miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
mystische Elektrik, oder Wunderheilung? Hilfe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MV-01 (Overland)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Suki


Anmeldedatum: 04.10.2009
Beiträge: 20
Wohnort: 21502 Geesthacht
Alter: 54

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 17:48    Titel: mystische Elektrik, oder Wunderheilung? Hilfe

Hi Leute
-habe einen defekten OL ersteigert ( Lenkung soll gehen,fahren nicht ) nach Aussage des Verkäufers wohl die FETs..
Der Wagen kommt an, ich checke ihn durch, Akkus rein... Lenkung geht, fahren nicht...( Kümmere mich darum, wer mir die Teile löten könnte... )
Der OL liegt ein paar Tage auseinandergebaut auf dem Basteltisch. Mein neues Ladegerät kommt und ich lade alles was Kontakte hat Smile .Aus Jux setze ich frisch geladene 1600mAh Akkus ins Auto und das Ding läuft alles was es kann.. Laughing
Das ist noch nicht alles... Mein anderer Pajero fällt einen Abhang hinunter ( ca 8 cm ! ) auf den Hintern. Lenkung geht, fahren nicht mehr Mad .Habe im Forum nachgeschaut, auseinandergeschraubt, kontrolliert, probiert-(auch das mit den Akkus)etc. - nichts-
Ein paar Tage später gefrustet das Gerät wieder zusammengeschraubt ---und er fährt wie am jüngsten Tag...
WAS IST DAS ? Ist da eine Schutzschaltung drin, die sich erst dann löst, wenn man lange genug blöd in das Chassis guckt ?
Wer kann mir das erklären ? Ich glaube nicht an Wunderheilung... und würde gern, wenn soetwas wieder auftritt schneller reagieren können.
Gruß Suki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 18:27    Titel:

Ja so ein bissle Fluchen hilft schon mal!
"Sch...haufen" kommst in die Tonne" und so weiter, und so weiter Laughing

Aber ich tendiere eher dazu das irgendwo ein Kontakt nicht richtig fest sitzt bzw. war.
Motorkabel zb. oder gehen die Akkus straff rein ins Chassi?
Hatte so ein ähnliches problem mal bei einem MR-01, wenn man die Türzarge bearbeitet hat mit ihm, ging er immer aus.
Akku hatte dann keinen Kontakt mehr, da er verrutscht wahr!

Gruss Mike
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Binford






BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 20:59    Titel:

Ich tippe ja auf ein nicht mehr korrekt verlötetes FET-Ärmchen....

Alternativ dazu: VODOO!!! Very Happy
Nach oben
Suki


Anmeldedatum: 04.10.2009
Beiträge: 20
Wohnort: 21502 Geesthacht
Alter: 54

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 21:56    Titel:

Danke für deine schnelle Antwort, aber die Kontakte und die Kabel habe ich als erstes kontrolliert, weil das hier im Forum ja auch mehrfach erwähnt wurde...und die Akkus sitzen alle prima,weil die Chassis noch nicht so alt sind..
Aber das mit dem Fluchen werde ich mal intensiv üben....

Gruß Suki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ferrari_575gtc


Anmeldedatum: 20.11.2008
Beiträge: 366
Wohnort: Halle Saale
Alter: 32

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 09:15    Titel:

ich würd auch mal nach den dünnen kabeln vom akkuschacht, schalter und die zur platine überprüfen

ein kleiner kabelbruch kann einem da schon den verstand rauben
also einfach mal den durchgangstester dran und vielleicht findeste du ja den übeltäter

(ich hatt auch schon mal ein kabel unterm chassidekkel eingeklemmt - hat sich mit der zeit durchgerieben und dann war er aus Confused )
_________________
PNWC Hamburg | PNWC Paris | PNEC Wels | Kyosho Masters Prag | 4LC Finale Luxemburg | das legendäre Nachtrennen am Nürburgring | und gefühlt mindestens 500 andere Rennen in der Republik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ich


Anmeldedatum: 05.04.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Drochtersen
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 13:11    Titel:

Hi,
ich habe so ein ähnliches Problem:
ich habe meinen Öl auseinander genommen , dann wieder zusammengesetzt
jetzt funktioniert gar nichts mehr . Habe schon alle Kabel kontrolliert . Kann mir jemand helfen?

MfG
Tim
_________________
Meine Zettis:
1xMr-02
1xOverland
4xAuto Scale
1x Anhänger
Wenn´t nix kost, betohl ik dat alleen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1574
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 14:21    Titel:

Ich hat Folgendes geschrieben:
Hi,
ich habe so ein ähnliches Problem:
ich habe meinen Öl auseinander genommen , dann wieder zusammengesetzt
jetzt funktioniert gar nichts mehr . Habe schon alle Kabel kontrolliert . Kann mir jemand helfen?

MfG
Tim


Shocked was hast du auseinander genommen Question Question
_________________
one28racing,Prag und SRCC Cup

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WarRock


Anmeldedatum: 20.06.2009
Beiträge: 265

Alter: 27

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 14:37    Titel:

Montie hat Folgendes geschrieben:
Ich hat Folgendes geschrieben:
Hi,
ich habe so ein ähnliches Problem:
ich habe meinen Öl auseinander genommen , dann wieder zusammengesetzt
jetzt funktioniert gar nichts mehr . Habe schon alle Kabel kontrolliert . Kann mir jemand helfen?

MfG
Tim


Shocked was hast du auseinander genommen Question Question

Ne flüssiglkeit Shocked
Nein spaß er meint glaube ich sein Overland.
Vill. mal volle akkus rein?

Mfg julian
_________________
Mfg julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1574
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 14:44    Titel:

alle Kabel an der Stelle wo sie sollen Question
vielleicht ein Kabel abgegangen am Schalter
Eine Zelle bei den Akkus def.
irgendwas muß zu finden sein
_________________
one28racing,Prag und SRCC Cup

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ich


Anmeldedatum: 05.04.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Drochtersen
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 17:06    Titel:

Hi,
ich habe wahrscheinlich den Fehler gefunden : ein Kabel ist nur noch halb dran, dass sieht man auf den ersten Blick nicht, denn erst als ich ihn wieder zusammengesetzt habe , habe ich's gemerkt. Werde nachher mal löten.

MfG
Tim
_________________
Meine Zettis:
1xMr-02
1xOverland
4xAuto Scale
1x Anhänger
Wenn´t nix kost, betohl ik dat alleen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mastergery


Anmeldedatum: 13.12.2009
Beiträge: 268
Wohnort: Bubendorf / Burgenland / Österreich
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 19:42    Titel:

Ja die Kabel sind ein echter *zensiert*, musst du immer genau drauf achten die brechen leicht. Habe die austauschen lassen gegen neue Kabel.

lg
Gery
_________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

lg > Gery
--
Meine Pic\'s | Mein Modellbaublog | Meine Video\'s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ich


Anmeldedatum: 05.04.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Drochtersen
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 01.05.2010, 20:13    Titel:

Wo hast du neue Kabel her??

MfG
Tim
_________________
Meine Zettis:
1xMr-02
1xOverland
4xAuto Scale
1x Anhänger
Wenn´t nix kost, betohl ik dat alleen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ich


Anmeldedatum: 05.04.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Drochtersen
Alter: 24

BeitragVerfasst am: 02.05.2010, 08:35    Titel:

HI,
Das kabel war nicht die Ursache aber mir ist was anderes aufegefallen:
Wenn ich die Beleuchtung anschließe, dann leuchtet die nur manchmal, d.h. wenn ich das Kabel bewege geht sie aus oder wieder an. Wahrscheinlich ein Kabelbruch an dieser Stelle:
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

MfG
Tim
_________________
Meine Zettis:
1xMr-02
1xOverland
4xAuto Scale
1x Anhänger
Wenn´t nix kost, betohl ik dat alleen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MV-01 (Overland) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de