miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Kyosho International Masters 2015

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Kyosho Mini-Z Masters
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ollyman






BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 11:12    Titel: Kyosho International Masters 2015

Hallo zusammen,

gibt es zu den Kyosho International Masters 2015 in Praf irgendwelche weiterführenden Infos?

Im Netz hab ich die Webseite des Ausrichters gefunden:
http://www.mini-z.cz/

Facebook

Der Termin liegt zwar ungünstig mit dem PN Championship,
aber evtl. ist es doch interessant für den einen oder anderen.

Momentan suche ich noch dem Reglement in Englisch oder Deutsch.

Gruss
Ollyman
[/img]
Nach oben
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 11:34    Titel:

Ohne es 100%ig zu wissen, sollte das Reglement mehr oder minder dem von 2014 entsprechen. Vielleicht hilft dir das schon mal?!

Ansonsten kontaktiere doch die Ausrichter direkt via FB oder eMail. Die sind nett und freuen sich bestimmt, deine Fragen zu beantworten.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ollyman






BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 11:47    Titel:

schon dabei - sobald ich was neues habe, poste ich es hier....
Nach oben
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 533
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 15:27    Titel:

Es ist daselbe Reglement wie leztztes Jahr.

Gruss
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ollyman






BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 15:32    Titel:

gibt's das irgendwo zum download?
Nach oben
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 09.02.2015, 16:47    Titel:

Tja, im 2014 Thread wird auf die Kyosho Homepage gelinkt. Da diese jetzt in der Robbe-Markenwelt aufgegangen ist, kann ich die nicht auf die schnelle finden, aber der Ketzer in mir sagt jetzt mal in Kurzform: diverse Klassen, in denen nur Kyosho und oder R246 Tuningteile verbaut sein dürfen - wenn überhaupt. Und eine Expert Klasse, wo alles frei ist. Kyosho Reifen müssen immer genutzt werden.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diamond87


Anmeldedatum: 03.03.2013
Beiträge: 56
Wohnort: Reinbek
Alter: 32

BeitragVerfasst am: 23.03.2015, 22:35    Titel: Hab das Reglement gefunden...

Bitteschööööön!

Dear Mini-Z Racers,
after successful International Mini-Z Masters in Prague we have decided to organize next year of races in the heart of the Europe, in the historical centre of Prague.
We would like to invite you to Michnův palác – Tyršův dům which is in the centre of Prague (five minutes walk to Charles brigde).
Including International Mini-Z Masters is Championship of Czech Republic in class Mini-Z.
CATEGORIES
• MINI-Z Production Class(standard)
• MINI-Z Touring Class (expert)
• MINI-Z Competition Class(expert open)
• GROUP-C (expert LM)
• FORMULA 1
Starting fee
Each driver has to pay starting fee 900,- CZK ( 30,- EUR). This allows the driver to start in 1 category.
For each other category driver has to pay 250,- CZK (10,-EUR)
Small gift for each driver.
Programme
Friday 27.3.2015 – 20 p.m. – free practice, registration
Saturday 28.3.2015
8 a.m. – group picture and opening ceremony, registration, drivers briefing
9:00 a.m. - start of the heats
In the evening – surprise for all drivers
Sunday 29.3.2015
8:30 a.m. - finals
17 p.m. – price giving ceremony
Address of racetrack:
Michnův palác-Tyršův dům
Újezd 450
Praha 1-Malá strana
118 00
Registration opens January 2nd, 2015 direct via www.myrcm.com
Please note that we accept online registration only.
www.mini-z.cz
Mini-Z Regulations
for the season 2014/2015
Here you will find the current rules of the competition!

MINI-Z Production class
CHASSIS:
MR-01
MR-015
MR-02
MR-03
MA-010
MA-015
MA-020
Chassis modifications are forbidden.

BODY:
There are only original KYOSHO and R246 bodies allowed, specifically manufactured and
commercially sold for Mini-Z Models. There are no Group C car bodies admitted. No additional
spoilers, bar potentially existing original spoilers, may be attached. All additional parts must be
attached to the bodies, except those, which will be lost during the race. The bodies are only
allowed to be modified on the inside to allow free movement of the wheels, wheel arch
enlargements are prohibited. Body mounts and mounting points can be changed to allow the body
to fit clean and as intended onto the vehicle chassis. Additional stiffening of the body is not
allowed. If the bodies have no antenna hole, one with 5 mm in diameter may be drilled. Sharp front
spoilers are allowed to be rounded or abraded. Unpainted car bodies must be painted with at least
one color.

ELECTRONICS:
All electronic components have to be standard including the PCB. Only four AAA battery cells have
to be used.

MOTOR:
KYOSHO standard kit motor, no brushless motor. Main gear and pinion only original KYOSHO kit
version.

WHEELS:
Only original KYOSHO plastic rims with 20mm diameter are allowed, Group C or Formula 1 wheels
are forbidden.

TIRES:
Only MZW-37 and MZW-38 tires are allowed. It's allowed to clean the tires. If you use special tire
additive the tires must be dry when you put the car on the track.

OPTION PARTS:
Gold contacted chassis are forbidden.
Following option parts are permitted to use: ball bearings (no ceramic ball bearings)
MR-01: MZW-04, MZW-05
MR-015 and MR-02: MZW-201, MZW-205, MZW-214, MZW-221, MZW-222
MR-03: MZW-401, MZW-403, MZW-404, MZW-409, MZW-410, MZW-423
MA-010, MA-015 and MA-020: MDW-004, MDW-025, MDW-100-01

MINI-Z Touring class
CHASSIS:
MR-01
MR-015
MR-02
MR-03
MA-010
MA-015
MA-020

BODY:
There are only original KYOSHO and R246 bodies allowed, specifically manufactured and
commercially sold for Mini-Z Models. There are no Group C car bodies admitted. No additional
spoilers, bar potentially existing original spoilers, may be attached. All additional parts must be
attached to the bodies, except those, which will be lost during the race. The bodies are only
allowed to be modified on the inside to allow free movement of the wheels, wheel arch
enlargements are prohibited. Body mounts and mounting points can be changed to allow the body
to fit clean and as intended onto the vehicle chassis. Additional stiffening of the body is allowed. If
the bodies have no antenna hole, one with 5 mm in diameter may be drilled. Sharp front spoilers
are allowed to be rounded or abraded. Unpainted car bodies must be painted with at least one
color.

ELECTRONICS:
All electronic components have to be standard including the PCB, exceptions are in and/or
external turbo. The optimization of the antenna is permitted. Only four AAA battery cells or two
R246 LiFe (R246-1802) have to be used.

MOTOR:
Every motor for the Mini-Z is allowed.

WHEELS:
Only original KYOSHO and R246 rims are allowed, Group C or Formula 1 wheels are forbidden.

TIRES:
Only MZW-37 and MZW-38 tires are allowed. It's allowed to clean the tires. If you use special tire
additive the tires must be dry when you put the car on the track.

OPTION PARTS:
Following option parts are permitted to use: ball bearings
and all KYOSHO and R246 Mini-Z tuning parts.

MINI-Z Competition class
CHASSIS:
MR-01
MR-015
MR-02
MR-03
MA-010
MA-015
MA-020

BODY:
There are only original KYOSHO and R246 bodies allowed, specifically manufactured and
commercially sold for Mini-Z Models. There are no Group C car bodies admitted. No additional
spoilers, bar potentially existing original spoilers, may be attached. All additional parts must be
attached to the bodies, except those, which will be lost during the race. The bodies are only
allowed to be modified on the inside to allow free movement of the wheels, wheel arch
enlargements are prohibited. Body mounts and mounting points can be changed to allow the body
to fit clean and as intended onto the vehicle chassis. Additional stiffening of the body is allowed. If
the bodies have no antenna hole, one with 5 mm in diameter may be drilled. Sharp front spoilers
are allowed to be rounded or abraded. Unpainted car bodies must be painted with at least one
color.

ELECTRONICS:
All electronic components have to be standard including the PCB, exceptions are in and/or
external turbo. The optimization of the antenna is permitted. Only four AAA battery cells or two
R246 LiFe (R246-1802) have to be used.

MOTOR:
Every motor for the Mini-Z is allowed.

TIRES:
Only MZW-37 and MZW-38 tires are allowed. It's allowed to clean the tires. If you use special tire
additive the tires must be dry when you put the car on the track.

OPTION PARTS:
All official distributed option parts for Mini-Z touring cars are permitted.

GROUP-C
CHASSIS:
MR-02LM
MR-03LM

BODY:
There are only original KYOSHO Group C bodies allowed, specifically manufactured and
commercially sold for Mini-Z Models. No additional spoilers, bar potentially existing original
spoilers, may be attached. All additional parts must be attached to the bodies, except those, which
will be lost during the race. The bodies are only allowed to be modified on the inside to allow free
movement of the wheels, wheel arch enlargements are prohibited. Body mounts and mounting
points can be changed to allow the body to fit clean and as intended onto the vehicle chassis.
Additional stiffening of the body is allowed. If the bodies have no antenna hole, one with 5 mm in
diameter may be drilled. Sharp front spoilers are allowed to be rounded or abraded. Unpainted car
bodies must be painted with at least one color.

ELECTRONICS:
All electronic components have to be standard including the PCB, exceptions are in and/or
external turbo. The optimization of the antenna is permitted. Only four AAA battery cells or two
R246 LiFe (R246-1802) have to be used.

MOTOR:
Every motor for the Mini-Z is allowed.

WHEELS:
Only original KYOSHO, R246 and Group C rims are allowed, Formula 1 wheels are forbidden.

TIRES:
Only MZW-37, MZW-38, MZT-301 and MZT-302 tires are allowed. It's allowed to clean the tires. If
you use special tire additive the tires must be dry when you put the car on the track.

OPTION PARTS:
Following option parts are permitted to use: ball bearings
and all KYOSHO and R246 Mini-Z tuning parts.
FORMULA 1
CHASSIS:
MF-010
MF-015
BODY:
Original KYOSHO Formula 1 bodies are allowed.

ELECTRONICS:
All electronic components have to be standard including the PCB, exceptions are in and/or
external turbo. The optimization of the antenna is permitted. Only four AAA battery cells have to be
used.

MOTOR:
Every motor for the Mini-Z is allowed.

WHEELS:
Only original KYOSHO Formula 1 rims are allowed.

TIRES:
Only MFT-01 and MFT-02 tires are allowed. It's allowed to clean the tires. If you use special tire
additive the tires must be dry when you put the car on the track.

OPTION PARTS:
Following option parts are permitted to use: ball bearings
and all KYOSHO and R246 Mini-Z tuning parts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 13:12    Titel:

Ich wünsche allen Startern viel Spaß und eine gute An- und Abreise. Lasst es krachen und berichtet von Euren Erfolgen! Wink
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 533
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 28.03.2015, 06:22    Titel:

Also mal ein kurzes Feedback nach dem aufstehen:

Strecke ist diesmal sehr tricky zu fahren. Sehr viel langsame Passagen. Wie letztes Jahr ist ein komischer weisser Talg auf dwr Bahn, der sas abstimmen des Autos sehr schwierig macht.sind bisher sehr sehr viel am rutschen. Bis um 23 Ihr getestet und nach nem Bier dann um 1.45 ins Bett. Mal schauen was der neue Tag jetzt so bringt.

Gruss
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mitchell


Anmeldedatum: 28.02.2011
Beiträge: 7


BeitragVerfasst am: 30.03.2015, 21:37    Titel:

Hello, some photos:
International KYOSHO Mini-Z Masters Praha 2015

https://www.facebook.com/rcteam/posts/851100984947414?pnref=story
http://www.rcteam.cz/clanky27/20150329KM.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 01.04.2015, 17:53    Titel:

Aus Wels gibt es ja bereits viele Berichte mit guten und auch sehr gutem Feedback. Wie lief es denn in Prag? Auf FB gab es zumindest Podiumsbilder mit deutscher Beteiligung. Das sollte doch ein paar Zeilen wert sein, oder?
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 533
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 15:25    Titel:

Sodele, jetzt geht der Laptop wieder und ich kann mal ein paar Zeilen schreiben...

Freitags sind alle gut angekommen von den Fahrern vom 4LC:). Nach einer kleinen Stärkung ging es dann gegen 18:45 Richtung Location. Sprachliche Probleme sollten uns da nicht drann hindern reingelassen zu werden. Alles ausm Auto raus und rein. Einige der bekannten CZ Gesichtern waren da schon am fahren. Herzlich gebrüsst wurden wir von den beiden Veranstaltern ALAN und CESTMIR. NAch ein paar Worten ging es in den 2. Stock zum aufbauen.

Keine 5 Min später stand ich auf dem Fahrerstand und schaute mir erstmal die Strecke an. Man was ein Hickhack. Ganz wenige flüssig zu fahrende Kurven, sehr langsames Infield. Naja ran an den Gashebel hab ich mir gedacht. DEn Gruppe C wirste schon prügeln können. Pustekuchen. !! 0 !! Grip am Anfang. Bei den nächsten 2 Autos daselbe Problem bei mir. Versucht das Auto härter zu machen und danach weicher, alles ohne Erfolg. Gefrustet haben wir dann unsere Sachen gegen 23 Uhr eingepackt und gefahren.

Nach nem ruhigen Birechen bei Steffen ( zum Glück hatte er zu der Stunde was aufm Zimmer), wurde noch ein bisschen gerätselt und um
1:45 ins Bett !!

NAch ner unruhigen NAcht ging es dann guer Dinge wieder in die Halle, in der Hoffnung das der Liebe Mini Z Gott bisschen Grip auf die Strecke gestreut hatte. War ein schöner Gedanke, die 2 Stunden Training waren auch ohne vielversprecheneden Erfolg.

Ok schnell noch registrieren und dann fertig machen für die Vorläufe. Los ging das Spektakel ...

In Production Class lief es am Anfang noch recht gut. Platz 2 nach den Vorläufen, aber der Motor machte dann schlapp und musste wechseln.

Competition Class auch Platz 2. War ich halb zufrieden mit

Gruppe C dann nur Platz 3. Da war ich dann sauer auf mich und auf mein Auto.

Viel versucht zwischen den Vorläufen nochwas mit Reifen zu machen, neue Radial hinten, dann wieder Slicks, dann mal welche mit Rillen, alles in allem ein fast unkontrollierbares Heck.

Nach 17 Uhr wurde ein kleines Buffett für die Fahrer gereicht und es ging mit einer Überraschung weiter. Diesmal wurde keine Zugfahrt gemacht, sondern ein Ausflug mit dem Schiff. War echt toll Smile.

Am Abend hatte ich haber noch die Idee mein Gruppe C MR02 , nun doch auf MR03 umzubauen. Mein Carbon Reibungsdämpfer hatte ich ja Kalli gegeben für die Tourung Class. Also STD Kram einbauen...

Dann kam der Sonntag, morgens hatte ich schon keine Laune mehr, weil ich den Vortag noch im Kopf hatte.

Production Class. 1. Lauf : Beim einfahren ist mir der Motorhalter oben gebrochen, also DNS. 2. Lauf konnte ich wenigstens noch auf Platz 3. beenden. Aber ich hatte ne Luftpumpe als Motor. OMG
3. Lauf: Mein Motor hatte nun endgültig den Geist aufgegeben, also bin ich Vollgas die Strecke langgefahren ohne Aussichten auf ne Platzierung. Platz 8. Gesamtwertung 7. Evil or Very Mad

Competition Class. 1. Lauf. Auto wieder loses Heck, versucht zu machen was ging. Aber alle Finale wurden auf Platz 2 beendet. Gesamt logischerweise auch Platz 2. Konnte daher nix verteidigen...

Nun Gruppe C. 1. Lauf . auch hier loses Heck, nur rumgeeier auf der Bahn. Platz 4.
Nun hatte ich echt wut im Bauch.
2. Lauf. Ich hatte vorher, zum Glück( oder auch eingebung) auf komplett frisch geklebte 38-20 gewechselt, undgefahren , ungeschliffen...
Nun hatte ich wesentlich mehr Grip auf der HA, also Highpoint hoch und fahren. nach ein bisschen grangel konnte ich mich auf Platz 2 schieben.
Nun hab ich mir die Liste angeschaut und gesehen, das nun 3 Mann die Chance auf den 1. Platz noch hatten.
3. Lauf: Alles oder nix. Motor voll aufgedreht. Die anderen beim Start gepennt, ich voll durch, kleine Berührung, und ich war auf Platz 1. Jetzt nur keinen Fehler machen hab ich mir gedacht. Einfach nur noch durchs Feld pflügen. Zum Schluss waren die Vorbeilassaktionen der Gegner nicht mehr so sauber, deshalr wurde es nochmal richtig eng.

Alle 3 haben einen Lauf gewonnen und wurden 2. Deshalb wurde der Lauf von jeden genommen mir den meisten Runden und Überezit angesehen. Und da hatt ich Glück mit 1,3 sec. Gruppe C gewonnen. Meine Fresse war das eng. Ich hab da echt geschwitzt.

Zu den anderen könnte ich nur sagen, das sie viele Funkstörungen hatten, immer wieder defekt war und die Autos nie so richtig gingen.

Aber man muss echt mal anmerken, das einige von den CZ Fahrern in ihrem Skill einen großen nach vorne gemacht haben, vor allem der Peter Dvorak. Hab dem mal zugeschaut wo ich nicht gefahren bin. Alter, keinen einizigen Hänger, RESPEKT.

Alles in allem war ein schönes Event mit Einschränkungen. Die Einstellungen der Rennleitung und Helferposten etc. war mit einem Dorfrennen zu vergleichen. Kaum Streckeposten waren da, die Leitung hat da auch nix dazu gesagt (kaum), den Kindern dort konnte man da ja nix vorwerfen. Auch die Fahrer die überrundet wurden, haben gekämpft und einen abgestellt wir in einen WM wo es um den 1. Platz geht. GING GAR NICHT!!

Auch was K mit denen gemacht hat, war eigentlich ne Sauerei. 2 Tage vor der Veranstaltung dann abzusagen, das sie nun doch keinen Support doch machen werden, was laut EMAIL alles abklärt wurde. 3.500€ minus vor den Verein. Mussten dann alles selber bezahlen.

In diesem Sinn viel Spass beim lesen.

Gruß
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2922
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 16:22    Titel:

Hey Zama

Danke für den guten Bericht Exclamation
War ja nen erfolgreiches Wochenende für das Bähr Team Wink

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 18:42    Titel:

Schade dass es nicht 100% optimal war, aber ich denke ich hattet trotzdem euren Spaß.
Sehr nachdenklich stimmt mich deine Randnotiz zum Thema Sponsoring, insbesondere in der geschilderten Konsequenz für den ausrichtenden Club.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil9000


Anmeldedatum: 01.12.2008
Beiträge: 131

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 03.04.2015, 09:09    Titel:

Hallo liebe Mini-Z Kollegen,

ich wahr jetzt eigentlich ein bisschen enttäuscht als ich den ersten Bericht von Zama vom Masters gelesen habe......
Eigentlich wollten wir 2016 auch beim Masters mitfahren wenn der Termin weit genug mit unserem PNEC auseinander ist, werden das ganze aber jetzt sicher noch mal überdenken...
Funkstörungen und kein Grip ist natürlich das absolut schlimmste für eine größere Veranstaltung....
Das Gripproblem hatte ich auch letztes Jahr beim 24h Rennen in Prag wo ich mit Huemer Walter gestartet bin...


Das Problem mit Kyosho überrascht mich ehrlich gesagt nicht wirklich und ich kann mir auch nicht vorstellen das ihnen jemals eine größere Finanzielle Unterstützung zugesagt wurde.....
Auch ich hatte für unser PNEC schon einen Deal mit Kyosho, musste jedoch auch mit Robbe noch mal von vorne anfangen da es ja kein Geheimnis war das sich das "alte" Team Kyosho Deutschland aufgelöst hat....

Scheinbar wurden da auch ein paar gut gemeinte Tips nicht ernst genommen...

Naja, dann müssen wir mal schauen wie das ganze mit dem Masters in Prag weiter geht....

Da es ja im Forum ein paar Kommentare zu der schlechten Terminwahl von meinem PNEC gegeben hat, möchte ich noch für 2016 folgendes bekannt geben:

Ich habe fürs PNEC 2016 schon einen neuen Termin!!! 8.-10.April 2016!!!
Ich habe bereits gestern Alan diesen Termin gesendet und ihn gebeten diesen Termin zu berücksichtigen falls er auch 2016 wieder ein Masters veranstaltet....
Ich kann natürlich den Termin für die Modellbau Messe nicht beeinflussen..

Dann schauen wir mal was sich 2016 so tut.....

Lg Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Kyosho Mini-Z Masters Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de