miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Reichweite 27 MHZ MR-01

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-01
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
steelchopper


Anmeldedatum: 19.02.2018
Beiträge: 10

Alter: 50

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 18:44    Titel: Reichweite 27 MHZ MR-01

Hallo,

Kann mir mal jemand sagen, wie groß die Reichweite in etwa bei einem 27 MHZ AM MR-01 sein sollte ?

Habe keine original Funke, aber eine Graupner C4 (Knüppelsender 27MHZ AM) mit originalen Quarzen und eine Losi 27MHZ mit den originalen Kyosho Quarzen. Habe auch schon alles untereinander getauscht: Quarze usw.
Auch die Akkus von Sender und Empfänger waren voll. Komme trotzdem mit der Graupner auf 9 Meter und mit der Losi auf 5 meter. Antennlänge vom Empfänger ist 180mm, also 1/64 Lambda, sowie die Antenne auch angeboten wird. Lötungen auf Platine und an der Befestigungsöse sind in Ordnung, auch das Kabel zur Antenne (habe ich Durchgemessen)
Das Einzige, was Erfolg brachte: Habe 0,2 mm Lackdraht an das Ende der Antenne provisorisch angebracht (natürlich an der Verbindungsstelle entlackt) und hatte mit dieser 1 Meter Verlängerung auch mehr als 30 Meter Reichweite.
Auch weiß ich von meiner Graupner Steuerung, dass diese mit einem normalen Empfänger ca. 400 bis 600 Meter Reichweite hat.

Wer kann mir dazu etwas sagen ?

Grüße aus dem Käseland Hüttenberg,

Kai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speedy24


Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Nürnberg
Alter: 27

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 19:00    Titel:

Hallo Kai,

da scheint etwas nicht zu stimmen, ich habe bei meinem MR-01 wesentlich mehr Reichweite (über 10m durch 3 Wände), egal ob mir EX-1 Mars unt 27MHz Modul oder diversen günstigen Funken aus RTR-Sets

Grüße
Alex
_________________
MR-01 mit KoPorpo EX-1 Mars, diverse 1:24
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
steelchopper


Anmeldedatum: 19.02.2018
Beiträge: 10

Alter: 50

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 20:54    Titel: 27 MHZ Platine

Danke Speedy,

Ja genau die Befürchtung hatte ich auch. Habe die Platine mal halb ausgebaut und festgestellt, dass dort jemand gar furchtbar herumgelötet hat. Ein SMD Bauteil ist betroffen. Vermutlich wird das schon ein Grund sein. Vielleicht muss aber einfach mal die Platine auf die richtige Frequenz eingestellt werden.
Dieses zucken nach ein paar Metern hatte ich bei meiner Graupner C4 und dessen alten Empfänger. Bedingt durch das Alter trocknen die Kondensnatoren aus und nach 10 Metern war dann Schluß. Anderen Empfänger genommen und lief einwandfrei.

Weiß vielleicht jemand Rat, was man da tun kann ?

Gruß

Kai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steelchopper


Anmeldedatum: 19.02.2018
Beiträge: 10

Alter: 50

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 20:16    Titel: Reichweite jetzt da.

Danke nochmal an alle.

Die Reichweite ist jetzt da und beträgt mit der Stahldrahtantenne (150mm lang inklusive Knick) ca. 15-30 Meter je nach Störungsumfeld.
Leider stimmt es nicht, was einige behaupten: Es funktioniere mit jeder 27MHZ AM Anlage.
Mit der Graupner C4 (Knüppelsender AM/SSM Technik) funktioniert es nicht, egal ob mit den Originalquarzen oder gemischt mit den originalen von Kyosho. Auch das "Losi 27MHZ AM Radio System" versagt seinen Dienst nach wenigen Metern. Auch habe ich ein Fehler auf dem Empfänger im MR-01 ausgeschlossen und mal eine neues eingebaut.
Nur mit der original KT2 Steuerung funktioniert es einwandfrei.

Also fasse ich mal zusammen:
Positive Erfahrungen gibt es mit:
1) Perfex KT2
2) Perfex KT5 (Habe ich ausprobiert, Danke nochmal an Jens K.)
3) Technisport Hayabusa (weil sehr oft hier erwähnt, scheint also zu funktionieren)

Kleiner Nachtrag noch:
Auf einer Seite habe ich gelesen, dass auch die 27 MHZ Wagen ziemlich störungsfrei laufen, wenn man die Originalantenne gegen eine 0.5 er Stahldraht austauscht und die Länge verdoppelt. (Originalantenne ist ein Lötbarer 0.6mm Stahldraht)

So bis dann,

Euer Steel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speedy24


Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Nürnberg
Alter: 27

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 20:30    Titel:

Gut zu wissen, danke!
_________________
MR-01 mit KoPorpo EX-1 Mars, diverse 1:24
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> MR-01 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de