miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
RC-Segelboot-Fahrer unterwegs?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Binford






BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 15:24    Titel: RC-Segelboot-Fahrer unterwegs?

Hi Folks,

von Jogi weiss ich ja, dass er Segelboot fährt - ich suche aber was eine Nummer preislich kleiner!

Wer kann mir ein vernünftiges Segelboot empfehlen? Größe dachte ich an Masthöhe ca 1,5m -2m, preislich sollte sich das alles in einem niedrigeren Rahmen halten - ja, ich weiss, Qualität hat Ihren Preis, aber ich will damit keine Regatten fahren, sondern einfach abends ein bischen am See fahren zur Entspannung...

Meine derzeitge Wahl geht Richtung Monsoon von bösen Chinesen, aber derzeit nicht im Warehouse lieferbar - hat damit jemand Erfahrung?

LG

Binford
Nach oben
dubu


Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 210


BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 16:32    Titel:

Hi,

Ich weiß ja nicht was du für Ansprüche stellst aber ich habe grade durch Zufall im Katalog vom großen C zwei ganz schöne gesehen lagen beide so um 150€ ..

Gruß Dustin
_________________
www.renncenterhannover.de

Fährste quer siehste mehr Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ferrari_575gtc


Anmeldedatum: 20.11.2008
Beiträge: 366
Wohnort: Halle Saale
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 18:25    Titel:

Ich fahre die Fortune 612II von Kyosho

Vorteile:
- die ist recht günstig
- sieht sehr scalig aus
- kann ziemlch krass am wind gefahren werden (ich sag nur 60° Schräglage und das schwert guckt ausm wasser)
- ist super wendig
- ist nicht zu groß und passt auch noch in einen Kleinwagen

Nachteile:
- natürlich fertig lackiert, also wenig personalisierung möglich
- 27Mhz - Kyosho standart muss sofort raus am anfang und gegen was besseres getauscht werden sonst darfst du hinterher schwimmen
- fock- und großbaum sollte man gegen selbsgebaute carbonversionen tauschen
- der standartservo hat nicht sehr viel kraft und sollte deswegen getauscht werden wenn man bei windigeren verhältnissen fährt

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
_________________
PNWC Hamburg | PNWC Paris | PNEC Wels | Kyosho Masters Prag | 4LC Finale Luxemburg | das legendäre Nachtrennen am Nürburgring | und gefühlt mindestens 500 andere Rennen in der Republik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
svingo






BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 18:47    Titel:

Was ist mit dem http://www.kyosho.de/?page=shop/fly.....e=product&setlang=deu
Nach oben
Binford






BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 19:09    Titel:

das ist die gleiche - ich spiel da auch mit dem Gedanken - die ist für 140 zu haben....
Nach oben
svingo






BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 19:18    Titel:

Ich schaue mal , ich meine die ist im Angebot Cool
Nach oben
ferrari_575gtc


Anmeldedatum: 20.11.2008
Beiträge: 366
Wohnort: Halle Saale
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 19:19    Titel:

ich hab sie beim olaf im Mini Z shop günstiger bekommen Wink
_________________
PNWC Hamburg | PNWC Paris | PNEC Wels | Kyosho Masters Prag | 4LC Finale Luxemburg | das legendäre Nachtrennen am Nürburgring | und gefühlt mindestens 500 andere Rennen in der Republik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
svingo






BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 19:25    Titel:

bei mir auch günstiger Cool
Nach oben
coolwater


Anmeldedatum: 14.11.2010
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 20:15    Titel:

Hallo Sailors,

ich hatte bislang zwei von den China-Krachern: Monsoon und Surmount (die ist etwas kleiner). Beide habe ich nach kurzer Nutzung wieder verkauft (sogar mit Gewinn Very Happy )
Daneben segel ich seit ca. 10 Jahren mit meiner Saphir von Graupner (die es leider nicht mehr gibt) Die China-Boote haben mit dem GFK-Rumpf natürlich Vorteile, allerdings ist das Rigg doch recht einfach gemacht.

Wenn's eine Nummer kleiner sein darf schau Dir mal die MicroMagig von Graupner an. Die sieht zwar aus wie ein Spielzeug, segelt aber richtig gut.

Viel Spaß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binford






BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 22:20    Titel:

Gab es einen Grund warum du die china-kracher verkauft hast? Weil sie schlecht waren oder woran lag es?
Nach oben
coolwater


Anmeldedatum: 14.11.2010
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 22:33    Titel:

Die Boote waren in Ordnung.
Das eine hatte ich als Schrott gekauft und wieder aufgemöbelt. Das zweite war eine 'Mitbestellung' aus dem DE-Warehouse zum Test.
Problem bei den Segelbooten: die nehmen soviel Platz weg.
Ich wollte nur eines behalten und das Beste war für mich die Saphir.

Gruss Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jogi004


Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 161

Alter: 49

BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 22:53    Titel:

Also ich habe die Seawind Carbon mit Tuning von Stockmaritime.com.
Sie segelt schon ganz gut.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Die True Blue von Graupner ist ein super Segelboot für kleines Geld .
Gute segeleigenschafen .
Die Thunder Tiger sieht gut aus aber hat schlechte Segeleigenschaften.
Wenn man viel Geld ausgeben möchte, sollte man sich nach einem IOM
umschauen .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ober-Z-lix


Anmeldedatum: 28.02.2008
Beiträge: 740
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 02.06.2012, 22:49    Titel:

Moin Bini ,

hier meine Top 3 bei den Einsteigseglern ......

1) Graupner True - Blue ( eigentlch aus dem Hause T2M ) für nur noch 125,00 Euronen mit das beste was du aus dem Standartsegment derzeit bekommen kannst

2) T2M - Sea Cret ( Rumpf, Kiel , Mastbaum identisch zur True Blue halt durch einen anderen Aufbau etwas leichter ) = falls noch zu finden bei ca. 150,00 Euronen

3) Kyoscho Sea Wind - Nicht wirklich besser / schneller als die anderen beiden dafür deutlich teurer Crying or Very sad .....


Wo ich mir das Geld sparen würde .... da über kurz oder lang der Fahrspaß gerade mit anderen Seglern im Vergleich auf der Strecke bleiben wird

Kyoscho Furtune 612

Thunder Tiger ETNZ

Graupner Micro Magic <- außer gepimt .... da laufen die richtig geil ..... kommt Dich dann aber auch teurer als eine Sea Wind Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Diverse RC's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de