigentlich war es sehr Gut am Fahrstil zu erkennen nur beim Überrunden wurde es Kritisch Cool

Allerdings weiss ich bis heute noch nicht mit wem von den Dreien ich gekämpft habe Rolling Eyes Laughing Laughing

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schoeffe1


Anmeldedatum: 08.03.2009
Beiträge: 83

Alter: 43

BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 10:49    Titel:

Question Question Question Question Bilder Question Question Question Question Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> PN Worldcup (PNWC) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de