miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
GLR Aufbau
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 438
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 10:15    Titel:

...GENAU wie im GL Anleitungsvideo bei 100% Gas?
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DanielO


Anmeldedatum: 16.09.2017
Beiträge: 128
Wohnort: Remshalden
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 12:32    Titel:

Hast du vielleicht einen zweiten Motor oder Regler,bzw einen Freund der auch den Hobbywing Regler hat?

Hört sich nicht so an als sei unbedingt die Funke das Problem.

Da musst jetzt einfach mal probieren was fehlerhaft ist, kenne den Fehler nicht und habe schon einige drr Regler eingestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stephanfischi1982


Anmeldedatum: 26.11.2017
Beiträge: 22
Wohnort: Bichwil
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 17:01    Titel:

Hallo Leute. Ich bin ein Freund von Gismo und deshalb muss ich jetzt noch weiter nachfragen.
Wir haben den glr erst mit der ex 5 gebunden. Leider konnten wir damit den Punch überhaupt nicht kontrollieren. Der kleinste Gasstoss war schon 100%.
Dann haben wir das Auto auf meine ex 10 helios gebunden.
Dort habe ich den Speed runter genommen auf 60%. Das hilft immer bei den Brushless Modellen mini z. Aber der glr hat sich nicht beeindrucken lassen. Noch immer viel zu viel Leistung.
Erst wie ich den Punch (leider vergessen welche Einstellung genau) gedrosselt habe, war das Auto einigermaßen fahrbar.

Habt ihr eine Idee was wir noch probieren könnten oder was wir evtl beim anschließen falsch gemacht haben?
Welche Fernbedienung fahrt ihr mit diesem Auto?

Viele Grüße Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jens k


Anmeldedatum: 06.03.2015
Beiträge: 134

Alter: 49

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 20:47    Titel:

welchen motor und übersetzung habt ihr verbaut?
auf welchem untergrund fahrt ihr?
wie groß ist die strecke?
gruß
_________________
Ps. Ohne schmieren ans Ziel kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indi


Anmeldedatum: 06.11.2010
Beiträge: 315
Wohnort: München
Alter: 53

BeitragVerfasst am: 21.11.2018, 09:58    Titel:

Das liest sich so, als ob ihr den Regler nicht kalibriert habt!
Der Regler kann mit den Signalen vom Empfänger noch nicht richtig umgehen, muss also erst noch angelernt werden.
Das bloße Binden an die Funke reicht dafür nicht aus. Mit der Begrenzung der Maximalwerte im Sender hat das nichts zu tun.

Ich kenne aber den Regler nicht, also einfach mal die Anleitung lesen oder googeln.
Vielleicht weiß auch jemand hier die genaue Prozedur.
_________________
ciao
Wolfi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 438
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 21.11.2018, 15:18    Titel:

Habt ihr das hier durchgeführt?

https://youtu.be/Qvbdh857Xzs

VG Thunderbird
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens k


Anmeldedatum: 06.03.2015
Beiträge: 134

Alter: 49

BeitragVerfasst am: 21.11.2018, 15:40    Titel:

Regler kalibrieren.
Funkte und Empfänger mus vor kaliebriren verbunden werden.
Alles ausschalten.
Kalibriertaste am Regler drücken erst dan das Auto ein schalten kurz halten Bis die rote LED blinkt.
Sender einschalten warten bis sich der Empfänger verbunden hat. Wird überprüft mit der Lenkung.
Wenn ja, Regler Knopf 1x drücken.
An der Funke Vollgas geben und halten., Regler erneuten drücken.
An der Funke bremsen und halten ,regler knopf drücken.
Wärend der Einstellungen drücken des Kopfes blinkt der Regler unterschiedlich .
Alles ausschalten und wieder einschalten.

Voraussetzung :die Parameter an der Funke sollten auf auslieferungs Zustand stehen.
Sollte der Motor in die falsche Richtung drehen Kabel umlöten, Nicht reverse einstellen das funktioniert nicht.

Ansonsten einfach mal an einem Trainings Tag vorbei kommen.
Jeden Mittwoch von 18.00 bis 23.00
_________________
Ps. Ohne schmieren ans Ziel kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephanfischi1982


Anmeldedatum: 26.11.2017
Beiträge: 22
Wohnort: Bichwil
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 21.11.2018, 23:42    Titel:

Vielen Dank für die ganzen Tipps. Wir werden es probieren und euch bescheid geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de