miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Unbenutzter F1 tut trotzdem keinen Mucks

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MF-010 / 015 (Formel 1)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 06.09.2018, 00:07    Titel: Unbenutzter F1 tut trotzdem keinen Mucks

Hallo zusammen,


ich habe mir einen NOS Mini-Z F1 geholt, also neu und unbenutzt in OVP. Aber halt doch schon von 2004 oder so, denn es ist der Toyota TF103 aus der Saison 2003 als Readyset mit einer Perfex KT-5.
Aber das Teil funktioniert nicht. Wenn ich Batterien einlege, leuchtet am Sender die Kontrolllampe. Und am Fahrzeug geht nach dem Einschalten die Lenkung in Vollausschlag. Mehr tut sich nicht, weder Antrieb noch Lenkung reagieren.
Ist das ein bekanntes Problem, wo setzt man an?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indi


Anmeldedatum: 06.11.2010
Beiträge: 315
Wohnort: München
Alter: 53

BeitragVerfasst am: 06.09.2018, 12:20    Titel:

Dumme Frage:
Sind die passenden Quarze in Sender und Empfänger?
_________________
ciao
Wolfi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 08.09.2018, 23:55    Titel:

Die scheinen tatsächlich unterschiedlich zu sein, da hat mich der Verkäufer wohl besch...
Trotzdem sieht alles irgendwie unbenutzt aus. Außerdem habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich an den Quarz im Fahrzeug herankomme. Die schwarzen Chassisplatten lassen zwar schnell abschrauben, aber das hilft nicht wirklich weiter. Muss man dazu den F1 wirklich aufwendig zerlegen?
Weiterhin scheint die Fahrzeugantenne zu fehlen, woher kann man denn diese bekommen, und woher bekomme ich ein neues Quarz-Päärchen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 10:55    Titel:

Moin

Der Quarz sitz unter der Karosse Exclamation
Einfach abnehmen und schon kannst Du ihn wechseln Wink
Eine Antenne kannst du auch aus nem Stück Draht selber machen und Quarze sollte man eigentlich auch noch bekommen Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 11:01    Titel:

Kay-Dee hat Folgendes geschrieben:
Moin

Der Quarz sitz unter der Karosse Exclamation
Einfach abnehmen und schon kannst Du ihn wechseln Wink

Ich brauche mehr Details, ich finde keine Möglichkeit die Karosse "einfach" abzunehmen. Stattdessen zähle ich da auf der Unterseite 17 Schrauben. Die im hinteren Teil habe ich schon mal alle gelöscht, aber selbst dann lassen sich nur die schwarzen Platten nach unten abnehmen. Der Quarz sitzt aber im Bereich zwischen Karosse und den transparenten Chassis-Teilen, da komme ich bislang nicht ran.

Kay-Dee hat Folgendes geschrieben:

und Quarze sollte man eigentlich auch noch bekommen Exclamation

Mag sein, aber wo? Ich hab schon ein bißchen herumgeschaut aber nirgendwo etwas gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 16:55    Titel:

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 17:40    Titel:

Die Anleitung habe ich natürlich auch, aber ich kriegs nicht hin... ziehe wie blöde an der Karosserie, aber die muss irgendwo noch eingeclipst sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indi


Anmeldedatum: 06.11.2010
Beiträge: 315
Wohnort: München
Alter: 53

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 19:09    Titel:

Karo hinten seitlich leicht nach aussen ziehen und vorsichtig anheben.
Das geht tatsächlich etwas streng!
_________________
ciao
Wolfi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 19:15    Titel:

Danke, jetzt hats geklappt. Im Fahrzeug ist ein Quarz für Kanal 2, in der Funke für Kanal 4.
Kann ich da "irgendwelche" 27-MHz Quarzpaare nehmen die von der Bauform her passen? Oder ist das was spezielles für Kyosho bzw. Mini-Z?
Ich selbst bin - abgesehen vom einem "Jet Hopper" in den 80ern erst mit 2.4Ghz in RC eingestiegen, deswegen habe ich von den Vorgänger-Technologien so gar keine Ahnung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 19:44    Titel:

Ich glaube, da sollten alle gängigen passen.
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian
Moderator


Anmeldedatum: 31.12.2008
Beiträge: 911
Wohnort: Hamburg
Alter: 30

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 20:33    Titel:

Es müssten unbedingt AM Quarze im 27MHz Band sein, FM funktionieren nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 23:31    Titel:

Alles klar, danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyoshoracer


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 55

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 21:36    Titel:

Danke für die Hilfe, mit einem frischen Paar Quarze funktioniert nun alles.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MF-010 / 015 (Formel 1) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de