miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Marka Reifen - Erfahrungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Reifen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
City Cobra


Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Hamburg
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 03.02.2016, 00:50    Titel:

Reifenkleber auf die Flanke, nicht auf die Lauffläche. Danach am besten den Reifen mit der Reifen-Schleifmaschine etwas dünner machen. So ein neuer Reifen ist oft zu dick und dadurch kipp anfällig.
_________________
Sponsored by: Portemonnaie
http://www.youtube.com/watch?featur.....ailpage&v=wUP57vcPcCs
Added mich bei Facebook, unter: Michael Gätcke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gosu


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 296
Wohnort: München
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 23:30    Titel:

Werte Reifenexperten, ich möchte gerne mit Gummireifen experimentieren. Wir fahren aktuell auf der rauhen Seite einer Kyosho Bahn. Schleife ist vorhanden.

Anfangen möchte ich mit folgendem:

Heck: Marka V1 10° auf PN Delrin Dish
Front: Marka V5 20° auf PN Delrin Dish

Folgendermaßen werde ich beim bearbeiten der Reifen vorgehen:
Frontreifen:
    - Reifen auf Felge aufziehen
    - Reifen positionieren
    - vollflächig mit Sekundenkleber verkleben
    - 24h trocknen lassen
    - Vorderreifen in die Schleife und langsam(!) plan schleifen bis die Schleifwalze die gesamte Breite des Vorderreifens angerauht hat


Heckreifen:
    -Reifen auf Felge aufziehen
    - Reifen positionieren
    - vollflächig mit Sekundenkleber verkleben
    - 24h trocknen lassen


Funktioniert das so, oder habt ihr noch Tips für mich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
City Cobra


Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Hamburg
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 00:11    Titel:

Klar geht das, hab nur noch nie gehört oder gelesen, dass jemand den Sekundenkleber 24h trocknen lässt. Ich würde auch doppelseitiges Klebeband dazwischen machen und darauf den Sekundenkleber. Dann hat man auch keine Sauerei beim abmachen und wiederverwenden der Felgen.
_________________
Sponsored by: Portemonnaie
http://www.youtube.com/watch?featur.....ailpage&v=wUP57vcPcCs
Added mich bei Facebook, unter: Michael Gätcke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ramsesresonator


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 451
Wohnort: Bad Vilbel
Alter: 46

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 07:31    Titel:

Ist halt ein 86400 Sekunden Kleber...
_________________
MCR Taunus
http://www.mcr-taunus.com/


Standard schreibt man mit "D" am Ende
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benny_911


Anmeldedatum: 02.12.2011
Beiträge: 81
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 07:58    Titel:

Ich mach das im Prinzip ganz gleich. Den Sekundenkleber trage ich mit einer Nadel aber nur leicht zwischen Felge und Gummi auf, also nur ganz außen und relativ wenig. Diese Klebenaht mach ich auf die Innen- und Außenseite des Reifens. Doppelseitiges Klebeband verwende ich nicht. Die Felgen bleiben bei mir auch nach Entfernen des Reifens wieder verwendbar. Klebeband habe ich versucht, aber darauf konnte ich den Reifen trotzdem noch verschieben, daher lasse ich es jetzt immer weg.

LG
Benny
_________________
www.bestvision.at
Mini-Z / Dnano Strecke Tirol / Innsbruck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 10:13    Titel:

Hi gosu

Die Reifenwahl ist schon mal super.

Was ich anders machen würde:
a) auf jeden Fall nicht vollflächig verkleben; ich verwende das starke doppelseitige Klebeband von PN und trage nur zwischen Außenkante des Reifens und Klebeband etwas Sekundenkleber auf. So kann der Reifen nicht umschlagen oder von der Felge verrutschen und dennoch "arbeiten"
b) zudem würde ich den Frontreifen an deiner Stelle gleich ca um die Hälfte runter nehmen, sonst neigt die Karre zum Kippen.
c) ich weiß ja nicht, was du für einen Sekundenkleber hast, aber ich warte zwischen Verkleben und Schleifen gar nicht, schon gar keine 24h; bis ich die Felge auf der Schleifmaschine montiert habe und den Vorgang starten kann, ist der Kleber eh schon ausgehärtet

Viel Spaß beim Testen!
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gosu


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 296
Wohnort: München
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 13:19    Titel:

Ok ok, ich hab's verstanden mit der Aushärtzeit vom Sekundenkleber Laughing

Danke für eure Tips, ich berichte von meinen Ergebnissen.


Edit: Welchen Felgendurchmesser fährt man klassischer Weise? Möchte gerne in Richtung PN Stock gehen, oder fährt man in allen Klassen den gleichen Durchmesser?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 14:58    Titel:

Vorne fährst du so viel Gummi wie nötig und so wenig wie möglich. Es ist eine Frage, wie oft du die Reifen wechseln möchtest und wie weh es deinem Geldbeutel tut, wenn du 50-75% des Gummis nicht abfährst sondern durch die Schleife vor der ersten Fahrt entfernst. Die raue Seite frisst definitiv mehr Reifen als die glatte, wobei diese mehr Gummi zulässt. Ich verwende von PN die Reifendurchmesser Schablonen und bin meist bei 23 bis 23,5mm unterwegs.

---
hier der Link
PN tire gauge
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gosu


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 296
Wohnort: München
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 15:23    Titel:

Und was für einen Felgendurchmesser fährst du dann? Gibt ja 19 - 21mm..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 15:43    Titel:

Ich fahre die PN Delrin Dish Felgen. Die sollten 20mm haben.
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gosu


Anmeldedatum: 11.01.2014
Beiträge: 296
Wohnort: München
Alter: 31

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 17:47    Titel:

Danke euch allen! Wie schon angekündigt, ich berichte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kamikaze


Anmeldedatum: 24.02.2017
Beiträge: 37

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 12:21    Titel:

Denke ich stelle meine frage zu den markas grad hier im thread. Hat einer Erfahrung wie sich die reifen auf teppich verhalten? Geschmiert oder ungeschmiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2928
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 17:18    Titel:

Moin

Also ich habe die Markas mal auf Teppich probiert!
Ging weder mit 2wd noch 4wd!
Haftmittel ist beim Mini Z nen absolutes No-Go daher keine Infos drüber Exclamation

Aber da jeder Teppich unterschiedlich ist, warten wir mal weiter Erfahrungswerte ab Cool

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kamikaze


Anmeldedatum: 24.02.2017
Beiträge: 37

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 18:24    Titel:

Hehe zum Glück is es ein atomic 😅! Auf rcp muss ja auch wirklich nicht geschmiert werden. Da sehe ichs auch als no go an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2928
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 17.11.2017, 00:26    Titel:

Tja

Was soll ich sagen - wir haben es mit BZ und GLA probiert Wink
Und auch bei Teppich ist Schmieren sch.... - wir fahren keine 1:10er Exclamation

Definitiv am Besten gehen die Atomic Reifen auf Teppich - wir haben über die Jahre viel probiert Idea

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Reifen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de