miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Knüppelsteuerung für 2,4 Ghz #2
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 14:31    Titel: Knüppelsteuerung für 2,4 Ghz #2

leider wurde der 2,4 Ghz geschlossen...

aufgrund einer behinderung komme ich mit der "radl" lenkung gar nicht gut zurecht, bin vor langer zeit 1:5 auch mit einer Futaba FF3 stick gefahren und habs jetzt mit der KT 18 versucht, no way Sad

also aktuelle liste:

Kopropo ESPRIT-3 UNIVERSE
SANWA EXZES X

sehr teuer und bei uns nicht erhältlich, alternativ dazu:

Futaba FF3
Futaba 3VC
Futaba 3GR ??? kein schacht für modul ???

je größer der Knüppelabstand desto besser für mich, spezielle rutsfeste verlängerungen sind vorhanden.

kann mir jemand weiterhelfen, verzweifle mit der KT ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
duce


Anmeldedatum: 10.01.2012
Beiträge: 100
Wohnort: Nettetal
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 15:44    Titel:

Hi Benzin,

habe zwar leider keinen Plan von Knüppelfernsteuerungen, aber
ich hab mal nen Video von den Fusselflitzern gesehen, da wurde eine benutzt.

Guggst du hier

http://fusselflitzer.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=965

Vielleicht hilft dir des weiter.

Gruss
Duce
_________________
www.hvracing.de
High Voltage Racing
Mini-Z in Nettetal
http://www.youtube.com/watch?v=QiSS.....d0Jpoxve7GSQQ&index=1
1. Buggy Video
http://youtu.be/zvhD0my38QI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Driver
Moderator


Anmeldedatum: 16.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Schwaikheim
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 16:03    Titel:

Ist zwar eine stolze Preisklasse aber schau Dir mal die KO Propo EX-1 an.
Gibt für die Rechtshänder Ausführung ein Knüppel Modul.
_________________
Gruß Volker

"Ich hab' es genau beobachtet: Rot: stehen bleiben Grün: fahren, und Gelb: schneller fahren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 18:36    Titel:

@duce,

au ja das wäre fein, aber meines wissens hat die Futaba 3GR keinen modulschacht und daher ist das nur was für hardcore elelek löt fuzzis.

@driver,

brauche leider 2 sticks bzw. knüppel, lenkung am besten rechts, gas links, und der preis ist mehr als stoltz Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binford






BeitragVerfasst am: 27.01.2013, 22:05    Titel:

Die Kopropo Vantage Esprit II ist die einzige mir bekannte Knüppelsteuerung, in die das Modul passt...
Nach oben
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 15:36    Titel:

hallo Binford,

die Futaba 3VC, SANWA M11 und EXZES PLUS geht mit dem modul adapter
auch, HIER steht es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fusselflitzer


Anmeldedatum: 15.06.2008
Beiträge: 613
Wohnort: Duisburg
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 01.02.2013, 19:46    Titel:

Hallo erst mal,
Was den Umbau der Funke angeht haben wir bei den Fusselflitzern jemand , der dieses macht. Bisher hat er eine Futaba Pk4 und halt diese im Video Umgebaut. Ich kann auf Wunsch die Kontaktdaten besorgen und den Rest könnt Ihr dann zwecks Umbau selber abklären.
_________________
Fusselflitzer Seiten:
Facebook
Youtube Kanal
Homepage
Instagram #fusselflitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 12:48    Titel:

hallo fusselflitzer,

danke für die PN, ich werde ihn kontaktieren.

eine Futaba - 3VCS-2.4G könnte ich um 239,- bekommen, dann noch 2.4GHz Modul Adapter Futaba/Sanwa um 27,- dazu und das Miniz Modul um 79,-

ein schöner haufen geld...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fusselflitzer


Anmeldedatum: 15.06.2008
Beiträge: 613
Wohnort: Duisburg
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 15:45    Titel:

Wer etwas besonderes braucht muss leider mehr Geld ausgeben. Ich hab von der Materie keinen Plan, also wende Dich direkt an den Umbauer.
_________________
Fusselflitzer Seiten:
Facebook
Youtube Kanal
Homepage
Instagram #fusselflitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Uwe75


Anmeldedatum: 13.02.2013
Beiträge: 23
Wohnort: Hockenheim
Alter: 44

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 11:33    Titel:

darf ich mich hier mit anhängen?

ich hab ein Ähnliches Problem ich benutze auch eine Knüppelfunke aufgrund einer Behinderung (kann nur noch den rechten Arm mit Hand benutzen die linke ist out off Funktion)
ich habe eine Futaba 6EX bislang bin ich damit immer recht gut zurandegekommen im 1:10ner bereich jedoch hier bei den MiniZ`s wird spannend.
Mittlerweile weil mir der Umbau und die entsprechenden Komponenten zu teuer sind, habe ich mich damit abgefunden das ich zurück auf 27Mhz gehe. die Hoffnung besteht nun darin das ich eine X beliebige 27mhz Funke nehmen kann einen 27mhz MiniZ die entsprechenden quarze einsetze und ich damit fahren kann.
Ich benötige gas bremse links rechts auf einen Knüppel .. zunächst hab ich gedacht mensch es wird schwerer sein ein MiniZ mit 27 mhz noch zu finden, als ne Funke aber Pustekuchen genau anders rum ists . es gibt keine 27mhz die meinen "ansprüchen" genügt. Natürlich gibt es eine von Futaba die 4GWD aber nicht in Deutschland erhältlich.
OK .. warum nicht in den USA bestellen?
ganz einfach, ich hab keine Ahnung, ob das so einfach funktioniert wie ichs oben beschrieben hab?!
Jetzt besteht die Hoffnung das es hier jemanden gibt der mir sagt, du kein Problem kannst jede x beliebige Funke nehmen da die 27mhz quarze reinstecken und losfahren. oder jemand sagt mir .. du das klappt nicht du musst in den sauren Apfel beissen, Geld in die Hand nehmen und dir das Futaba Modul in deine Funke einlöten lassen. oder noch schlimmer .. alles neu holen

ich hoff Benzin du bist mir net bös das ich mich an deinen Thread mit anhäng?!

Gruß Uwe
_________________
mal verliert man, mal gewinnen die anderen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 17:18    Titel:

herzlich willkommen leidgenosse Uwe Very Happy

es klingt als hättest du den Plexus beleidigt...
bei mir sind beide hände inkl. finger offline.

als das mit den 27 mhz würde ich mir nicht mehr antun, vor allem weil man nix programmieren kann und beim MR03 absolutes no go.

schau mal hier:
http://www.youtube.com/watch?v=maDabj59XdA&feature=endscreen

das ist eine alte Futaba FF3, theoretisch müsste das ja mit jeden Futaba sender welcher einen modulschacht hat mit dem miniz modul funktionieren zb. die 9C

ich habe als notlösung der grottenschlechten KT18 einen hebelmechanismus aus alten Märklin Metalbaukasten teilen eingepflanzt welcher quasi gas/bremse in knüppel umwandelt.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

die Futaba 3VCS hat mir wer vor der nase weggeschnappt Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 17:37    Titel:

Moin Moin

Schaut doch mal Hier

Vielleicht ist das was für Euch Rolling Eyes

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 17:59    Titel:

hallo Kay-Dee,

yep die ist ganz nett aber leider kann man die knüppelaggregate nicht verdrehen wie bei der SANWA EXZES und Futaba 3VCS.

und Uwe brauch alles auf einen stick, also eine aero/heli funke wenn ich alles richtig verstanden habe.

merci
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe75


Anmeldedatum: 13.02.2013
Beiträge: 23
Wohnort: Hockenheim
Alter: 44

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 19:47    Titel:

Hallo,
Ich muss bei meiner Funke mal schauen ob ich so ein Modulschacht überhaupt habe.
Und wenn?wer sagt mir denn das das auch bei meiner Funke klappt.
@Benzin find deine Lösung aber nicht schlecht.Respekt kommst denn damit klar?ach was frag ich eher schwach sonst würdest nicht auf knüppelfunke umsteigen.
Mit dem Stick hast recht ich brauch alles auf einen Knüppel bremse Gas rechts links.
Zu den Videos find ich schonmal gut das ich gesehen hab das etwas überhaupt geht.
Mit den 27mhz wäre für mich auch nur Notlösung nur bislang konnte mir keiner sagen ob ich mit meiner Funke die 2,4GHz von den miniZ's ansteuern kann

Grüße. Uwe
_________________
mal verliert man, mal gewinnen die anderen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benzin


Anmeldedatum: 07.01.2013
Beiträge: 82

Alter: 54

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 20:41    Titel:

Uwe,

meines wissens sind die alten miniz empfänger 27mhz AM, FM sender geht nicht!!! nur alle AM.

wenn du wirklich spass haben möchtest ein MR03 cup chassis, das liegt out of the box super, kein vergleich zum standart MR03 und nicht so nervös auf der lenkung.

mach mal von deinen sender ein foto von der unterseite, wenn da kein modul drinnen steckt kannst es vergessen...

PS: mit der umgebauten KT18, na ja notlösung aber im drift grenzbereich kake da kein expo und so und werde wahrscheinlich in den sauren apfel beissen und was vernünftiges anschaffen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Fernsteuerung / Sender Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de