miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
MiniZ Bahn in 48599 Gronau
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Clubs & Bahnen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DerR


Anmeldedatum: 18.12.2015
Beiträge: 4

Alter: 53

BeitragVerfasst am: 18.12.2015, 23:24    Titel:

Hallo
Ich wohne in Legden und hätte Interesse an einer Bahn, es sei denn es wird ein Muß.
Gruß
Richard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.bundy


Anmeldedatum: 04.03.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Gronau
Alter: 62

BeitragVerfasst am: 19.12.2015, 00:13    Titel:

Hi Richard
Wir kommen aus Gronau-Epe, d.h. ungefähr gleiche Entfernung nach Ahaus wie von Legden aus. Derzeitig fahren wir in Duisburg bei den Fusselflitzern und auch in Ennigerloh. Tolle Bahnen und nette Leute, nur wir haben jedesmal eine Fahrtzeit von mehr als einer Stunde. In Ahaus könnten wir für relativ kleines Geld eine sehr großzügige Räumlichkeit bekommen. Als Eckdaten folgendes: ca. 110 bis 120 qm für die Bahn, Raumhöhe über 4 Meter. Reichlich Platz für Schrauberplätze, die Zeitnahme werden wir mit einem bereits vorhandenen Robitronic System installieren. Ob die Bahn eine Streckenlänge von 50, 70 oder vielleicht sogar 80 Meter haben wird, steht noch nicht fest.
Wir können dir aber versichern, dass es keinerlei Muss, irgendwelche Verpflichtungen, Vereinsmeierei und und und geben wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerR


Anmeldedatum: 18.12.2015
Beiträge: 4

Alter: 53

BeitragVerfasst am: 19.12.2015, 08:50    Titel:

Hallo a.bundy
Die Entfernungen zu den bestehenden Bahnen haben mich vom tieferen Einstieg ins MiniZ fahren abgehalten.
Was ihr vor habt hört sich gut an, ich würde mich nach den Feiertagen stärker in die Sache einbringen (kennenlernen).
Gruß
Richard

Ps. Obwohl ich a.bundy Fan war, währe mir ein Realname zum ansprechen lieber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.bundy


Anmeldedatum: 04.03.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Gronau
Alter: 62

BeitragVerfasst am: 19.12.2015, 10:10    Titel:

Guten Morgen Richard
Du hast natürlich Recht. Der Nickname a.bundy ist sehr anonym und von mir gewählt worden, weil ich 35 Jahre lang Schuhe verkauft habe. Mein richtiger Name ist Andreas, ich habe 4 Kinder, davon mit Flo und Oli 2 Söhne, die mehr oder weniger stark vom Mini-Z Virus befallen sind. Wir sind zwar bereits sehr sehr stark in dieses Hobby eingestiegen, aber auf Dauer wird es bei uns so sein, dass durch die lange Anfahrtzeit der Spaß an der Sache schon immer stärker beeinträchtigt wird. Ausserdem ist der halbe Tag kaputt und die Fahrtkosten sind ja auch nicht unerheblich.
Mal schauen, wie sich die Sache entwickelt. Ich halte derzeit verstärkt Ausschau nach Kyosho Bahnmaterial. Wenn diesbezüglich jemand einen Tip für mich hätte, wäre ich dafür sehr dankbar.
Gruß aus Gronau-Epe
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerR


Anmeldedatum: 18.12.2015
Beiträge: 4

Alter: 53

BeitragVerfasst am: 20.12.2015, 18:57    Titel:

Hallo Andreas

Zitat:
Ich halte derzeit verstärkt Ausschau nach Kyosho Bahnmaterial


Ist das nicht sehr teuer?

Hast du diesen Tread:" 58 Meter Mini-Z Rennstrecke", gelesen?
Das scheint mir erheblich günstiger und du bist in der Streckengestaltung flexibeler.

Gruß
Richard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo-Z


Anmeldedatum: 19.04.2015
Beiträge: 126

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 20.12.2015, 19:46    Titel:

Hallo,

RCP ist mittlerweile einfach ein Standard für eine tolle Mini-Z Rennstrecke. Es mag etwas teurer sein, dafür bekommt man allerdings einen Untergrund mit dem nahezu jeder Mini-Zler vertraut ist.

In den nächsten Tagen gibt es vielleicht erste Fotos der Location.

Lg
Flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerR


Anmeldedatum: 18.12.2015
Beiträge: 4

Alter: 53

BeitragVerfasst am: 20.12.2015, 20:23    Titel:

Hallo Flo

Ich habe da keine Ahnung, ich hatte den Tread gelesen und die Jungs scheinen gut damit klar zu kommen.
Ich fahre zu Hause ab und an mal auf Nadelfilzteppich das ist natürlich kein Vergleich.
Auf die Fotos der Location bin ich gespannt.

Gruß
Richard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ollyman






BeitragVerfasst am: 20.12.2015, 23:29    Titel:

Da meine Dienstreisen öfter in der Nähe sind,
Werde ich wohl so 1-2 im Monat an Wochentagen (mo-do)
Vorbei kommen.
Gruss
Ollyman
Nach oben
a.bundy


Anmeldedatum: 04.03.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Gronau
Alter: 62

BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 09:14    Titel:

Kurze Info über den aktuellen Stand der Planungen. Leider haben wir eine Absage für die Location in Ahaus bekommen. Schade, aber unser Entschluss für die Errichtung einer MiniZ Bahn steht fest. Es besteht die Möglichkeit, eine derzeit als Lagerhalle genutze ehemalige Fabrikhalle für unsere Zwecke zu mieten. Die Raumgröße ist 200qm und somit nahezu perfekt für unsere Zwecke. Die monatlichen Fixkosten liegen zwar in einer Größenordnung, wo wir eigentlich sagen sollten "das lassen wir mal lieber", aber wir haben beschlossen, die Risikotaste zu drücken und hoffen, dass wir den Mietvertrag schnell unterschreiben können. Der neue geplante Standort ist jetzt nicht mehr Ahaus, sondern 48599 Gronau-Epe.
Mal schaun, wie sich die Sache entwickelt. Wir sind jedenfalls mit Hochdruck dabei.
Gruß aus Gronau-Epe
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.bundy


Anmeldedatum: 04.03.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Gronau
Alter: 62

BeitragVerfasst am: 25.02.2016, 11:27    Titel:

Neueste Nachrichten!
Der Mietvertrag ist unter Dach und Fach. Ab dem 01.05.2016 haben wir hier in Gronau-Epe eine MiniZ Bahn. Mit etwas Glück und gutem Willen des Vormieters können wir schon Mitte April mit den Arbeiten beginnen, sodass der Rennbetrieb schnell aufgenommen werden kann. Flo ist bereits mit Hochdruck dabei, ein schönes Logo zu entwerfen und eine noch schönere Homepage aufzubauen. Einen Teil des Bahnmaterials haben wir bereits gekauft.
Wenn einer von Euch jemanden kennt, der verzweifelt versucht, eine Kyosho MiniZ Bahn mit 50er Plattengröße zu verkaufen, bitte melden.
Ansonsten drückt uns die Daumen, dass alles so klappt, wie wir es uns vorgestellt haben.
Grüße aus Gronau
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael e


Anmeldedatum: 02.01.2016
Beiträge: 1

Alter: 51

BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 17:46    Titel: MiniZ Bahn in 48599 Gronau Epe im Münsterland

Hallo Leute habe mit Andreas in den 90 er Jahren schon Modellauto gefahren und mit ihm wieder Kontakt aufgenommen.
Da ich ende des letzten Jahres einen Mini Z Flitzer gekauft habe und meine Handy Nr an einer Rennstrecke hinterlegt habe kam der Kontakt nach fast 20 Jahren wieder zustande.
Das Problem war immer die weite Anreise zu einer Rennstrecke für Mini Z und es wurde schnell klar das auf längerer Sicht eine eigene Rennstrecke in der Nähe oder weniger fahren oder die Hobby Aufgabe als Lösung stand.
Nun ist es aber zum Glück anders gekommen denn ab den 1 Mai hat Andreas eine Halle mit 200 qm gefunden und gemietet.Hut ab für das Interesse und auch den Mut so etwas anzuleiern macht bestimmt nicht jeder die meisten wollen nur fahren und mit den Sachen die da hinter stecken nichts zu tun haben.
Die Halle liegt gut 13 Km von meinem Heimatort entfernt ist also für mich die Optimale Entfernung um Mini Z zu fahren.
Werde meine Hilfe auch anbieten damit so schnell wie möglich gefahren werden kann denn wer hat schon 200 qm Platz für dieses Hobby.
Dem Gefühl nach wird es was ganz besonderes.
Also Leute bitte weiter verfolgen sonst entgeht euch was.

So nun genug geschrieben Grüße aus Ahaus von Michael.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimmNordhorn


Anmeldedatum: 07.03.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Nordhorn
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 07.03.2016, 12:11    Titel:

Mahlzeit , ich habe auch großes Interesse an einer Bahn in der Nähe , ich komme aus Nordhorn .
Das wären ca 30 Km.
Im Moment sind wir 6 Leute hier in Nordhorn die sich mit dem Mini Z Virus angesteckt haben.
Wenn ihr loslegen könnt und Hilfe braucht meldet euch bei mir .
Gruß Timm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flo-Z


Anmeldedatum: 19.04.2015
Beiträge: 126

Alter: 32

BeitragVerfasst am: 10.04.2016, 11:51    Titel:

Hallo Zusammen,

es geht voran, der Mietvertrag ist unterschrieben und das Bahnmaterial bestellt. Spätestens am 01.05. beginnen die Aufbauarbeiten.

Für einen kleinen Vorgeschmack: Das erste Rennstreckenlayout ist fix

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Grüße aus Epe
Flo

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Querlenker


Anmeldedatum: 21.05.2009
Beiträge: 7
Wohnort: Selm
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 23.04.2016, 19:35    Titel: Endlich was in der Nähe!

Hallo zusammen!
Wir sind auch zwei begeisterte Fahrer und haben Interesse an einer Strecke in der Nähe, an der wir an Wochenenden fahren können.

Wir kommen, einer aus Selm (Kreis Unna) und einer aus Dinslaken (Kreis Wesel) und wer jetzt denkt das ist doch viel zu weit entfernt um einfach mal ein paar Runden zu fahren liegt da nicht ganz falsch... ABER ....

Wir stehen fast jedes Wochenende als Nachbarn auf einem Campingplatz in Winterswijk und das ist nur 40 km von euch entfernt!!!!!

Bis jetzt begrenzen sich unsere Streckenerfahrungen Hauptsächlich auf unsere mobile Outdoorstrecke (9x4m), die wir in Holland aufbauen konnten und vereinzelte Besuche im AST in Essen und den Fusselflitzern in Duisburg.

Leider ist das ganze schon mehr als 2 Jahre her und uns juckt ein wiedereinstieg in den Fingern.
Deshalb.... Wir sind dabei!

Hilfe benötigt? Ab wann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
a.bundy


Anmeldedatum: 04.03.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Gronau
Alter: 62

BeitragVerfasst am: 24.04.2016, 19:33    Titel:

Hi, ihr beiden Querlenker
Schön, dass ihr über unsere Rennstreckenpläne gestolpert seid. Winterswijk ist ja wirklich nicht weit von uns weg, ich meine, ca. 37 km. Ich kann euch schon jetzt versichern, dass wir alles tun werden, damit sich der Besuch auf unserer Rennstrecke für euch lohnt. Wir haben gestern die Möglichkeit genutzt, eine kurze Halleninspektion durchzuführen und dabei schon mal eine ToDo-Liste erstellt. Ab dem 01.05. werden wir die Punkte dann mit Volldampf abarbeiten. Als krönenden Abschluss hoffen wir, die Strecke Mitte Mai dann aufbauen zu können.
Danach werden wir uns mit großer Sicherheit öfter sehen. Gerne natürlich auch schon vorher!
Grüße aus Epe
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Clubs & Bahnen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de