miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Sender für PN Platine

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Moerser 2.0


Anmeldedatum: 17.02.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Moers
Alter: 34

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 15:03    Titel: Sender für PN Platine

Hallo Erst mal
Mich würde Interessiren welche Sender zu der PNRacing Platine Passen von der ich schon viel gelesen hab aber sie in keinem Shop finden konnte. Gibt es von PN keine Homepage?
Gibt es noch andere Drittanbieter von Platinen mit anderen TX/RX Protokollen?
_________________
M (90)Porsche GT1
L (94)Ferrari F430 GT
LL (98)iShanghai - Extra long KP - Gimbaled - ATM Stock - Mosler
3L (120)Tiki Tiki - R246 LM - Xspeed - Toyota GT one | Rigo 3D-Print Truck
1/10 - Losi TLR 22 - Asso SC 10 - Tamiya TT-02
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo-Z


Anmeldedatum: 19.04.2015
Beiträge: 126

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 15:28    Titel:

Ich bin mit der DX4C angefangen und mittlerweile zur DX4S gewechselt. Beide zu empfehlen. Die Unterschiede der Sender kannst Du hier nachlesen: Spektrum Webseite

Es gibt noch weitere Platinen, allerdings nicht als All-in-One Lösung wie bei der PN Platine. Du müsstest also ESC, Servoboard und Empfänger einzeln kaufen.

Kann Dir die PN Platine mit der DX4S nur empfehlen. Einziger Nachteil: Es gibt keine brushless Unterstützung.

Lg
Flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramsesresonator


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 451
Wohnort: Bad Vilbel
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 15:49    Titel:

Hier die PN Homepage:

http://www.kenonhobby.com/
_________________
MCR Taunus
http://www.mcr-taunus.com/


Standard schreibt man mit "D" am Ende
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moerser 2.0


Anmeldedatum: 17.02.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Moers
Alter: 34

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 16:57    Titel:

Vielen dank Flo-Z

Das mit den Einzelkomponenten würde mich auch Interessiren
Hab auf der Facebookseite von PN gelesen das sich da einer der Teamfahrer was gebastetlt hat, mit einer Sanwa

Habe selbst eine M-XV und würde die gern nutzen.
wo bekommt man den den passenden Servochip zum MR-03 bzw. MR-02?
und wie ist es mit dem Poti?

Ramses dir auch danke.
auf Kenonhobby bin ich auch gestossen ist aber wohl ein Shop
Gibt es keine Anleitung für die PN Platine als PDF?
_________________
M (90)Porsche GT1
L (94)Ferrari F430 GT
LL (98)iShanghai - Extra long KP - Gimbaled - ATM Stock - Mosler
3L (120)Tiki Tiki - R246 LM - Xspeed - Toyota GT one | Rigo 3D-Print Truck
1/10 - Losi TLR 22 - Asso SC 10 - Tamiya TT-02
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo-Z


Anmeldedatum: 19.04.2015
Beiträge: 126

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 17:44    Titel:

Zum Einstieg würde ich das mit den Einzelkomponenten nicht empfehlen. Kommt aber auch auf Deine Ambitionen an. Möchtest Du auf Rennstrecken fahren, oder nur im Wohnzimmer usw.

Wenn Du "nur" im Wohnzimmer ein bisschen fahren möchtest, würde ich auch von der PN Platine abraten. Dein Sanwa Sender wird meines Wissens nach nicht funktionieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian
Moderator


Anmeldedatum: 31.12.2008
Beiträge: 916
Wohnort: Hamburg
Alter: 30

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 18:47    Titel:

Für deine Sanwa Funke wirst du um einen "Eigenbau" mit Einzelkomponenten nicht rumkommen. Platine für Servo sollte in jedem 0815 Servo stecken, vorrausgesetzt der Widerstandbereich des Mini-Z Poti´s passt. Alternativ natürlich etwas in Digital.

PN Platine ist ausschliesslich DSM2 Surface fähig, also keine Knüppelfunke.


mfg Julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de