miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Kanal 3 - wie und was schaltet dieser?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Elektronik & Platine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
donaldsneffe


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 58
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 12:53    Titel: Kanal 3 - wie und was schaltet dieser?

Hallo,
zuerst: ein Link zur Erklärung der Platine ist auch ok; ich hab mir jetzt schon einen Wolf gesucht mit der Suchfunktion und nix gefunden, ... (Kanal 3, Chase Mode, Platine, Beleuchtung, Licht, ...)... eine Möglichkeit "nur Titel durchsuchen" wäre eventuell eine Anregung (dann wird man nicht mit Treffern zugesch...) Wink
Falls es das Thema schon gibt, sorry für die Frage.

Meine Platinen (4 Stück, Buggy + Comicracer, Overland, Monster - alle 2.4 GHz und mit Kt 18 gesteuert) haben alle einen dritten Kanal Steckplatz.
Dieser hat (leider) 4 Pins - ist also für ein 4 Wire Servo vorgesehen (???).
Oder ist dieser Steckplatz prinzipiell NUR für den Transponder/Rundenzähler?

Man kann in diesen Steckplatz auch problemlos 3-Pin Stecker stecken (ich glaub, müsst jetzt nachmessen, sind 1.25er... augrund des Microservo-Stecker Chaos in der RC-Welt hab ich alle Versionen 1.0, 1.25 und 1.5 mm Pin-Abstand zumindest in der 3-Pin Version hier bei mir verkabelt und auch zum Crimpen rumliegen).
Die letzten beiden Pins (Richtung Heck geschaut) geben den Strom, vorletzter ist Plus, letzter ist GND; brav und konstant 5 Volt.
Ich verwende diesen Steckplatz um meine Beleuchtung mit Strom zu versorgen, funktioniert perfekt (hab immer einen Zwischenstecker eingebaut, damit man den Stecker bei Abnehmen der Karosserie nicht jedes Mal aus der Platine ziehen muss, was ziemlich schwierig geht, v.a., da er ja "fast verdeckt" liegt).

Jetzt frage ich mich, ob man diesen Kanal (?) auch irgendwie schalten kann?
Wär halt sehr nett, Licht über den Sender ein- und auszuschalten.
Ich weiß, mit meiner Kt 18 geht das nicht.
Aber eventuell mit einer "größeren" Fernsteuerung bzw. einem größeren Sender?
Weiß wer, welche Signale aus den Pins 1 und 2 kommen?

Ich hätte so wunderbare Micro-Ein-Aus-Schalter für die Empfänger (Pico Electronic Receiver Switch von Pers)... aber ich fürchte, bei meinen Mini-Zs wird das nicht klappen, oder doch? (mit einem Sender mit drittem Kanal).

Zusätzlich habe ich bei meiner Suche eine Antwort gefunden, dass dieses beim MR03 Sports bzw. bei der MR03 Sports Platine funktioniert?
Richtig? Wie?
Kann ich dann bei einem RTR Sports Set (gäbe ja jetzt auch Overland und Buggy als Sports) theoretisch über den KT 19 Sender diesen dritten Kanal ansteuern? Oder brauche ich dazu dann auch wieder den "größeren" Sender (den es jetzt ja auch für die Sports Varianten gibt)?

Danke und Gruß,

Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Driver
Moderator


Anmeldedatum: 16.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Schwaikheim
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 17:55    Titel:

Das ist kein Servoanschluss das ist der ICS Anschluss (Platine Parameter einstellen)
_________________
Gruß Volker

"Ich hab' es genau beobachtet: Rot: stehen bleiben Grün: fahren, und Gelb: schneller fahren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
donaldsneffe


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 58
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 23:47    Titel:

Hallo,
danke für Deine Antwort.
Das heißt also: Spannung abnehmen... ok, mehr nicht.

Und bezüglich "Sports Platine"?

Gruß,

Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guden79


Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 196
Wohnort: Saarland
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 19.01.2017, 05:06    Titel:

Soweit mir bekannt kann man mit einer KT-19 das Licht ein und ausschalten.

Dazu würde ich dir allerdings anraten, die Bedienungsanleitung der KT-19 durchzulesen.
_________________
Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donaldsneffe


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 58
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 19.01.2017, 14:06    Titel:

Hi,

Guden79 hat Folgendes geschrieben:
Soweit mir bekannt kann man mit einer KT-19 das Licht ein und ausschalten.

Dazu würde ich dir allerdings anraten, die Bedienungsanleitung der KT-19 durchzulesen.


naja, ich hab ja keine KT-19 Wink
Wollte halt von einem "aus Erfahrung" wissen.

Hab mir das Manual jetzt online angesehen und werde daraus nicht ganz schlau...
So wie ich das lese, scheint man nur über einem Button am Sender das Licht "trimmen" zu können... damit das Licht bei verschiedenen Geschwindigkeiten in verschiedenen Modi läuft.

Ich zitiere einmal aus dem Manual: http://www.kyosho.com/jpn/support/i.....ni-z/pdf/MA020S-T01im.pdf

Seite 12: Button 7 - Light unit trim - verwenden bei installiertem optionalen Lichtset
Seite 42: Anschlüsse für Zusatz-Module - Die (sic!) Mini-Z AWD Sport (MA020S) hat zwei optionale Anschlüsse für optionales Zubehör; eine für den Kreisel und die andere um die Lichteinheit für die Programmierung der Elektronik zu verbinden. (Anm.: Auf Englisch wird die Aussage auch nicht klarer).

Verwenden Sie das Licht Set (seperat erhältlich: MZW429R) um die Scheinwerfer und Heckleuchten je nach Fahrbewegung aufleuchten zu lassen.

Bei verwendetem Lichtset, kann die Trimmung für das Licht Set verwendet werden, um die Geschwindigkeit des Wechsels von Standlicht zu Blinklicht für die Scheinwerfer einzustellen.

Das ganze ist für das optionale Lichtset MZW429R... ein Manual gibt es anscheinend nur für MZW429 (ohne "R"), scheint aber gleich zu sein (für Sports) und viel steht da auch nicht drinnen, zitiere aus dem Manual http://www.kyosho.com/jpn/support/i.....MZW429_Light_Unit_Set.pdf :
"By installing this product your model can have working headlights and taillights. With the trim knob for the light on the KT-19 transmitter, you can adjust the flashing rate of your headlights."

Wenn man sich das Lichtset näher ansieht (z.B. auf x24 - ist ja ein Sponsor der Seite, da darf ich dann wohl einen Link setzen):
https://www.x24-shop.de/mini-z-zube.....-z-lichtsatz-mr-03-sports
Zitat:
"Produktinformationen "Mini-z Lichtsatz - MR-03 Sports"
Original Kyosho Mini-z Licht Set
Set verfügt über eine Bremslichtfunktion.
Die Frontscheinwerfer kann man von Dauerlicht auf Blinklicht umstellen und die Blinkgeschwindigkeit steuern."


Und wenn man das Foto genauer ansieht (Foto von https://www.x24-shop.de/mini-z-zube.....-z-lichtsatz-mr-03-sports ):

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

... kommt es mir so vor, dass der vierpolige Stecker einfach zwei von einander unabhängige Stromkreise versorgt, einen für die zwei Frontlichter und einen für die zwei Heckleuchten.
Da scheint sich keine Platine bzw. keine Platinen in den Kabelsträngen zu befinden, sondern wohl nur ein Widerstand (oder zwei) und die beiden Front- bzw. Heck LEDs sind wohl dann jeweils einfach parallel oder seriell geschalten.


Scheint also nichts mit Ein- und Ausschalten des Lichts über den Sender zu sein.

Wer die Sachen daheim hat, kann das aber dann wohl wirklich beantworten Wink

Gruß,

Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Elektronik & Platine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de