miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
MR03 RWD und PN50

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-03
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
indi


Anmeldedatum: 06.11.2010
Beiträge: 378
Wohnort: München
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 13.05.2018, 08:06    Titel: MR03 RWD und PN50

Hi Jungs,
Weiß einer, wie hoch die FETs von den neuen RWD‘s belastbar sind?
Verkraften die einen PN50t ohne Umbau?
_________________
ciao
Wolfi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
zukide


Anmeldedatum: 14.12.2016
Beiträge: 29

Alter: 37

BeitragVerfasst am: 11.07.2018, 17:28    Titel:

He indi,

Falls die Frage noch aktuell ist:
Facebook
Geht zwar um nen FWD, aber dort ist man der Meinung das die neuen kyosho fets den 50T schaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indi


Anmeldedatum: 06.11.2010
Beiträge: 378
Wohnort: München
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 11.07.2018, 20:31    Titel:

Super - Danke!
Jetzt ist ein 70t verbaut - der geht auch mit langer Untersetzung problemlos!
_________________
ciao
Wolfi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Sascha92


Anmeldedatum: 05.12.2018
Beiträge: 6

Alter: 28

BeitragVerfasst am: 02.02.2019, 15:23    Titel:

Hallo,

gibt es mittlerweile schon Erfahrungen das der PN50t im RWD problemlos
funktioniert?
Bisher finde ich nur den oben angegebenen Link zum FWD.

Danke und Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minichamp


Anmeldedatum: 23.11.2018
Beiträge: 6
Wohnort: Ravensburg
Alter: 50

BeitragVerfasst am: 09.02.2019, 10:03    Titel: PN 50T

Hallo,
ich habe in meinem ansonsten originalen MR03 RWD jetzt einen PN50T (Gleitlager) mit einem 8Z- Ritzel verbaut. Auf der kleinen Rennstrecke kann ich aber nur kurzzeitig Vollgas (0,5 Sekunden) fahren. Die Belastung ist eher niedrig. Aber eine Akkuladung geht ohne Probleme.


Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
_________________
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-03 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de