miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
PN 3.500 kv Brushless Motor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Motoren-Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 06.12.2017, 00:29    Titel:

Nabends

Nochmal zum Anker Arrow
Der " ungeübtere" Fahrer wird eher langsamer von den Rundenzeiten her werden Exclamation Das etwas mehr an Topspeed wird durch geringeres Drehmoment ausgeglichen - heißt : Wer den Speedvorteil von der Geraden nicht mit ins und durch das Infield bekommt wird nicht schneller Wink

Zum Thema Kontrolle:
Vor jedem Lauf und bei Auffälligkeiten evtl. auch danach nochmal Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1568
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 07.12.2017, 18:53    Titel:

zama hat Folgendes geschrieben:
Was soll man denn kontrollieren wenn die Anker frei wählbar sind?


Timing Platine wenn Auffälligkeiten zB
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 420
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 16:57    Titel:

Hallo @ all

Wie wird denn der Anker ausgetauscht ?

ich habe bereits die 3 Schrauben hinter der Platine gelöst, aber die schwarze Glocke bekomm ich nicht runter.

Gruß
Ingo


Hat sich erledigt ...
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightmare-Child


Anmeldedatum: 11.04.2008
Beiträge: 257
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Alter: 34

BeitragVerfasst am: 13.01.2018, 16:42    Titel:

Hat jemand den Motor schon mal mit 2S 7,4V getestet oder ist der nur für 4,8V ausgelegt?
_________________
>>>MC-Dobien<<<
https://www.facebook.com/MCDobien/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fruchtzwerg


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 90


BeitragVerfasst am: 14.01.2018, 08:41    Titel:

ich meine die PN Motoren sind nur für 5V ausglegt, der Atomic 3500kv ist auf jeden Fall auch für 2S, kann aber auch super an nur 5V betrieben werden.
_________________
Talent!?! Was ist das? Kann man das essen?
www.Fusselflitzer.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 14.01.2018, 10:34    Titel:

Moin

In Amerika und Asien wird seid neuerem eine sogenannte Super Stock Klasse gefahren mit PN3500 und Li Ionen Akkus !
Geht einwandfrei !!

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightmare-Child


Anmeldedatum: 11.04.2008
Beiträge: 257
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Alter: 34

BeitragVerfasst am: 14.01.2018, 12:21    Titel:

Na dass hört sich doch gut an. 😊
Dann werd ich dass ganze mal testen.

Grüße Marcus
_________________
>>>MC-Dobien<<<
https://www.facebook.com/MCDobien/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bmracing


Anmeldedatum: 05.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Plauen
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 16.01.2018, 22:53    Titel:

Hallo zusammen

Das die PN Motoren nur 5V aushalten, halte ich für ein Gerücht 😉
Bin mein 5500 KV im Atomic AMZ gefahren. Der war nicht so aggressiv wie der orinale und mir fehlten drei Zehntel auf meine Bestzeit (bin ja nicht so der perfekte Fahrer), aber mein durchschnitt über 5 min Fahrzeit verbesserte sich. Das brachte mir viel mehr, als nur mal eine gute Runde hin zu legen.

Aber es geht hier ja um den 3500 KV Motor und der fährt sich original und der 14/52 Übersetzung ganz gut (14/51 und anderen Anker noch nicht getestet) und man kann auch mal einen kleinen Fahrfehler durch das gute Drehmoment eher verkraften. Dies ist zumindest meine Einschätzung.

Gruß Christian
_________________
(fb) Mini-Z-Plauen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crxflo


Anmeldedatum: 12.07.2013
Beiträge: 346

Alter: 37

BeitragVerfasst am: 01.01.2019, 13:58    Titel:

Wir fahren bei uns im Club nach Stock Reglement und haben den Kyosho Standard Motor, der PN 70 T und auch den 3500 kv von PN erlaubt.
Leider ist der 3500er deutlich langsamer als der Kyosho Standard Motor.
Wie habt ihr das Problem gelöst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bmracing


Anmeldedatum: 05.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Plauen
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 01.01.2019, 14:22    Titel:

Hallo Flo

Ich würde sagen jeder Motor benötigt seine eigene Übersetzung.
Den 70T bin ich zwar kaum gefahren, aber hier war die Übersetzung auf 11/53 festgelegt und beim PN 14/52. So waren die Motoren annähernd gleich. Den Standard Motor sehe ich dann ungefähr bei 12/53. Da müsst ihr sicher noch etwas experimentieren, aber wenn ihr es gefunden habt, macht es sicher für jeden Spaß.
Wenn ihr es gefunden habt, wäre das sicher auch interessant für andere und schön wenn du es hier schreiben könntest.

Gruß Christian
PS Euch allen ein gesundes neues Jahr 🍀
_________________
(fb) Mini-Z-Plauen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huge


Anmeldedatum: 27.12.2009
Beiträge: 366


BeitragVerfasst am: 03.01.2019, 00:12    Titel:

Hallo, hat jemand schon die neuen 3500kv Motoren von Gl-racing oder Swave oder XRX mit Sensor ausprobiert? Wie sind die im Vergleich zum Pn oder Atomic? Wäre schön wenn ihr eure Erfahrungen teilen würdet. Gruss
_________________
!!!!!... Suche Porsche 911 GT 3 RSR ...!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Motoren-Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de