miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
kennt sich jemand mit hydrobooten aus?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fastmike


Anmeldedatum: 13.06.2009
Beiträge: 85
Wohnort: offenbach

BeitragVerfasst am: 05.04.2011, 10:13    Titel: kennt sich jemand mit hydrobooten aus?

hallo,ich habe einen 65cm ABS rumpf umgebaut von vollgetaucht auf halbgetaucht,komme aber mit der position der wellenanlage nicht auf geschwindigkeit.
evt.ist auch die schraube zu klein(32er).
kennt sich jemand von euch aus und könnte tipps geben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Lünen
Alter: 56

BeitragVerfasst am: 05.04.2011, 10:52    Titel:

Mache am besten ersteinmal paar Fotos.

Angaben über Motor,Drehzahl, Akkus( X Volt) und dem Schwerpunkt sind auch von Vorteil
_________________
Gruß aus Lünen
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fastmike


Anmeldedatum: 13.06.2009
Beiträge: 85
Wohnort: offenbach

BeitragVerfasst am: 11.04.2011, 11:04    Titel:

motor ist ein 19T car,ca 25.000 u/min an 8,4Vnimh,der schwerpunkt ist recht ausgeglichen da motor mittig und der akku davor .
ist.Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Lünen
Alter: 56

BeitragVerfasst am: 11.04.2011, 12:23    Titel:

Nur die hinteren Kufen auf eine Platte/ Tisch stellen. Die Wellenanlage sollte parallel zum Bootsrumpf laufen und ca 2 mm über dem Tisch liegen. Also die Welle muss tiefer. Wenn die hinteren Kufen auf dem Tisch liegen, sollte zwischen der Well und dem Tisch noch 2 mm Luft sein. Die Schraube sollt ca 65 mm über dem Heck hinausstehen.

Der Prop sollt dann auch ein Hydroprop( halb getaucht) sein.

Probiers mal aus und berichte dann.
_________________
Gruß aus Lünen
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fastmike


Anmeldedatum: 13.06.2009
Beiträge: 85
Wohnort: offenbach

BeitragVerfasst am: 05.08.2011, 19:32    Titel:

hi jörg,danke für deinen tip,
die welle ist jetzt flacher und ein etwas grösserer metallprop drauf,komme aber mit dem motor setup nur auf ca.40 kmh.
naja evt.doch mal ein BL reinmachen oder einen anderen rumpf besorgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de