miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
RCP reiningen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Racetracks
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Crxflo


Anmeldedatum: 12.07.2013
Beiträge: 357

Alter: 39

BeitragVerfasst am: 19.02.2015, 10:19    Titel: RCP reiningen

Hallo Zusammen,
bei unserer Streckenerweiterung haben wir wohl etwas Staub aufgewirbelt und kämpfen seitdem mit leichten Griffproblemen.

Wie darf / kann man RCP (glatte Seite) am besten reiningen?

Danke und Gruß,
Florian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
City Cobra


Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Hamburg
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 19.02.2015, 19:29    Titel:

Am besten einfach nur saugen und hinterher, mit reinen Gummireifen, Grip drauf fahren. Die Ideallinie ist schnell frei gefahren. Wir haben es mal feucht versucht, die Feuchtigkeit zog in die Platten rein und es dauerte ewig bis sie wieder trocken waren, sauber hat man es hingegen nicht wirklich bekommen.

Aber vielleicht haben andere, bessere Erfahrungen gemacht.

LG, Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kurvenkratzer


Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 18

Alter: 62

BeitragVerfasst am: 07.03.2015, 00:24    Titel: Reinigung RCP

Nur saugen. Das reicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 481
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 07.03.2015, 10:45    Titel:

Bei hartnäckigen Verschmutzungen nimmt man am besten Bremsen-Reiniger-Aber auf die Belüftung achten!
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
x-toph


Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 363
Wohnort: Berlin>Halle|Halle>Berlin
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 07.03.2015, 12:39    Titel:

auf keinen fall bremsenreiniger. es sei denn, ihr wollt das rcp auf dauer aushärten.

wir haben kürzlich unser rcp mit einem neutralreiniger von frosch, zunächst nur mit schwamm und dann mit einem nasssauger gereinigt.
das ergebnis ist, dass wir nun mit pn reifen auf der glatten seite nicht weniger grip haben, als mit kyosho reifen. noch nicht das grip niveau, wie beim pnwc 2013, aber es waren auch noch nicht so viele fahrer auf der strecke, bzw. wurden noch nicht so viele runden gedreht und die temperaturen an der strecke waren auch noch sehr dürftig.
_________________
"When a man opens his mouth and eats his own head, then I'll hold my hands up and say 'That's unbelievable!'"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rennfloh


Anmeldedatum: 22.10.2016
Beiträge: 41
Wohnort: Awb/Hannover
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 21.09.2018, 20:16    Titel:

Moin, hatte hier mal jemand das Problem, dass die Reifen "glatt/glänzend" werden nach 2 bis 5 Runden? (Stecke wird nur mit Marka-Reifen befahren)
Vermutlich ist es einfach der Staub auf der Bahn, der die Reifen zu glatt schleift... (unser Raum ist sehr Staubig)
Macht denn irgendwer noch andere Sachen mit dem RCP als reines absaugen?
Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo-Z


Anmeldedatum: 19.04.2015
Beiträge: 126

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 21.09.2018, 23:00    Titel:

Ich bin mal auf einer Bahn gefahren, auf der auch Silikonreifen gefahren wurden. Dort sahen die (Marka)Reifen ebenfalls so aus. Total glänzend/glatt.

Eventuell habt ihr ein Silikonproblem?

Lg
Flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fruchtzwerg


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 97


BeitragVerfasst am: 22.09.2018, 15:21    Titel:

Das hatte ich letztens auch mit mit einem Satz Marka Hinterreifen. Bei uns werden nur Silikonfreie Reifen gefahren. Unsere Strecke ist zwar auch nicht die sauberste und daher tippe ich Mal, das die Charge Markas nicht die beste war.
_________________
Talent!?! Was ist das? Kann man das essen?
www.Fusselflitzer.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rennfloh


Anmeldedatum: 22.10.2016
Beiträge: 41
Wohnort: Awb/Hannover
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 23.09.2018, 09:38    Titel:

Danke für die Antworten.
Ein Silikonproblem können wir nur zum Teil ausschließen. Ein Teil der Bahn war gebraucht. Aber wir gehen davon aus dass es nicht das Problem ist. Da der vorbesitzer uns versicherte, dass silikon nie genutzt wurde.
Die charge der Reifen kann natürlich sein. Aber das ließe sich ja durch neue Reifen schnell klären. Ich denke auch bei uns sind nicht alle Reifen gleich alt. Aber guter Hinweis.
Wenn ihr eure Bahnen absaugt, geht da viel grip verloren? Man redet ja immer vom "grip auf die Bahn fahren".

Grüße 😀
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fruchtzwerg


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 97


BeitragVerfasst am: 23.09.2018, 10:27    Titel:

Also bei uns wird immer nur gesaugt und danach ist der Trip etwas schlechter. Mit 2-3 Autos sind aber die alten Gripverhältnisse schnell wieder da.
Wobei direkt nach dem saugen der Trip nur wenig schlechter ist. Viel schlimmer ist dagegen, wenn die Strecke nur auf der Ideallinie sauber ist und man dann versucht außerhalb der Ideallinie zu überholen. So stell ich mir das dann auf jeden echten 1:1er Rennstrecke vor Cool
_________________
Talent!?! Was ist das? Kann man das essen?
www.Fusselflitzer.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo-Z


Anmeldedatum: 19.04.2015
Beiträge: 126

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 23.09.2018, 13:16    Titel:

Viele scheuen sich vor dem Absaugen der Bahn wegen dem bereits angesprochenen Gripverlust. Bahn absaugen führt zwar im ersten Moment zu etwas Gripverlust, allerdings ist nach ein paar Akkuladungen der Grip besser als vor dem Saugen. Auf Staub/Dreck lässt sich halt schwer Grip aufbauen.

Lg
Flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Racetracks Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de