miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Marka Reifen - Erfahrungen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Reifen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 542
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 19.07.2015, 12:52    Titel: Marka Reifen - Erfahrungen

Mahlzeit,

ich hab mal ne Frage an die MArKareifennutzer. Hab gestern mal versucht die Reifen zu schleifen, wie es so mancher der sie hat, auch tut:)

Folgendes ist rausgekommen
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe. Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Irgendwie kommt mir das ganze bisschen komisch vor. Das ganze verhält sich wie damals als ich versucht hatte die Atomicreifen AR-XX zu schleifen, was nicht ging, wegen dem hohen Silikonanteil. Also genau daselbe in grün. Wenn ich wie beim ersten Bild zu sehen ist, in den "placken" greife, fühlt sich das auch an wie im Badezimmer der Silikonstreifen.
Ich bin daher etwas skeptisch, wenn bei denen Reifen geschrieben wird "100%Rubber, no Silicon".
Und auch komisch das die Reifen auch nur immer zum Schluss des Tages funktionieren und nicht von Anfang an.

Würde gerne mal Eure Meinung dazu hören.

Gruss
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 19.07.2015, 16:42    Titel:

Deine Reifen sehen gruselig aus!

Meine geschliffenen Marka Reifen (v5 15/20/25) sehen sowohl nach Schleifen an der Hudy wie PN Maschine aus wie die PN RXF 15.

Passiert dir dies nur mit dem Paar oder mit mehreren?
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2939
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 19.07.2015, 16:56    Titel:

Moin

Meine sahen auch nie so aus Exclamation

Wie Racer schon schrieb, sehen meine genauso aus wie geschliffene PN´S oder Kyoshos .

Da ich zwischenzeitlich wieder die PN´s fahre und keinerlei Grip-Probleme habe gehe ich davon das die Markas auch kein Silikon enthalten Rolling Eyes

Auch das sie erst zum Ende des Tages funktionieren kann ich nicht bestätigen - ungeschliffen brauchen sie cirka 3 Runden bei uns und dann sind sie voll da, geschliffen sogar sofort Exclamation

Ich gehe mal davon aus das du sie viel zu Heiss geschliffen hast - im Gegensatz zu den Härteren Gummimischungen von PN oder Kyosho sind sie ein wenig mehr Temperatur empfindlich Wink

Gruß
Kay-Dee

PS.: Du schleifst Hinterräder an ?
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matrix


Anmeldedatum: 09.02.2013
Beiträge: 76
Wohnort: Reinbek
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 19.07.2015, 17:03    Titel:

Moin,

also nach ausgiebigen testen die letzen wochen, ist so etwas ähnliches auch einmal vorgekommen, hab aber die Reifen viel zu schnell geschliffen.
Hinten kommt bei mir erstmal kein anderer Reifen drauf ,finde die V1 10er hammer.
Mal ne andere Frage, auf dem Bild sieht es so aus , das du die Hinterräder scghleifst oder täuscht das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil9000


Anmeldedatum: 01.12.2008
Beiträge: 131

Alter: 35

BeitragVerfasst am: 19.07.2015, 17:21    Titel:

Hallo Kollegen...
Die Marka Reifen lassen sich schön schleifen!!!
Wichtig ist mit mind. 12V und wie schon von Karsten berichtet ganz langsam zu schleifen...
Am besten gehen die V5 zu schleifen....
Und schaut das die Reifen vor dem schleifen nicht zu warm gelagert werden!!!
Mfg Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 542
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 19.07.2015, 21:42    Titel:

Ja ich hab die mit de Hudy geschliffen. Sa kann man ja nix einstellen, wegen Geschwindigkeit etc. Hatte es ganz vorsichtig versucht. Naja nicht warm lagern ist schwierig gerade bei den Temp.. kann ja nicht wirklich der Grund sein?
Es waren die V1 Hinterräder. Kann ja nicht jedesmal auf ein Rennen ein Kühlschrank mitnehmen Smile. Und es war nicht nur der Satz der so aussah.

Und ja hatte versucht die Hinterräder zu schleifen. Wollte was versuchen.

Gruss
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 20.07.2015, 08:45    Titel:

Hinterreifen habe ich noch nicht geschliffen. Die gehen bei mir auch so perfekt. Ich kann mir aber vorstellen, dass die einfach zu weich sind und es deshalb zu diesem Phänomen kommt.

Was wolltest du denn testen?
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil9000


Anmeldedatum: 01.12.2008
Beiträge: 131

Alter: 35

BeitragVerfasst am: 20.07.2015, 18:07    Titel:

Spannung an der Hudy könntest du mit einem regelbaren Netzteil verändern....
Wichtig ist noch unter 12V zu kommen...
Wenn du mehr Spannung hast musst du noch langsamer schleifen....
Die Schleifrollen der Hudy sind leider auch nicht alle gleich.....Ich habe meine Originale gewechselt weil mir teilweise sogar die Kyosho Reifen aufgerissen sind...

Wie der hintere Reifen zu schleifen ist kann ich dir gar nicht sagen weil es nicht notwendig ist die zu schleifen....

Temperatur von den Reifen, bzw. Der Umgebungstemperatur kann bei über 30 Grad schon eine Rolle spielen....

Das Problem hast du ja im Winter bei den Rennen nicht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kay-Dee
Site Admin


Anmeldedatum: 08.04.2008
Beiträge: 2939
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Alter: 49

BeitragVerfasst am: 20.07.2015, 18:37    Titel:

Nabends

Also ich weiss ja nicht wie Ihr das so macht aber ich betreibe meine Hudy mit nem 2S Lipo also max 8,4V alles drüber finde ich schon zu schnell Rolling Eyes
Je schneller die Schleife dreht desto mehr Hitze entwickelt sich und man darf nur ohne viel Anpressdruck mit immer wieder Pausen zu Abkühlen schleifen !

Tja kühl lagern ist für uns Norddeutschen wohl nicht so das Problem Cool
Bei diesem tollen Sommer freuen wir uns derzeit über jeden Tag der die 20er Marke auf dem Thermometer überschreitet Mad

Noch mal zum Thema Reifenschleife - wenn jemand noch ne neue Hudy Schleifrolle über hat, bitte bei mir melden - es dauert nicht mehr lange und meine poliert eher als das sie schleifen tut Laughing

Gruß
Kay-Dee
_________________
LMN Racing Team, PN Worldcup Family
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
PNWC 2011 Hamburg, PNWC 2013 Paris, PNEC 2015 Wels, PNWC 2015 Maranello, PNWC2016 Lyon, PNWC2017 Surabaya, PNWC 2018 Buenos Aires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zama


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 542
Wohnort: 64807

BeitragVerfasst am: 26.07.2015, 21:48    Titel:

Aaaaalso, gestern konnte ich noch ein bisschen was machen. Der 1. Test mit den kaputt geschliffenen Reifen war sehr positiv. Die hatten so Gripp ohne Ende. Gefahren bis sie glatt geworden sind, und sie gingen dann gar nicht mehr. Nur am rutschen. Wieder so rau angeschliffen und der Gripp war wieder da.

Die Reifen später in den Kühli und 2S Lipo dann, auch da gehen die bei uns nicht zu schleifen. Bei und sind die Reifen wieder von der Liste gestrichen.

Gruss
_________________
SRCC-Devils
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramsesresonator


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 451
Wohnort: Bad Vilbel
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 10:22    Titel:

Großmeister DNSPICS und ich haben am Donnerstag mal ein paar Tests mit den V1 Hinterreifen gemacht:

Seine gingen einigermaßen gut, meine weniger (nur 3 Runden, dann starker Gripverlust wie bei PN Reifen auf unserer Bahn). Meine haben dabei schön den Dreck auf der Piste aufgesammelt und eine Schmutzhülle gebildet.

In schnellen Kurven ging es, da haben sie geschoben, in langsamen Kurven starkes übersteuern.

Fazit:
Auf einer versifften Kyosho Strecke sind die 38-20 immer noch das Maß aller Dinge, außerdem scheint der Marka je nach Charge mal mehr mal weniger Grip zu haben.
_________________
MCR Taunus
http://www.mcr-taunus.com/


Standard schreibt man mit "D" am Ende
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Österreicher


Anmeldedatum: 20.12.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Wilzenberg-Hußweiler 55767
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 11:07    Titel:

Jou,

die MARKA sind wir auch am testen . Auf unserer Bahn leider nix.
KY drauf und es war wieder gut.

Naja vielleicht taugen die was in Maranello.

Grüße vom Thomas
_________________
3.Lauf SRCC 4LC am 3./4.12.2016 in Wittenberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Racer
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 2712
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Alter: 41

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 16:07    Titel:

Wenn ich Ramses richtig verstehe, dann geht es bei der Aussage zur versifften Bahn um Haftmitteleinsatz?

Ich kann nur für PNEC, Sondershausen und Catz (raue Seite) sprechen - diese Strecken sind haftmittelfrei und die Marka Reifen haben super Grip (einigen sogar zu viel).

Wie sieht es denn bei Zama und dem Österreicher aus? Ebenfalls haftmittelfreie Strecken?

Wie sind die Erfahrungen auf anderen Strecken?
_________________
[ Mini-Z: Racers Garage]
[ YouTube: RacersVideos ]
---
Keine Beratung via PN!
---
Aktuell in Mini-Z Pause
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramsesresonator


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 451
Wohnort: Bad Vilbel
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 17:35    Titel:

Haftmittel, WD40, vor allem Staub, Haare...
_________________
MCR Taunus
http://www.mcr-taunus.com/


Standard schreibt man mit "D" am Ende
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
x-toph


Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 363
Wohnort: Berlin>Halle|Halle>Berlin
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 17:58    Titel:

schrubbt eure strecken feucht ab, am besten mit einem nasssauger. als reinigungsmittel dann entweder das kostenintensive zeug aus finnland, oder auch ein beliebiger günstiger neutralreiniger. als ich mich noch darum gekümmert habe und in halle eine strecke lag, haben wir den grip so mit pn reifen/glatte seite auf pnwc'13 paris niveau gebracht. der grip muss dann aber natürlich wieder eingefahren werden.
_________________
"When a man opens his mouth and eats his own head, then I'll hold my hands up and say 'That's unbelievable!'"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Reifen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de