miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
VE vs. Brushed

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Motoren-Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tinto


Anmeldedatum: 30.12.2013
Beiträge: 47

Alter: 52

BeitragVerfasst am: 29.07.2016, 19:49    Titel: VE vs. Brushed

Gibt es jemanden der mit einem VE schneller ist als mit einem Brushed????
Ich kenne keinen der für ein Rennen zum VE greift!?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 3025
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 29.07.2016, 22:52    Titel:

Nabends

Da sich beide Varianten doch sehr im Fahrverhalten unterscheiden bedarf es einiger Übung.
Ich hatte zum Anfang auch das Problem mit den VE`s langsamer zu sein aber je mehr man sich an das Fahrverhalten gewöhnt desto schneller wird man Wink
Ich fahre inzwischen in allen Klassen mit meinen VE´s schneller als mit den Brushed und ja wenn es erlaubt ist setze ich auch nur Brushless im Rennen ein Cool

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Racing - Team Germany
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011, PNWC 2013, PNEC 2015, PNWC 2015, PNWC 2016, PNWC 2017, PNWC 2018, PNWC 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tinto


Anmeldedatum: 30.12.2013
Beiträge: 47

Alter: 52

BeitragVerfasst am: 30.07.2016, 10:21    Titel:

Hallo Kay-Dee,

danke für deine Antwort.
Dann werde ich mal für Frankreich alles auf VE setzen und hoffen das mein Fahrkönnen ausreicht für bessere Rundenzeiten!

Grüße
Tinto




Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 42

BeitragVerfasst am: 30.07.2016, 15:40    Titel:

Das kommt auch auf die Klassen an. Beim PNWC würde ich Stock z.B. nach dem aktuellen Reglement nur mit brushed starten. So eine Entscheidung hat halt mehrere Dimensionen. Wink
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tinto


Anmeldedatum: 30.12.2013
Beiträge: 47

Alter: 52

BeitragVerfasst am: 30.07.2016, 20:34    Titel:

Werde aber nur Pan und Modified fahren!
70 T habe ich noch in Italien probiert aber der Unterschied im Fahrverhalten ist mir zu groß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 18:00    Titel:

Da es hier so schön dazu passt, hätte ich eine Frage:
Wie weit hat Brushless die Bürstentechnologie bei mini z schon verdrängt? Brushed ist ja im Vergleich zu brushless ineffizienter und eigentlich schon „veraltet“...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 481
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 03.10.2016, 20:47    Titel:

Hi,
beim Mini-Z kann von Verdrängung aus meiner Sicht noch keine Rede sein- der Anteil bei den Rennen beträgt geschätzte 30%. Ich denke das wird sich
erst dann ändern, wenn es für die Zettis geregelte Brushlessmotoren (mit Sensor) und die dazugehörige Hauptplatinen gibt. Dann laufen die Modelle nicht mehr nach und es wird eine einstellbare Motorbremse vorhanden sein; dann erst wird auch hier der Wachwechsel erfolgen.

VG Thunder
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 16:27    Titel:

Vielen Dank für deine Einschätzungen Wink
Sehr kompetente und informative Antwort Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 585
Wohnort: Ostholstein
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 20:54    Titel:

Super Antwort ,
In der Modell Fliegerei haben wir vor 14 jahren den Wechsel
vollzogen,
Die Regler von heute bieten n Menge Setup Möglichkeit ...

Bei unseren zettis wird das wie oben bereits gesagt noch dauern

Es sei den ein Eigenbau setzt sich als Serie durch...
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 481
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 05.10.2016, 10:30    Titel:

Öhm... Xpower bietet sowas bereits in ihrem riemengetriebenen AWD
im kleinen Maßstab in Serie an Wink ...
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 42

BeitragVerfasst am: 05.10.2016, 11:02    Titel:

thunderbird hat Folgendes geschrieben:
... und es wird eine einstellbare Motorbremse vorhanden sein; dann erst wird auch hier der Wachwechsel erfolgen.


Ob das der Grund ist? Dieser Punkt ist für mich eher als "neu erlernen" der Bremse und somit reine Gewöhnung abzutun.

Wie (leider fast) immer sehe ich aktuell die Preise als entscheidenden Faktor: Brushless Motoren kosten mindestens 2x so viel, wie gute Bürstenmotoren. Dann noch die Platine on top, da kommt schon Geld zusammen.
Erschwerend kommt hinzu, dass man keinen Performance Vorteil hat (außer vielleicht bei Langstrecken Rennen). Beim 70T / 3.500 kv musste man die Motoren über die Übersetzung angleichen, 50T und 5.500 sind recht ähnlich und im Mod Bereich macht es dann eigentlich gar keinen Unterschied mehr.

Ich glaube sobald Kyosho nur noch Sports und Pro Sets anbietet, wird es einen deutlichen Ruck geben. Bis dahin nur einen ganz langsam Trend gen VE.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Motoren-Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de