miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Der erste Test des Mini Z FWD

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MA-03F
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2933
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 09.01.2018, 21:55    Titel: Der erste Test des Mini Z FWD

Das Timing hätte gar nicht besser sein können Arrow am Samstag Nachmittag brachte der Paketbote das sehnsüchtig erwartete Front Chassis!
Ich habe ja bereits mehrfach hier erwähnt das mich dieses Chassis reizt, gerade auch weil ich in der 1:10er Szene das immer stärker werdende Interesse an Frontangetrieben Fahrzeugen bemerkt hatte und man mir immer wieder sagte wie viel Spaß die machen.
Da stand es jetzt vor mir das Paket Very Happy
Wie ja schon in den Ankündigungen zu lesen, gibt es den FWD derzeit nur als RTR Set in der neuesten Elektronik Version ( Kyoshos FHSS Version )
Als Karosse war der Mazda Demio (Heisst bei uns Mazda 2) in Pearl Effect White verbaut. Ich weiss das es hier viele Sammler unter Euch gibt, vielleicht sogar Mazda 2 Fahrer aber erst einmal galt meine Neugierde dem Chassis selbst (Später mehr zum Body Wink )
Nachdem ich das Fahrzeug endlich aus der Verpackung hatte ( Kyoshos Transortsicherung taugt echt was!) erstmal Deckel ab.
Wie wir Alle ja schon auf den zahlreichen Fotos aus den Medien gesehen haben ist der erste Anblick nicht unbekannt - Front und Heck sind vom AWD und die Motorhalter kennen wir von den Buggys oder wie ich es vor kurzem selbst nannte ein Hybrid der erwähnten Chassis !

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Aber ich muss eingestehen das ich damit nur sehr oberflächlich geschaut habe Shocked Das Mittelteil ist eine komplette Neuentwicklung und mit nichts von anderen Modellen zu vergleichen Exclamation
Was ein ins Auge sticht ist der extrem hohen vordere Aufbau des Chassis zu sehr flachen und langezogen Heckpartie.
Der Motor sitzt direkt hinter der Vorderachse aber auch Oberhalb dieser. Anders als beim Motorhalter des Buggys, sitz direkt neben dem Motor das Lenkgetriebe, ebenfalls sehr weit Oben.
Direkt mittig hinter dem Motor liegt dann gefühlt 2cm tiefer die Platine unter einer kleinen Abdeckung ! Für Zetti Besitzer ein wenig ungewohnt ragt am Heck dann die weiße Antenne Arrow Ja genau die Platine ist andersherum eingebaut Exclamation
Ganz Neu ist auch die Batterie Anordnung Exclamation
Seitlich, direkt Unterhalb der Motor und Lenkgetriebe Kombi wird Links und Rechts jeweils eine Batterie (bzw. ein Akku) eingesetzt und mit einer Klemme gesichert. Die restlichen 2 Batterien oder Akkus werden von der Unterseite her in Fahrtrichtung am hinteren Chassis Ende mittig eingesetzt.
Durch diese Unterschiedlichen Batterie Positionen wird ein wenig der, doch durch den vorderen Aufbau, hohe Schwerpunkt ein wenig ausgeglichen.
Was aber trotzdem Auffällt ist das hohe Gewicht an der Vorderachse, was natürlich für bessere Traktion sorgen soll.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Zum Heck brauche ich eigentlich nicht viel zu sagen, es ist ein bekanntes Standard AWD Heck wie es schon seid MA010 Zeiten verbaut wird. Obwohl es mir sehr lang vorkommt Rolling Eyes Des Rätzels Lösung liegt widerum am Mittelchassis, während man am AWD 2 Befestigungspostionen für das Heck findet sind hie 3 zu finden Exclamation

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Das heisst somit: 90mm, 94mm und 98mm Radstand sind Möglich Exclamation

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Kommen wir zur Front Arrow Aufbau der Front ist identisch mit dem MA020 AWD, auch wieder mit der Wechsel Option "Narrow" oder Wide"
Soweit mal das Chassis somit einen kurzen Blick auf die Karosse Wink
Das ersten was ich mir genauer angeschaut habe sind die Abmaße, denn das Chassis in der Konfiguration Narrow mit 98mm Radstand war mir bisher so noch nicht untergekommen Shocked

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Es Stimmt, der Mazda Demio ist Narrow bei 98mm Radstand und damit der erste Body in dieser Ausführung !
Die mitgelieferten Felgen sind rundherum Schmal und haben ein Offset von 1,5mm. Wie wahrscheinlich zu erahnen sind es AWD Felgen Wink
Der Body selbst ist anständig gearbeitet, was leider in letzter Zeit nicht immer der Fall war (Siehe letzte NSX Version) und Vorne so wie Hinten für Licht vorbereitet ( Klar, Chassis hat ja extra nen Lichtanschluss Rolling Eyes )

Was mir bei der ganzen Betrachtung aufgefallen ist, und mich dazu nötigt irgendwie nochmal nen Sports Modell in die Finger zubekommen ist das Kunststoff Arrow es fühlt sich dünner und glatter an, als bei früheren Chassis Shocked Natürlich sagt dies nichts aus, denn die Entwicklung geht auch bei Plastik im weiter -Thema Dünner, Leichter, Haltbarer Wink

Gut da für Sonntag fahren angesagt war Auto verstaut und weiter ausgepackt, denn da war ja noch der neue Sender bei Wink
Kyosho hat endlich aufgegeben mit kreativen Designs ihre Sender auszustatten und ist mit der KT531P in die Riege der gängigen Sender Designs diverser Modellanbieter eingestiegen Exclamation Tschüß Klingonen Phaser, Hallo Fernbedienung Exclamation

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Der Sender ist aus einfachen aber festen Kunststoff mit Drehreglern, Hauptschalter und Kontroll LED - also nicht ungewöhnliches Exclamation
An der Unterseite werden 4 AAA Batterien nebeneinander eingesetzt, wodurch man jetzt auch den Sender mal sicher stehend abstellen kann.
Also Akkus rein, einschalten, Funktionstest Arrow und dann kommt der Wow Effekt - schon beim greifen des Lenkrades fällt sofort auf, festes samtiges Moosgummi anstatt irgendwelcher Gummierung und die Lenkung stramm und flüssig! Das Lenkrad hat eine Haptig wie man sie sonst nur ein Sendern der oberen Preisliga findet. Hier ein dickes Kompliment an Kyosho Exclamation Exclamation

Zu der Ausstattung des Wagens gehört wie gewohnt eine Tüte mit Kleinteilen wie Ritzel und den kleinen Plastik Werkzeugen und wie wohl auch bei den Sports inzwischen üblich, ein paar kleine Pylonen für einen Parcour daheim. Desweiteren ist aber auch Alles dabei um die Front auf Wide umzurüsten was nicht bei allen Body Chassis Sets (BCS) der Fall war - sehr schön Exclamation

Das Fahren !

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Wie schon erwähnt war am Sonntag fahren angesagt und ich war ganz Wild drauf den Kleinen endlich zu bewegen Exclamation
Was man als erstes Macht wenn man an eine Rennstrecke kommt, ist die Verwendung der richtigen Reifen Exclamation
Und nun saß ich da, und war völlig Ratlos Exclamation Klar weiss ich welche Reifen dort gefahren werden aber wie ist das jetzt beim Frontantrieb Question
Einfach umgedreht zu den Normalen Question Irgendwie dachte ich an den hohen Schwerpunkt und wenn ich die Reifen austausche, dann liegt der jede Kurve auf dem Dach Rolling Eyes Nach einiger Gedenkzeit hab ich einfach Akkus reingesetzt und bin zur Bahn, mit den Baukastenreifen - ich wusste mir erstmals nicht zu helfen Rolling Eyes
Also rauf auf die Bahn und Los, was soll ich sagen, er fährt einfach los als wäre ich ihn schon zig mal auf der Strecke gefahren. Kurven, Achten und Schikanen macht er mühelos mit sehr direkter Lenkung die, im Gegensatz zu den Sports, keine Zeitverzögerung hat ! Der Sender hat übrigens auch ein Einstellrad für den Lenkausschlag mit dem man Recht einfach und sehr Gut das Fahrzeug abstimmen kann. Zusammen mit dem genialen Lenkrad kann man sehr präsize und feinfühlig Lenken und der Wagen fährt sich spielend einfach Exclamation Tja nur ist er irgendwie sehr langsam Shocked Vorallem wenn die Horde Box Stock Fahrer, die gerade für das One 28 trainieren an einem vorbeirauschen als wäre man auf Parkplatzsuche Laughing
Also mal genauer geschaut, ob man es glaubt oder nicht die Vorderräder drehten permanent durch und brachten nur wenig Vortrieb aber dabei fuhr er einfach unbeeindruckt durch jede Kurve weiter - ein echter Frontkratzer halt Laughing Laughing
Okay also Reifenwechsel - ich habe mich dann für meine Standard Vorderreifen (Marka) entschieden und habe diese aufgezogen !
Dabei fiel mir auf das die Hinterräder mit einem halben Kardan verbaut waren, welche sich beim Felgen aufbauen leider sehr schnell wegdrückten. Also es ist ein wenig Fummelig und man brauch 1, 2 Tricks um die Felgen hinten mal schnell zu wechseln aber es geht Wink
Siehe da nun war er auch etwas schneller und jeder meiner Versuche den Wagen mit Gewalt zum Kippen zu bringen scheiterte Gnadenlos - er ließ sich einfach kinderleicht und schön Fahren Exclamation Exclamation
Gut da er mir aber noch zu langsam war habe ich denn doch mal die Übersetzung geändert, erst einmal nur das Motorritzel aber das brachte nicht sonderlich viel, also mal genauer an die Sache ran - in der mitgelieferten, ausführlichen Beschreibung gibt es eine Übersetzungstabelle und anhand einer App auf meinen Smartphone errechnete ich dann die Übersetzung unseres schnellsten Box Stockfahrer. Einen annäherenden Wert rausgesucht und dann wollte ich mit dem Umbau beginnen, aber wo sind die Hauptritzel Question
Leider enthielt mein Set nicht die, normalerweise beiliegenden Hauptritzel Arrow Da hat wohl einer beim packen gepennt Mad
Gott sei Dank sind dies Standard AWD Zahnräder von denen ich mehr als genügend habe Arrow nur nicht dabei Crying or Very sad
Tja was solls- so bin ich weiter etwas langsamer unterwegs gewesen und der Ein oder Andere konnte mich dann auch mal überholen Wink
Ich kann nur eins sagen- ich hatte mächtig viel Spaß mit dem Lütten und habe diverse Akkussätze durchgefahren Exclamation Ich bin auch immer gerne die HM Klasse gefahren und auch der FWD vermittelt diese Go-Kart Feeling - Jetzt brauch er noch etwas mehr Dampf und dann wird das nen Spaß ein paar Sportwagen zu jagen Wink

Fazit.
Mit dem FWD kommt ein innovatives, rundumgelungenes RTR Set das, aus der Verpackung heraus sofort Spaß macht, selbst erfahrenen Fahrern !
Der FWD fährt so Gutmütig, selbst auf heimischen Parket, das er auch das ideale Einsteiger Fahrzeug ist und ab sofort ganz Oben auf meiner Empfehlungsliste steht !
Die vielen verbauten Komponenten vom AWD ermöglichen schon jetzt diverse Tuningmöglichkeiten, die zwar nicht nötig sind aber doch vielleicht den Ein oder Anderen glücklich machen Wink
Ich würde mal sagen, dass der FWD über kurz oder lang die HM Klasse übernehmen wird bzw. dort ideal herreinpasst und vielen Leuten zusätzlichen Spaß bringen wird Wink

Gruß
Kay-Dee

PS.: wer mich kennt, weiss das der nicht lange im original Zustand bleiben wird - VE Board liegt hier schon Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MA-03F Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de