miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Powerex MH C9000 wie Stecker öffnen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Akkus & Ladetechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1568
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 24.10.2016, 22:33    Titel: Powerex MH C9000 wie Stecker öffnen?

hat jemand schon mal den Ladestecker auf bekommen?

meine Kabel sind jetzt alle am Stecker gebrochen und ich würde das ganze gern reparieren.
Dazu muß ich aber den Stecker aufbekommen, leider ist er nicht geschraubt.


hat jemand eine Idee?? Question
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 413
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 24.10.2016, 22:40    Titel:

Hey, ich würde dir gerne helfen aber ich verstehe dein Problem leider nicht, kannst du Mal Bitte n Foto machen.
Danke
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens k


Anmeldedatum: 06.03.2015
Beiträge: 134

Alter: 49

BeitragVerfasst am: 24.10.2016, 23:41    Titel:

Den 12V Stecker gibt es zum anschrauben.
Plus und Minus beachten fertig.
Bezeichnung: 5,5x2,1mm DC12V M/F DC Netzteil Adapter Stecker Hohlstecker Buchse.
Einfach Googlen oder in einem Elektronik- Shop vor Ort.
_________________
Ps. Ohne schmieren ans Ziel kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 413
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 07:40    Titel:

achso,

wie Jens schon sagte ...


bei Reichelt in dieser Rubrik

Hohlstecker

auf meinem Kable ist die Masse mit WEIß gekennzeichnet.
Am Stecker ist Masse der äußere Ring (bei mir zumindest), ist auch hinten auf dem Aufkleber vom Lader dargestellt.

Bist du dir sicher das es die Stecker sind? bei mir wars die Buchse (Lötstelle) im Lader!
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1568
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 16:31    Titel: Montie

Hallo ihr fleissigen

Ich meine wirklich den Ladestecker (Netzteil) 220V
Da sind die Kabel alle gebrochen an beiden Ladegeräten. Crying or Very sad

Hohlstecker sind wie neu bei mir
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 413
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 16:36    Titel:

Question Question Question

wie zu Anfang bereits gesagt ...

1 Bild sagt mehr als tausend Worte Exclamation Exclamation Exclamation
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2936
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 18:09    Titel:

Moin Moin

Für den Fall das alle Stricke reißen Arrow Klicke mich ganz sanft ! Wink

Gruß
Kay-Dee

PS.: Ich habe keine Mahas aber in den meisten Fällen sind die Verschweißt - die kannst du nur sauber der Länge nach aufdremeln und nach Reparatur wieder verkleben Rolling Eyes
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1568
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 22:18    Titel:

Danke Karsten

Crying or Very sad oje das ist ja fast ein neues Ladegerät. Da bleibt wohl nur der DREMEL.
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 413
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 27.10.2016, 07:37    Titel:

Moin,

Wie wäre es denn mit einer "zentralen" 12V Stromversorgung ...

Netzteile

da könntests du dann eine Spannungs/Stromleiste bauen mit 4mm Buchsen an die du dann mit Banannenstecker puls vorhandenem Ladestecker (das ori. Kabel , die sind ja noch i.O.) ran gehst.

Weiß nicht wieviele Lader du versorgen willst, aber sowas wäre eine Lösung.

Für die Stromleiste eingent sich ganz gut ein Kabelkanal in passender Größe.
Kanal anschrauben und in den Deckel die Buchsen einsetzten und aufklicken, im Kanal verlaufen dann die Strippen zur Quelle (Netzteil).

Könnte man sogar im Kanal kaskadieren.

Das ganze nimmt wenig PLatz ein, kann auf dem Tisch oder an der Wand fixiert werden und sieht auch ganz ordentlich aus.

Alternative zu Reichelt gebe ich dir bei Bedarf via PN.
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1568
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 17.11.2016, 21:11    Titel:

ich habe noch ein Netzteil von Graupner hier was ich sonst bei 1/10 zB für Ladegerät oder Heizdecken nehme

das bringt aber ~14V da habe ich grad bisl bammel das ich das Powerex grille Confused
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
theauigtabr






BeitragVerfasst am: 28.06.2018, 16:19    Titel:

Bist du dir sicher das es die Stecker sind? bei mir wars die Buchse (Lötstelle) im Lader!Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1568
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 28.06.2018, 17:12    Titel:

Ja die Kabel waren alle fast gebrochen.

Hab die Stecker mit Dremel geöffnet und alles repariert, 1A.
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 490km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Akkus & Ladetechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de