miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Bericht PN European Mini Z Championship 2015
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> PN Worldcup (PNWC)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 09:53    Titel: Bericht PN European Mini Z Championship 2015

Guten Morgen

Hier mal ein erster Bericht vom PNEC 2015.

Zuerst einmal geht ein Riesen Dank an Phillip Stadler und sein Team vom KRC Dietach - Top organisiertes und bis ins kleinste Detail geplantes Event der Superlative Exclamation
Einen weiteren Dank auch an alle Sponsoren die den Phillip kräftig unterstützt haben Exclamation

Das Rennen fand auf einer großen Modellbau Messe im Herzen Oberösterreichs in Wels statt (Entschuldigt meine etwas ungenauen geografischen Kenntnisse falls das nicht ganz korrekt ist)
Die Messe war ein gigantisches Show Event mit Tracks, Parcouren, Wasserbecken und In/Outdoor Flight Areas. Unter anderem mit einem Lauf der European Offroad Series, die weltweit größte 1:10 Offroad Rennserie !
Auch konnte man die Stars der Szene dort treffen denn sämtliche Hersteller waren mit ihren Teams vor Ort.
Wir hatten für den PNEC eine eigene Halle etwas abseits bekommen um eventuelle Funkstörungen bei der Vielzahl der betriebenen Modelle auszuschließen jedoch war auf dem gesamten Areal sowie in den umliegenden Straßen das Event beworben und die Anfahrt ausgeschildert. Mit Uwe Rheinhard - Organisator von EOS und ETS sowie Vater vom 4fachen Weltmeister Marc Rheinhard und Ronald Volker, dem wohl besten 1:10 Tourenwagen Fahrer hatten wir dann auch hochrangigen Besuch bei unserem Event.
Kommen wir zurück zum Event - Für die erste offizielle Europameisterschaft hatten wir zwar ein kleineres Starterfeld aber das war dafür um so hochrangiger - 3 der amtierenden Weltmeister, Landesmeister aus Frankreich, Belgien sowie Italien waren vor Ort.
Sowie Topfahrer aus Italien, Spanien, Frankreich, Österreich und natürlich Deutschland waren dabei.
Alles in Allem eine extrem hohe Leistungsdichte was eine unglaubliche Show für alle Zuschauer ergab Exclamation
Wobei ich hier gerne mal die Pan Car Klasse erwähnen möchte - okay ich finde die Autos unglaublich hässlich und nicht gerade der Besonderheit der Mini Z, nämlich dem realistischen Aussehen passend aber das muss man mal gesehen haben Shocked
Meine Fresse sind die Schnell Exclamation Okay es trauen sich auch nur wenige das überhaupt zu und das, so kann man sagen, ist die Elite der Fahrer. Ich habe noch nie so eine Präzision in Fahrkönnen und Setup Technik gesehen Exclamation

Die Halle war Groß und Hell und wurde sehr Gut beheizt. Die Strecke war Riesig aber durch ein hohen und breiten Fahrerstand sehr Gut überschaubar.
Es gab einen sehr großes Fahrerlager mit mehr als ausreichend Platz für jeden, einem kleinen aber feinen Shop von Mini Z Italy

Zur Strecke - Das Layout war technisch sehr anspruchsvoll und überwiegend eng gehalten, was bei Startergruppen von 10 Mann dann auch dem Rang des Events entsprechend war. Leider war aufgrund der Fußboden Beschaffenheit der Track etwas holprig was das Ganze noch etwas mehr Tricky machte. Gefahren wurde RCP glatte Seite und aufgrund der Tatsache das ein Teil der Bahn nagelneu war, war der Grip in der ersten Hälfte des Tage noch etwas unkonstant, was aber bereits zum Ende des ersten Tage weg war. Gefahren wurden Kyosho, Marka und PN Reifen wobei die Kyoshos dann aber verschwanden da Marka und PN einfach besser waren.

Als Rennleiter war ein örtlich bekannter Profi aus den großen Klassen engagiert worden, der mit harter Hand das Geschehen leitete und es dazu brachte, dass zu den Finals mit einer Fairness gefahren wurde wie ich es bisher noch nicht erlebt hatte Shocked
Unterstützt wurde er an der Zeitmessung von einem Robitronic Mitarbeiter der neuestes Material einsetzte und testete.

Auch ließ es sich Redbull nicht nehmen die Fahrer mit ausreichend Getränke (und Flügeln) zu versorgen und die Gridgirls sorgten dafür das so manches Männerherz noch schneller zu schlagen begann als nur durch den Wettbewerbsdruck Laughing

Das Drumherum war ebenfalls perfekt organisiert, das Fahrerhotel vom feinsten, eine örtliche Top Location für das Drivers Dinner und Shuttle Service von und zu den umgebenen Airports Salzburg und Linz.
Am Montag stand dann als "After Race Event" eine Brauerei Besichtigung, ein Besuch des Redbull Museums und ein Kart Rennen noch an ! Leider konnte ich daran nicht mehr Teilnehmen Crying or Very sad

Es war einfach ein Mega Event und wer nicht dabei war hat ne große Show verpasst Exclamation Exclamation Exclamation

Soweit mal das Event:
Erstmal Danke an Team Germany - es war tolle Tage mit Euch Exclamation Exclamation Exclamation

Glückwunsch an Nico Bähr und Skromi - Ihr seid Europameister Exclamation Exclamation

In den Klassen Formel 1 (Skromi) und LeMans (Nico) haben wir den Titel nach Deutschland geholt Exclamation Exclamation Exclamation
Auch den Vizemeister in Formel 1 stellen wir - Glückwunsch Martin Jankowski Exclamation Exclamation

Ich persönlich hatte mir im Vorwege bei dem gemeldeten Starterfeld keine großen Hoffnungen gemacht, ich kenne die meisten der Fahrer bereits aus 2 Worldcups und auch deren unglaublichen Skills Exclamation
Lediglich in Formel 1 hatte ich mir etwas mehr ausgerechnet aber genau dort habe ich das gesamte Wochenende den Wagen nicht ans Fahren bekommen - Platz 6 im Endeffekt aber weit unter meiner persönlichen Leistung Crying or Very sad
Ich begann die Vorläufe nicht gerade berauschend mit 2 DNF`s in LeMans und ner Platzierung irgendwo zwischen 20 und 30 in GT Mod jedoch liefen meine Autos von Lauf zu Lauf besser und mit dem letzten Vorlauf schaffte ich sozusagen die Punktlandung ins B-Finale GT Mod und die Pechsträhne in LM endete auch und brachte mich vor auf Platz 5 im A Finale. Ich war mit dem Ergebniss mehr als zufrieden und hatte das eigentlich nicht erwartet Very Happy
Leider lief mein Formel dann in den Finalen immer noch nicht richtig, er wurde zwar durch ständiges schrauben etwas besser und ich konnte mir in einem Lauf sogar die Hot Lap sichern aber es reichte einfach nicht mich durch das Starterfeld nach vorne zu platzieren Sad
LeMans hingegen hing ich direkt hinter den führen 3, die deutlich schnellere Motoren hatten (bis 1,5 Sek) konnte aber durch konstantes fehlerfreies fahren dran bleiben, in Lauf 2 konnte ich dann noch etwas Motorleistung rausholen und mich sogar auf die 3 vorschieben. Es lag nun Alles am 3. Lauf - PN Teamfahrer David Moret (TRP Eigner) hatte zudem Zeitpunkt genau wie ich einen 3. und 4. Platz und ich musste, wenn ich aufs Podium wollte unbedingt an ihm vorbei und er hatte immer noch mehr Leistung Mad Ich hing nachdem Start direkt hinter den führenden 3 aber nach einigen Karambolagen und langsameren Überrundungsvorgängen habe ich die dann aus den Augen verloren und habe dann einfach nur versucht ordentlich Gaszugeben. In der Dritt vorletzten Runde hatte ich dann plötzlich David wieder vor mir und schaffte es dann nach zwei Runden Stoßstange an Stoßstange eine kleine Lücke zu nutzen und durchzuschlüpfen. Als er dann noch hinter mir die Bande touchierte und zurückfiel konnte ich ein wenig durchatmen und den Wagen ins Ziel bewegen Arrow Platz 3 Unglaublich Shocked
GT Mod war hingegen recht entspannt, ich war vorletzter im B Finale mit dem normalerweise schnelleren Thunderbird, direkt hinter mir startend. Ich wollte mich nur nicht zu sehr blamieren den Zuschauer nen schöne Show bieten und niemanden behindern. Aber es kam anders - schon beim Start ordentlich Plätze gut gemacht dicht gefolgt von Thunder der mich mit seinem 32T hetzte, 2,3 Runden konnte ich ihn noch hinter mir halten ließ ihn aber dann durch da ich ihn merklich aufhielt. Es endete um Platz 6 und ich war Glücklich. 2. Lauf dasselbe Spiel diesmal Platz 5 und dann kam der letzte Lauf - Ich hatte unmittelbar im vorherigen Lauf mir den 3. Platz in LM gesichert und die gesamte Anspannung war abgefallen. Wie im Rausch sichterte ich mir schon beim Start Platz 4 und nach ungefähr der Hälfte des Rennens waren die ersten 5 immer noch zusammen wie an einer Perlenkette, in einer Schikane bedrängten sich dann die führenden 3 und ich konnte unter wilden Gejohle der Zuschauer aussen an den 3 vorbei und hatte freie Fahrt ! Es passte alles, Auto lief genial ich funktionierte auch Gut und machte keine Fehler, so gewann ich dann das letzte B Finale mit ner Runde Vorsprung Arrow ich habe bestimmt mit allem gerechnet aber nie mit sowas - Geil !!

Für mich war dieses Event ein absolutes Highlight. Vielleicht habe ich zu oft an meinem Talent gezweifelt aber jetzt heisst es erst Recht - trainieren trainieren trainieren Exclamation Exclamation Exclamation
Denn im November kommt was richtig Fettes auf uns zu Wink

Soweit mal aus meiner Sicht - Bilder folgen Exclamation

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 10:11    Titel:

Vielen Dank für den Mega Bericht zu dem tollen Event. Ich habe schon auf FB viel Tolles gesehen und gelesen und hoffe, dass nach diesem sensationellen Start auch in 2016 ein PNEC stattfindet.

Aber erstmal trainieren wir dann für November, nicht wahr? Wink


P.S.: Skromi, Thunder, Martin und die anderen Teilnehmer, schreibt und postet doch auch noch was, bitte.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 10:44    Titel:

Ich poste baldmöglichst, vorher schon mal hier der Link von David Morets Video (spanisch) vom Freitag Morgen:
http://youtu.be/LcznTPd9aG0
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 12:37    Titel:

Hallo

Hier nochmal die versprochenen Bilder Cool
(Sorry sind nicht allzuviele da ich fahren musste)

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Das mal fürs Erste Wink

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 12:51    Titel:

Erstmals in Wels zu sehen Exclamation

Neues Chassis und Body von Jomurena Shocked

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Das Chassis ist für alle erdenklichen Mikrokomponenten ausgelegt und für Lipo Betrieb vorgesehen. Es passen normale 98er Karos.
Auch wenn es den Anschein hat, ist der Body kein Lexan sondern Hartplastik aber sehr flexible und extrem leicht ! Hübsch ist was anderes Razz

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thunderbird


Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 13:02    Titel:

So, nach kurzer Regenerationsphase hier meine Sicht der Dinge...

Carsten hat ja die Location ja schon sehr gut beschrieben, David's Video
zeigt die Halle dann ja auch ausführlich. Alles war top durchorganisiert und
Thundermoni und ich hatten viel Spass beim Fahren und Klönen, Red Bull trinken, fotografieren, ...

Ja, die Rennleitung hat die Veranstaltung souverän moderiert und geleitet.
Selten wurde ein so berührungsunintensive dann auch wirklich vom Fahrerfeld durchgehalten... in den Finalläufen.

Ich bin bei den, wie üblich größten Starterfeldern bei Stock und GT-Mod mit meiem 98er McLaren angetreten . Die ersten Vorläufe bei GT- Mod liefen durchaus gut, da war ich immer auf B-Final Kurs. Die beiden letzten liefen unglücklich und mir fehlte jeweils eine Runde, um weiter vorne zu starten. Letzendlich dann Starplatz 10 von 11 im B-Finale, im Gesamtranking also 20ter.

Bei Stock lief es im 1 Vorlauf richtig gut, da wäre ich noch im A-Finale gelandet. Leider wurde ich in den folgenden Läufen jeweils beim Überrunden abgeräumt, so das ich nie auf die benötigten 17 Runden kam.
Egal- am Samstag Abend stand ich dann auf Platz 14, also 4. Platz
im B-Finale.

Für die Finalläufe am Sonntag wechselte ich auf der Hinterachse beim Mod auf ein Zweier Offset, was den Wagen im Infield deutlich agiler machte.
Die Wettbewerber mit Marka-Reifen schwärmen von sehr viel Grip, da traute ich mich aber vor den Finalen nicht mehr umzustellen. Die Gummis werden aber vor der WM ausgiebigen Tests von mir unterzogen!!!

Die Finalläufe liefen alle durchweg spannend und fair ab!
Bei Stock konnte ich nach einem dritten und einem fünften Platz meien
4. Platz im B-Finale verteidigen.

Bei GT-Mod konnte ich eigentlich vonm vorletzen Startplatz nur hinzu gewinnen. So kam es dann auch... selten hatte ich in den Startphasen so viel Gück und kam immer an den anfänglichen Carambolagen vorbei und lag einmal soger 6 Runden in Führung. Wie Karsten schon schrieb, konnte ich mit dem 32 Turner und Gleichmäßigkeit schon Druck machen, aber einige hatten u.a. mit VEs noch mehr Dampf. Was soll's - nach tollen und fairen Fights fuhr ich auf meinen Wunschplatz 15.

Da ich ja dann in den A-Finals Streckenposten war, blieb mir dort echt die Spucke weg... waren die schnell... Ach ja, da wäre ich gern nochmal zehn Jahre jünger und könnte öfters trainieren... Rolling Eyes Wink

Aber superzufrieden traten wir wieder die Heimreise an.
Nochmals meine Glückwünsche an Skromi und Funflitzer zum verdienten EM-Titel, ich freu mich schon auf's Wiedersehen... denn nach Wels ist vor Maranello Twisted Evil Very Happy ...

Bis bald
Thunder
_________________
Wer etwas erwartet, hat keinen Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 13:04    Titel:

Klar, nicht allzu viele Bilder! Wink

Das Chassis hat einige gute Ideen, auch wenn ich aktuell noch kein Fan dieser Dritt-Chassis bin. Zumindest diese Komponente darf bei mir gern noch Kyosho sein. Laughing

Aber mal sehen, wo diese ganzen Entwicklungen hinführen werden...
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skromi


Anmeldedatum: 01.09.2009
Beiträge: 493
Wohnort: Uhingen
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 31.03.2015, 14:41    Titel: PNEC 2015

Hallo Zusammen,

ich möchte hier auch einen kurzen ersten Kommentar abgeben.
Ich kann mich meinen "Vorschreibern" bzgl. der Location und der Organisation nur anschließen.

Der Stadler, Philipp hot en suuuper Job gmocht.......!!

Mein persönliches Wochenende lief ab wie im Traum...!!!!
F 1 auf die Bahn gestellt....lief wie *zensiert*.....zumindest Abstimmungsmäßig.
Hatte leider bei der Vergabe der Handout-Motoren kein glückliches Händchen. Trotz der Unterstützung von dem Typ, den Vasco eigentlich gar nich mag...Wink (Find ich immer noch witzig!!!) und der Zuhilfenahme dessen neuester Einlauftechnik....(nicht falsch verstehen) wurde der Motor nicht besser...

In diesem Sinne nochmals Gratulation an Martin, der auch noch den Track-Rekord im F 1 geholt hatte.
Nichts desdo trotz konnte ich im Infield immer wieder alles ausbügeln und hatte ein glückliches Händchen bei Überholen und Überrunden.

Eigentlich lief alles 100 prozentig, auch wenn ich immer Puls 250 hatte....Wink

Meinen JRP Audi brachte ich eigentlich erst in den Finals zum Laufen. Nach Wechsel auf die neuen Marka´s ging er richtig gut. Konnte das C-Finale immerhin noch als 3. abschließen......war zwar anders gedacht, aber man nimmt es so wie´ s kommt......Smile

Am meisten gefreut habe ich mich aber, mal wieder Leute aus dem Forum persönlich kennen zu lernen. Kollege Kaffeedose, seit diesem WE
"Redbulldose" kennt eh jeder, das Ehepaar Smoll, Vasco, Martin und seinen Kumpel, Thundermoni und den Typ den Vasco eigentlich nich mag...Thunder natürlich...Wink

Ich freue mich schon auf Maranello!!!

@ Thunder...Du hast recht nach dem Rennen ist vor dem Rennen... habe heute schon mit dem Neuen F 1 begonnen...hatte über Nacht wieder einige Ideen.....Auto, Reifen und Teile sind geordert!!! Schnall Dich an!!!

Ich bin immer für Konkurenz....Wink


Ich werde in den nächsten Tagen meine zwei Boliden hier posten...

Gruß Michl
_________________
Nichts im Leben ist umsonst...

Shapeways Shop => Z Performance

PN Family, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, One28 WC 2017 Belgien, PNWC 2017 Surabaya, One28 WC 2018 Hamburg, PNWC 2018 Argentina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 01.04.2015, 18:57    Titel:

..auf die Vorstellung von deinem Europameister F1-Fahrzeug bin ich sehr gespannt...
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil9000


Anmeldedatum: 01.12.2008
Beiträge: 131

Alter: 34

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 17:14    Titel:

Hallo Mini-Z Freunde,

Es freut mich sehr zu hören das ihr bei unserem PNEC 2015 Spaß hattet!!!!
Ganz ehrlich habe ich am Samstag Abend zu meiner Freundin noch gesagt das es kein weiteres PNEC mehr geben wird, da mir meine ganzen Aufgaben mit der Organisation und das Fahren alles zu viel wurde, bzw. ich eigentlich zu nichts gekommen bin......
Ich habe dann am Samstag Abend beschlossen das ich nur Spaßhalber in der Pancar Klasse starte damit ich für alles andere genug Zeit habe.....
Das war sicher die richtige Entscheidung, da ich dadurch am Sonntag ein bisschen entspannter in den Tag starten konnte....
Da ich am Sonntag von mehreren Leuten gehört habe das sie das Wochenende bei uns in Wels richtig toll fanden, änderte ich diese Entscheidung bis zum Abend wieder.

Als dann am Abend beim Abbau sehr viele Fahrer mitgeholfen haben und wir dadurch innerhalb von einer guten Stunde komplett fertig waren, war ich mir sicher das es ein weiters PNEC geben wird....

Also, Danke noch mal an alle die uns unterstützt haben!!!
Durch diese Aktion wurde mir erst richtig bewusst wie entspannt und angenehm die gesamte Mini-Z Szene ist........
Ich glaube nicht das es in anderen Rennklassen üblich ist das Leute wie z.B.: Philip Ng, Grant Matsushima, David Moret,..... und viele mehr nach dem Rennen Biertische herum schleppen das wir früher fertig sind und noch den Abend gemeinsam bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen lassen können!!!

Also, alles in allem war ich dann recht zufrieden und konnte auch genug Erfahrung fürs nächste PNEC sammeln Wink

Ich bin mir noch nicht ganz sicher in welchem Ausmaß ich das PNEC weiter führen werde.....
Nach einem Gespräch mit Philip Ng und Grant Matsushima ist dann die Idee entstanden, das wir das PNEC nur machen wenn im gleichen Jahr der PNWC nicht in Europa ist !!??

Im Prinzip hängt alles in allem von der Anzahl der Starter ab.....
Heuer war es für mich und meinen Verein Finanziell eine sehr große Belastung da wir sehr viele Sachen extra für dieses Rennen kaufen mussten.......
jeder der die Anzahl der Starter mit dem von uns betriebenen Aufwand gegen rechnet wird auch merken das sich das ganze nicht auf 0 ausgeht Wink

Da ja 2016 noch kein Austragungsort fürs PNWC bekannt ist würde ich es nächstes Jahr gerne noch mal probieren ob wir das Starterfeld noch ein wenig aufstocken können!!??

Also, ich schmeiß jetzt einfach mal einen neunen Termin in den Raum und hoffe das wir 2016 die Starteranzahl noch mal um einiges toppen können!!

PNEC 2016
8.-10. April 2016
Modellbaumesse Wels, AUSTRIA

Lg Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 17:28    Titel:

Moin Philipp

hoffe du konntest Dich noch ein wenig erholen von den Strapazen.
Dein Event war Spitzenklasse Exclamation

Ich schmeiss Dir jetzt aber auch nochmal was an den Kopf Shocked

Ich werde wieder dabei sein im nächsten Jahr Exclamation

Wir sehen uns bei den Roten Laughing

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 534
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 17:44    Titel:

Hi, super das Termin schon feststeht und das er sich mit Sicherheit nicht mit Prag beissen wird. Schade nur das er in den Ferien ist und ich da keinen Urlaub nehmen kann Crying or Very sad
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 17:58    Titel:

So hier nochmal der 2. Teil von Davids Video Bericht Exclamation

Bitte sanft hier drauf dücken !

Ich habe zwar kein Wort von ihm verstanden aber das Video ist trotzdem Klasse Laughing

Warte schon auf Teil 3

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skromi


Anmeldedatum: 01.09.2009
Beiträge: 493
Wohnort: Uhingen
Alter: 52

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 18:42    Titel: Fahrzeuge

Hallo Zusammen,

wie versprochen kommen ein paar Fotos von meinen Auto´s...

GT Modified

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

JRP-Chassis V 6, inkl. hinterer Dämpferbrücke und Frontbrücke, Hauptdämpfer PN inkl. PN Federn, Seitendämpfer Atomic Miniz-Buggy inkl. Atomic-Federn, zu der JRP-Frontbrücke wurde die restl. PN-Double-A-Arm verbaut inkl. PN Federn, PN-Kugeldiff 64 Pitch, Motor PN 7500 Kv, Reifen vo. PN 20 er Slicks hi. 10 er Marka´s ....Hochleistungskugellager...und 11,2 Gramm Gewichte.
Startgewicht 180,1 gr.....
Leider habe ich die Marka´s erst in den Finals genutzt...

Formel

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Motorhalter R 246 ohne die Delrinscheiben, JRP-Dämpferbrücke mit PN-Hauptdämpfer und PN Federn, Kyosho Karbon Sideblades, PN Achsschenkel 0 Grad und die Originale Lenkstange. Originalfedern vorne,
Frontbumper von RC Orange,
Reifen vo. 30 Kyo Rille, hi. 20 er Slick von BRM..... Wink
Startgewicht, wenn ich mich recht erinnere 200, 3 gr...

So das wärs mal im Groben....

Wirklich imposant waren, um mich Karsten noch anzuschließen, die Pan-Cars....die Dinger sind wirklich Pfeilschnell. Hab mich beim zuschauen gefragt, ob ich für die Dinger nicht schon zu alt bin.... Shocked Shocked

Im Alter lassen ja die Reflexe nach....

Ich wünsche Allen frohe Ostern!!

Gruß Michl
_________________
Nichts im Leben ist umsonst...

Shapeways Shop => Z Performance

PN Family, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, One28 WC 2017 Belgien, PNWC 2017 Surabaya, One28 WC 2018 Hamburg, PNWC 2018 Argentina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2926
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 18:50    Titel:

Schick Schick

Damit ihr mal seht wie der Mann aussieht wenn er, anstatt seiner Reflexe hinterher zu trauern, den Vettel macht Shocked

Hier einmal der Bericht von unseren italienischen Freunden Arrow
natürlich mit Bildern der Sieger Wink

Wer kein Englisch kann, schaut sich hier halt nur Bilder an !

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> PN Worldcup (PNWC) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de