miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Welcher Akku ist "schlecht"?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Akkus & Ladetechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dentalspagat


Anmeldedatum: 28.12.2014
Beiträge: 110
Wohnort: Bei Stuttgart
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 08:58    Titel: Welcher Akku ist "schlecht"?

Situation:

- ich habe diverse 4er-Sätze von Akkus. Jeder Satz für sich wurde immer gleichzeitig gefahren und gleichartig geladen.
- Die Akkus lagen etwa 3 Monate (vorher geladen)
- Ich fahre damit, es geht ein, zwei schnelle kurze Runden, dann totaler Einbruch (Fahrzeug fährt nicht mal mehr langsam, sondern steht).
- Ich lade die 4 Akkus neu (Powerex MH-C9000). Ein Akku davon ist recht schnell geladen (<100mAh), die anderen laden quasi ihre komplette Kapazität (ca. 800mAh).

Frage:

Sind nun die 3 Akkus schlecht, in welche ich 800mAh geladen habe, da sie offensichtlich komplett entladen waren, wogegen der einzelne Akku offensichtlich seine Ladung über die 3 Monate gut halten konnte?

Oder ist anzunehmen, dass der einzelne Akku schlecht ist, weil er wenig Leistung "abgibt" und daher auch nur wenig nachgeladen werden kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens k


Anmeldedatum: 06.03.2015
Beiträge: 128

Alter: 49

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 10:19    Titel:

An deiner stelle würde ich die Akkus mit deinem Powerex MH-C9000 testen unter der Einstellung : REFRESH/ANALYZE
Die Werte Vergleichen und danach entscheiden.
PS: Akkus halten nicht ewig.
_________________
Ps. Ohne schmieren ans Ziel kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Montie


Anmeldedatum: 10.10.2008
Beiträge: 1567
Wohnort: Schwarzeide PLZ:01
Alter: 38

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 11:57    Titel:

Ich entlade grundsätzlich die Akkus mit Entladeplatine.

Egal ob neu oder nicht

Vor allem wenn sie länger liegen wie oft bei mir.

Dann sind die Zellen unterschiedliche leer.

Hatte es bis jetzt nur einmal,.das eine neue Zelle nicht brauchbar war. Oft brauchen diese einen Schups mit entladen,laden, entladen, laden.

Veruch es mal.

Meine ältesten Akkus sind gut 7Jahre.
_________________
one28racing,

ca 55qm 30er RCP Bahn privat
ca.60qm 50er RCP Bahn privat
Hamburg Km:akt. 9980km Smile,Fellbach: 1150Km
SRCC Cup: 230km, Prag 470km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dentalspagat


Anmeldedatum: 28.12.2014
Beiträge: 110
Wohnort: Bei Stuttgart
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 14:16    Titel:

OK, ich versuch's mal mit refresh / analyze!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Akkus & Ladetechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de