miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Neues PN-Diff
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Mini-Z News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maddin
Moderator


Anmeldedatum: 01.06.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Hattingen
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 10:28    Titel: Neues PN-Diff

Weiß jemand wann das neue Diff hierzulande verfügbar sein wird??

Unter der angegebenen Bezeichnung (MR2055) finde ich lediglich die PN Federn....

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jörg


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 378
Wohnort: Lünen
Alter: 60

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 10:40    Titel:

Svingo hat schon welche bestellt. Laughing
_________________
Gruß aus Lünen
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: Hamburg
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 10:43    Titel:

Hi,

laut dem PN Facebook Post soll das Diff auch am 28.1.12 kommen.

Siehe auch diesen Thread http://www.miniz-forum.de/neues-aus.....-pn-racing-t7920-s45.html
_________________
Alle Angaben ohne Gewähr.


Zuletzt bearbeitet von frufo am 18.01.2012, 11:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maddin
Moderator


Anmeldedatum: 01.06.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Hattingen
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 10:48    Titel:

Aaahhh...
Danke Dir... habe ich wohl irgendwie überlesen Embarassed
Sven hat schon welche bestellt???? Fein fein Laughing
Dann muss ich mich aber wohl recht schnell beeilen um dann auch eins abzubekommen... Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tomster


Anmeldedatum: 22.12.2010
Beiträge: 247


BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 11:06    Titel:

Kann mir mal einer die Vorzüge dieses Diffs erklären?
Kenne so etwas aus dem 1:10er Bereich, finde aber die bisherigen Kugeldiffs für die Zettis ausreichend.

Bis dann
Tom
_________________
... and remenber to keep the rubber side down ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: Hamburg
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 11:11    Titel:

Gute Frage.

Ich denke der görßte Vorteil ist das man das Hauptzahnrad wechseln kann ohne das ganze Diff zerlegen zu müssen.
_________________
Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maddin
Moderator


Anmeldedatum: 01.06.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Hattingen
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 11:13    Titel:

So wie ich das gelesen habe.. soll die Beschleunigung noch einen kleinen Tick verbessert werden... und die Schlupfeinstellung kann feinfühliger erfolgen....
Aber ob sich das letztendlich bemerkbar macht bleibt abzuwarten...

Wichtig ist doch vor allem noch eines... Der Bling-Bling-Effekt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lukas


Anmeldedatum: 12.01.2010
Beiträge: 338
Wohnort: Bilsen (Hamburg)
Alter: 27

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 16:29    Titel:

Ich schätze, dass man damit schneller beschleunigt -> da es nicht durchrutschen kann. Und das das Gas vielleicht ein bisschen feinfühliger kommt Wink
_________________
GL-Racing
Kyosho
Catz Sports Racing World
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomster


Anmeldedatum: 22.12.2010
Beiträge: 247


BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 16:37    Titel:

Schneller beschleunigen? Das Diff hat also keine Slipper-Funktion mehr.
Wenns das mal bringt. D.h. doch, die Räder werden durchdrehen und der Wagen ist in dieser Phase nicht wirklich kontrollierbar.
Cool, dann mach ich aus dem MR-03 einen Drifter Wink
Ja ich weiß, das ginge auch mit dem normalen Diff.

Na ja, ich bin gespannt.

Bis dann
Tom
_________________
... and remenber to keep the rubber side down ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brauni


Anmeldedatum: 30.09.2007
Beiträge: 214
Wohnort: Bottrop
Alter: 56

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 16:54    Titel:

Da die Kegelräder des Diffs offen liegen wird der Einsatz auf Teppich problematisch. Das wird ratzfatz mit Fusseln zusitzen. Da sind die Kugeldiffs wohl dichter.
Auf RCP ist es bestimmt interessant.

Gruss Brauni Smile
_________________
914/6! Der bessere 911er!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
City Cobra


Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 1034
Wohnort: Hamburg
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 17:11    Titel:

Ich tippe mal darauf, dass das durchrutschen über den O-Ring gesteuert wird, somit hat man einen richtigen Slipper und muss das Kugeldiff nicht mehr zu einem Slipper missbrauchen.
_________________
Sponsored by: Portemonnaie
http://www.youtube.com/watch?featur.....ailpage&v=wUP57vcPcCs
Added mich bei Facebook, unter: Michael Gätcke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Julian
Moderator


Anmeldedatum: 31.12.2008
Beiträge: 955
Wohnort: Hamburg
Alter: 35

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 19:40    Titel:

Ein Tuning-Kegelrad-Diff?

Die ham´ doch ein an der Pfanne.

Man kann die Diff-wirkung durch zudrehen der einstellschraube verringern. Dabei wird einfach das Flankenspiel zwischen den Zahnrädern verringert.

Schnellere Beschleunigung? Die beschleunigung eines Zettis leidet erst, wenn ein zu offenes Kugeldiff verbaut wird. Baut euch das Originale Plaste-kegeldiff ein und ihr habt den selben effekt wie das neue dingens von PN.

In Kyosho´s standard-Klasse ist das teil auch nicht erlaubt, da nicht OOTB.

Mir fällt z.z. kein positives Argument zu diesem Diff ein...


Zitat:
Wichtig ist doch vor allem noch eines... Der Bling-Bling-Effekt Wink


Der Spruch zieht im X-Mod-Forum besser als hier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maddin
Moderator


Anmeldedatum: 01.06.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Hattingen
Alter: 43

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 20:47    Titel:

Den Bling-Bling Spruch sollte man auch nicht zu ernst nehmen... Den Smiley habe ich auch nicht umsonst dahintergesetzt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frufo
Moderator


Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: Hamburg
Alter: 45

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 20:59    Titel:

Das Diff soll als M0.5 ( MR2055M) und als 64P (MR2055P) Variante kommen.
_________________
Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
City1198


Anmeldedatum: 17.11.2010
Beiträge: 93
Wohnort: Luxemburg
Alter: 40

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 21:24    Titel:

Hallo.

Ich werde mich mal überraschen lassen.
Erfahrungsgemäss kann ich behaupten, dass mein Kugeldiff sehr gut funktioniert.
Das gesamte Setup muss stimmen, damit mann richtig schnell unterwegs sein kann. Das ist nicht nur durch ein Diff zu erreichen.
Jedes Teil ist nur so gut, wie der, der es einstellt und bedient.
Wird das Übersteuern mit aufdrehen des Diff's behoben, mit der Folge, dass es durchdreht, ist in meinen Augen kein gut eingestelltes Auto.
Ich bin zuversichtlich, dass PN weiss wie man ein Setup optimieren kann.
Ich sehe den Vorteil darin, dass die Übertragung auf die Achse direckter erfolgt.
Ob dies nun aber für jeden Fahrstiehl von Vorteil ist, ist eine offene Frage.
Lassen wir uns einfach mal überraschen Wink
_________________
Wer später bremst, ist länger schnell.
www.miniz.lu
www.european-mini-z-cup.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> Mini-Z News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de