miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Motor quietscht gefährlich...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Motoren-Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 11.05.2016, 17:39    Titel: Motor quietscht gefährlich...

Wie der Titel schon sagt macht der Motor meines MR 02 EX seit gestern komisch quietschende Geräusche. Habe das Auto gebraucht gekauft, der Motor scheint schon etwas abgenutzt zu sein. Kann ich ihn trotzdem einfach fahren bis er nicht mehr läuft?

In diesem Zusammenhang hab ich versucht, das ebenfalls schon ab Kauf eingebaute Diff auszubauen. Habe es aber nicht geschafft, typisch Anfänger halt Rolling Eyes
Wo muss ich denn da drehen, ziehen, klopfen, schrauben dass das Ding raus geht? Embarassed
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Sorry für die blöden Fragen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 11.05.2016, 18:18    Titel:

Moin

Also beim Motor sind die Lagerbuchsen trocken gelaufen Arrow
einfach an den Enden des Motorgehäuses je einen Tropfen Öl auf die Welle geben und kurz laufen lassen Wink

In Fahrtrichtung links am Diff sitzt der Radmitnehmer, dieser wird von einer Madenschraube mit 1.5mm Inbus Aufnahme gehalten wenn du, diese löst und den Radmitnehmer von der Diffwelle ziehst kannst du das Diff nach Rechts herausziehen Idea

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 11.05.2016, 18:45    Titel:

Ahh, Diff ist herunten Very Happy
Und das mit dem Motor werde ich auch noch hinkriegen.

Vielen Dank für die tolle Hilfe! Muss ich echt mal sagen, so schnell und kompetent wie hier geantwortet und unterstützt wird ist wirklich bemerkenswert! Noch dazu werden so oft ähnliche Fragen gestellt - in meinem Fall auch absolute Basics - und immer beantwortet. Ganz großes Lob! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 420
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 11.05.2016, 19:23    Titel:

@ motor,
könnte ach sein das deine bürsten runter sind
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 11.05.2016, 20:10    Titel:

Nabends

Wenn die Kohlen runter sind, schwindet die Performance aber hören kann man das nicht Wink

Freut mich das ich für erste schon mal helfen konnte Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 12.05.2016, 17:44    Titel:

So, jetzt hab ich probiert, die Lagerbuchsen zu schmieren. Bringt leider nichts. Allerdings klingt der Motor, wenn er läuft ohne die Hinterachse anzutreiben wesentlich besser. Hab ein anderes Diff ausprobiert, da klingts fast noch schlimmer. Kann das am Ritzel liegen, das zum Quietschen anfängt, weil es irgendwie nicht richtig greift? Daraus resultiert meine nächste Frage: Wie bekomme ich das Ritzel runter? Rolling Eyes
Oder ist vielleicht der Motor verschmutzt, dass da irgendwas im Innenleben nicht rund läuft?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 12.05.2016, 18:19    Titel:

Moin

Also das Motorritzel ist nur draufgesteckt Wink

Tja so wie du es erzählst muss es ja dann am Getriebe liegen Rolling Eyes

Hast Du eventuell beim Ausbau Versuch des Diffs am der Schwarzen Kunststoff Rändel-Mutter gedreht so das jetzt die Sperrung augehoben ist und das Diff ohne Vortrieb durchrutscht Question (Würde man allerdings nur beim Fahrversuch hören)

Mach doch mal ein Foto von der Seite so das man sieht wie das Motorritzel in das Hauptzahnrad greift Exclamation

Noch besser wäre ein Video wo auch das "Kreischen" zu hören ist Wink

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 12.05.2016, 19:54    Titel:

Statt Video geht natürlich auch ein Besuch an einer Rennstrecke in deiner Nähe.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian
Moderator


Anmeldedatum: 31.12.2008
Beiträge: 916
Wohnort: Hamburg
Alter: 30

BeitragVerfasst am: 12.05.2016, 22:22    Titel:

Anderer Ansatzpunkt:

Sind im Motorhalter vielleicht Kunststoff-Gleitlager verbaut? Bau mal das Differenzial aus und schau in die Bohrungen, in denen das Diff steckt. Sollten da keine Silberfarbenen Kugellager stecken hast du die oben erwähnten (Schwarzen) Gleitlager verbaut. Wenn diese Dinger ausgelutscht und/oder trocken sind kann es auch mal laut werden.

mfg Julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fusselflitzer


Anmeldedatum: 15.06.2008
Beiträge: 612
Wohnort: Duisburg
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 13.05.2016, 09:20    Titel:

Das schmieren der Büchsen bringt nur maximal was für eine Akkuladung.
Du kannst den Motor auch zerlegen. Kabel Ablöten (auch von den
Knodensatoren. Dann die beiden Stahllaschen umbiegen, Plastik Deckel
abnehmen, Anker rausnehmen, mit Bremsenreiniger Motorgehäuse
und Plastikdeckel ausspühlen. Dann den Kollektor da wo die Kohlen
drauf laufen mit einem Glasfaserstift reinigen. Motorkohlen anschauen
und bei Bedarf ersetzen. Ersatz gibt es ja bei den Werbepartnern in deren
Shops. Dann Motor General Überholt zusammen setzen. Deckel aufsetzen
2 Laschen umbiegen, Kondensatoren und Kabel Anlöten. Motor Einlaufen
lassen, Drehzahl testen mit digitalen Drehzahlmesser (sollte mit 4,8Volt
bei 27000/32000 U/Min liegen) und fertig zum einbauen.

Oder einfach :
Spar Dir die ganze Arbeit bei so einen Büchsen Motor, wenn Du das
Equipment nicht hast. Bau ihn aus und ersetze ihn durch einen PN70
Turn. Der ist von der Motorleistung ähnlich und Bedarf keiner anderen
FETs.

Was ich noch sehe wurde das Diff schon mal sehr stramm gestellt, das
sieht man an den Oval verformten Löchern der Stellmutter. Vielleicht
steht es ja noch sehr stramm. Mal ein wenig lösen. Dann hört sich der
Antriebstrang nicht mehr so "quängelig" an. Logisch ist auch das man
nicht zu weit löst um noch den optimalen gewünschten Vortrieb zu haben.
_________________
Fusselflitzer Seiten:
Facebook
Youtube Kanal
Homepage
Instagram #fusselflitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 13.05.2016, 21:54    Titel:

Guten Abend,
Also ich sag's euch, ich werde (noch) nicht schlau aus meinem Zetti Laughing
Hab heute nochmal das gemacht was ich im Prinzip gestern auch gemacht habe: Diff ausbauen, einbauen, Ritzel tauschen. Der Motor läuft nicht schlecht, ohne die Hinterachse anzutreiben.
Und auf einmal funktioniert alles wieder wie bevor es zu quietschen begonnen hat...
@Kay-Dee: es lag also wohl am Ritzel und nicht am Getriebe.
@Racer: Ja klar, so eine praktische Nachhilfestunde von wem der sich auskennt wäre echt super, allerdings wohne ich in Oberösterreich/Mühlviertel und da kenne ich keine Strecke bzw. keinen Club in meiner Nähe. Oder gibt's da doch was und ich weiß nichts davon? Shocked
@Julian: Ich habe die silberfarbenen Kugellager verbaut
@fusselflitzer: Danke für deine ausführlichen Ratschläge! Früher oder später werde ich wohl auf den 70 T umsteigen. Aber so lang der Standard Motor keine Probleme macht (was ja jetzt eigentlich nicht der Fall ist), bleib ich dabei. Bin ja erst in den Anfängen meiner Mini-Z Karriere Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2940
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 13.05.2016, 22:55    Titel:

Hey ho

Also das ich nicht vom Lenkgetriebe gesprochen habe war wohl klar Wink
Ich meinte mit Getriebe die Einheit Motorritzel, Hauptzahnrad Arrow und daran hat es wohl gelegen Cool
Übrigens, der Tropfen Öl an der Motorwelle gehört zur regelmäßigen Pflege eines Zettis Wink

Entschuldige meine geografische Unkenntnis so als Norddeutscher aber ist vielleich der KRC Dietach in deiner Nähe Question (Super jetzt kenn ich nach den Waldviertel noch ein weiteres Viertel in Österreich Laughing Laughing )

Schöne Pfingsten

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frinstens


Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 104


BeitragVerfasst am: 13.05.2016, 23:27    Titel:

Hey Kay-Dee,
Ja ok, sorry falsch verstanden Embarassed
Jo, klingt logisch

Kein Problem, kenn mich ja auch nicht aus da oben bei euch im hohen Norden Laughing
Da gibt's auch noch viele andere neben dem Mühl- und Waldviertel: Das Mostviertel, das Weinviertel, das Hausruckviertel, das Innviertel, das Traunviertel und das Industrieviertel.
Rechnet man nun alle zusammen hat man Ober- und Niederösterreich.
Und jetzt auswendig lernen Laughing

Ah ja, vom KRC Dietach hab ich schon mal gelesen. Aber ich muss gestehen den Ort konnte ich auch nicht zuordnen wo der liegt Cool
60 km sind's von mir bis dort hin...

Gleichfalls schöne Feiertage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackMoskito


Anmeldedatum: 25.09.2012
Beiträge: 420
Wohnort: Ostholstein
Alter: 51

BeitragVerfasst am: 13.05.2016, 23:37    Titel:

Vielleicht könnte es auch am Spiel zwischen Motor Ritzel und
Diff Ritzel liegen .. (War bei unseren Heli Flieger Anfänger oftmals der häufigste Fehler)
_________________
www.BlackMoskito.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Motoren-Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de