miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
GLR Aufbau
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
huge


Anmeldedatum: 27.12.2009
Beiträge: 366


BeitragVerfasst am: 01.03.2018, 14:07    Titel: GLR Aufbau

Hallo,
ein GLR Kit hat es auch zu mir nach hause geschafft.
Ich bin von dem Teil fasziniert, wie hier schon vorher über den GLR berichtet wurde ist das Teil durchdacht. Ich kann bestätigen, dass hier mit den Kleinteilen nicht gegeitzt wird, extra Schrauben extra C-clips. Ich musste an einer stelle eine Karbonplatte minimal schleifen sonst war alles top.
Hier ein paar Bilder vom Aufbau.

Allein die Box deutet hier auf ein hochwertiges Produkt hin:
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Es gibt keine Aufbauanleitung in dem Kit, dafür aber ein Link mit vielen Fotos was alles viel einfacher macht.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Alles ist schön einzeln verpackt und die Schruaben und Shims beschriftet, was den Aufbau um einiges erleichtert.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Und hier noch ein paar Bilder von meinem Schritt für Schritt Aufbau
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
An dieser Stelle solltet ihr darauf achten, dass die beiden Plastikteile auch wirklich aufeinander sitzen, das habe ich leider verchecked und am Ende stellte sich heraus das die Federn nicht richtig plaziert waren und mir alles etwas komisch vorgekommen ist. Schliesslich hat alles gepasst und die Federn sitzen jetzt richtig.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

In der Front kommen 3x6 Kugellager rein, genauso wie bei der Hinterachse. Gefällt mir, nur noch eine Kugellagergrösse im Auto(ausser für die Lenkung).

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Mann sollte schon einen relativ grossen Tisch haben (-;
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Nun die Lenkung, meiner Meinung nach das Schwierigste, die winzigen Gewindestangen da reinzufriemeln
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Was mir am meisten an dem Kit gefallen hat, ist der Motorhalter, aus einem Stück keine zusätzlichen Teile um den Motor zu verstellen.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Diff ist ähnlich wie bei den MiniZ, ob die austauschbar sind habe ich noch nicht ausprobiert.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Der Regler hat Silikonkabel, finde ich auch super.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

So weiter bin ich leider noch nicht gekommen da ich noch auf den neuen Motor warte. Den beigelegten Diffusor, und einen Transponder(nicht im Lieferumfang) noch anbringen und dann kann es losgehen.

Das Chassis ist so Flach, da müsste man eine neue Karo fertigen lassen.

Kyosho verpennt glaube ich momentan alles was Racingchassis angeht, PNR2.5 ist auf dem Markt, GLR und Bald noch eins von Atomic. Bin mal gespannt. Abgesehen von den AWDs.

Gruss
_________________
!!!!!... Suche Porsche 911 GT 3 RSR ...!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fusselflitzer


Anmeldedatum: 15.06.2008
Beiträge: 609
Wohnort: Duisburg
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 02.03.2018, 10:03    Titel: Re: GLR Aufbau

Hier: http://gl-racing.com/GLR/v1/guide/
findest Du eine bebilderte Aufbauanleitung bis ins
kleineste Detail, leider nur in Englisch.
_________________
Fusselflitzer Seiten:
Facebook
Youtube Kanal
Homepage
Instagram #fusselflitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1054
Wohnort: Hamburg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 02.03.2018, 20:02    Titel:

Fussel, die Anleitung hat Huge oben doch auch schon verlinkt gehabt 😉
_________________
*LMN Racing Team*

Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huge


Anmeldedatum: 27.12.2009
Beiträge: 366


BeitragVerfasst am: 04.03.2018, 23:48    Titel:

So, heute mit motor das erste Mal auf der Strecke.
Ein wenig Tips von Ingo bekommen, mit den Federn am Heck rumgespielt und das lief das Auto. Gleich mein Rekord geknackt.
Macht Spaß das Auto
_________________
!!!!!... Suche Porsche 911 GT 3 RSR ...!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
YellowBird


Anmeldedatum: 05.01.2015
Beiträge: 59
Wohnort: Hannover
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 14.06.2018, 08:13    Titel:

Hallo, ich baue auch gerade meinen GLR zusammen. Das Servohorn schlägt bei mir links an der Frontverstärkung an. Dies ist sogar im Anleitungsvideo so zu sehen. Also nach links ist nicht der gleiche Lenkeinschlag wie nach rechts möglich. Ich hatte als Lösung an die “ Triangular Carbon Front“ gedacht, jedoch meine ich, es nimmt den Chassis an Stabiilität?!
Hat hier schon wer erfolgreich gebastelt und eine andere Lösung oder Erfahrung mit der Triangular Carbon Front?
_________________
Gruß

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
YellowBird


Anmeldedatum: 05.01.2015
Beiträge: 59
Wohnort: Hannover
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 14.06.2018, 17:25    Titel:

Hier noch der Link zum Video:
https://youtu.be/eULdnNwVTNA
_________________
Gruß

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 438
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 14.06.2018, 22:20    Titel:

Hi,
Die Triangel löst das Problem vollständig, ein Stabilitätsunterschied konnte ich nicht feststellen- läuft Smile ...
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
speedstar


Anmeldedatum: 21.12.2017
Beiträge: 30

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 23.06.2018, 09:32    Titel:

An die GLR-Fahrer:

wie zufrieden seid ihr mit dem beiliegenden Regler?

Ich liebäugle mit einem GLR und überlege weden dem Regler, da es ja auch noch Alternativen gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DanielO


Anmeldedatum: 16.09.2017
Beiträge: 128
Wohnort: Remshalden
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 17:35    Titel:

Ich bin super zufrieden mit dem Regler fahre ihn im GLR und GLA ist vergleichbar mit 1:10.

Mfg
Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 413
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 18:40    Titel:

Was für Akkus verwendet ihr ?
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DanielO


Anmeldedatum: 16.09.2017
Beiträge: 128
Wohnort: Remshalden
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 19:06    Titel:

Die Gl oder welchem vom Hobbyking.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 413
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 19:33    Titel:

hm,

konkretisiere ich meine Frage

wieviel mAh, 1s oder 2s oder z.B. 2S2P , Gewicht ...

DANKE
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gismo


Anmeldedatum: 09.11.2018
Beiträge: 3
Wohnort: St.Gallen

BeitragVerfasst am: 19.11.2018, 15:46    Titel:

Hallo zusammen, habe mir auch einen GLR gegönnt und hatte viel Spass beim Zusammenbauen des Geräts. Leider jedoch habe ich bisher grössere Probleme mit dem ASF Empfängers, bzw mit der Fernsteuerung EX6 oder EX5-UR. Ich kann die Tempokurve nicht einstellen, sprich er geht beim kleinsten Knopfdruck auf 100% Leistung, somit leider unfahrbar.
Habt ihr einen Tipp?

Besten Dank im Voraus Smile

Gruss aus der Schweiz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
DanielO


Anmeldedatum: 16.09.2017
Beiträge: 128
Wohnort: Remshalden
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 19.11.2018, 17:54    Titel:

Regler auf Funke kalibrieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gismo


Anmeldedatum: 09.11.2018
Beiträge: 3
Wohnort: St.Gallen

BeitragVerfasst am: 19.11.2018, 22:58    Titel:

DanielO hat Folgendes geschrieben:
Regler auf Funke kalibrieren?


Beides schon gemacht... Leoder ohne erfolg...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de