miniz-forum.de Foren-Übersicht  
Willkommen im großen privaten MiniZ Forum, dem Treffpunkt für junge und alte MiniZ Fans.
Navigation
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
FAQBoard FAQ LexikonMiniZ-Lexikon
MitgliederlisteMAP MitgliederlisteMitgliederliste
BenutzergruppenBenutzergruppen ForenregelnForenregeln
FotogalerieFotogalerie DownloadsDownloads
ProfilProfil  

Suche Suchen
Was suchst Du?
  
<< erweiterte Suche >>

Werbung
dNano-Forum.de

MiniZ-Forum.de Banner
Ihr wollt zu uns verlinken?
Benutzt bitte einen unserer Banner dafür:
MiniZ-Forum.de 468x60 Banner (.gif)
MiniZ-Forum.de 234x60 Banner (.gif)
Werbung
Tuning am Mini-Z Boot
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> BM-01 (Formel Boot)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 13.10.2009, 21:30    Titel:

Also die Welle zur Schraube hat 1,47mm und am (Original) Motor auch!
Theoretisch was aus Messing mit passenden innendurchmesser bauen, aber ob das so umsetzbar ist?
Ein Kardangelenk in der grösse, hat glaube ich keine lange überlebens chance da drin.

Gruss Mike
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
svingo






BeitragVerfasst am: 13.10.2009, 21:32    Titel:

verstehe ich nicht , bei nir ist immernoch der erste Schlauch als Kuplung drauf , und der hält ! trotz Lipo und Atomic Stock !
Nach oben
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 13.10.2009, 21:43    Titel:

Also mit Stock-R und nen Tropfen Sekundenkleber hält ohne probleme.
Im BL Boot hab ich diesen Nylonkern von einem Satkabel drin, hält so ein, zwei, Akkuladungen.
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
oOPsychoOo


Anmeldedatum: 07.09.2009
Beiträge: 23

Alter: 27

BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 21:19    Titel:

Und was mach ich dann falsch? Very Happy
So, aber jetz n ganz andres Problem Sad
Es heißt ja, wenn die Funke blinkt, sprich kein Saft mehr, möglichst schnell neue Batterien. Leider hat das mein Vater nicht ganz eingehalten, und jetzt, nach dem Batteriewechsel reagiert das Boot nichtmehr? Komplett tot? Kann das sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
myrna


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 10

Alter: 72

BeitragVerfasst am: 16.10.2009, 09:44    Titel:

Thema Kupplung - wie wärs damit:

http://mbp-rc.de/Kupplung-317-x-15mm

Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.


sonnige Grüße

myrna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 17.10.2009, 10:07    Titel:

@Myrna, so in der art wäre schon nicht schlecht!
Nur die grösse und das gewicht ist problematisch, der Kutter darf ja auch nicht so viel wiegen.

Gruss Mike
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
oOPsychoOo


Anmeldedatum: 07.09.2009
Beiträge: 23

Alter: 27

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 17:29    Titel:

Hat niemand ne Ahnung was mit meiner Platine lost ist?

lG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:48    Titel:

oOPsychoOo hat Folgendes geschrieben:
Hat niemand ne Ahnung was mit meiner Platine lost ist?



Also das wechseln der Akkus im Sender hat nix mit dem Böotchen selber zutun!
Da muss etwas anderes sein das keine reaktion kommt, evtl. Akku Tiefentladen, Kabelbruch, etc. etc.
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
oOPsychoOo


Anmeldedatum: 07.09.2009
Beiträge: 23

Alter: 27

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:53    Titel:

Ich hab mich vllt falsch ausgedrückt Sad
Wenn ich den Akku bei ausgeschalteter Funke anstecke, fängt der Servo an zu zucken, u der Motor muckt auch leicht. Aber sobald die Fernsteuerung na ist, tut sich gar nichts mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bugs Bunny


Anmeldedatum: 27.11.2007
Beiträge: 1041
Wohnort: Dresden
Alter: 37

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:58    Titel:

Irgendwie die Quarze vertauscht oder so?
Sind die Akkus auch voll bzw. leuchtet die Led?
_________________
Mehr als zwei mal schütteln ist Selbstbefriedigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
oOPsychoOo


Anmeldedatum: 07.09.2009
Beiträge: 23

Alter: 27

BeitragVerfasst am: 21.10.2009, 13:41    Titel:

An den Quarzen wurde nicht geändert, falls du die LED der Fernsteuerung meinst, ja, die leuchtet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
myrna


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 10

Alter: 72

BeitragVerfasst am: 24.10.2009, 21:56    Titel:

Nochmal zum Kardangelenk:
http://www.bamatech.de/aktuell%20shop/index1.htm

Kardangelenk komplett bearbeitet
Einbaulänge nur 20 mm
Eingefügtes Bild, wurde evtl. verkleinert. Rechtsklick->Bild/Grafik anzeigen für volle Größe.

Man kommt der Sache immer näher. Der Preis ist ne andere Frage!

sonnige Grüße

myrna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bleiente


Anmeldedatum: 13.04.2009
Beiträge: 2

Alter: 46

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 09:55    Titel:

Wie wärs denn hier mit:Kupplung
In meiner Kiste habe ich 2X2mm Stücke des Graupner Kardangelenkes:
Wellenkupplung

In der Mini-Z beschreibung von Kyosho steht, das die Dinger bis 25 Km/h fahren. Mit Kyosho Tuning sind es wohl eher 10Km/h.
Mehr als 26 Km/h sind wohl auch nicht drin.
Denn der Rumpf klebt durch sein gewölbtes Profil am Wasser.
Mit BL Motor und 3 Zellen LiPo 350, springt das Boot bei leichten Gasschüben aus dem Wasser und der Drehmoment lässt mein Boot auf einer Kufe fahren.
Ich habe die gesamte Elektronik ausgetauscht und mit Plastik 70 Wasserdicht gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
denis_z


Anmeldedatum: 10.06.2010
Beiträge: 4


BeitragVerfasst am: 10.06.2010, 23:32    Titel:

Hallo zusammen,

Habe mich gefreut als zufällig auf dieses Forum zugestossen bin und endlich gute Informationen und Berichte über das Mini-Z Boot lesen könnte.

Seit Februar ist hier nichts geschireben worden und der Thread ist auch ziemlich alt Smile ich hoffe aber trozdem das ihr mir hier helfen könnt Smile.

Ich habe begeistert alles durchgelesen. Welche Motor könnte ich bei mir einbauen ohne was an der Platine nachlöten zu müssen. Habe bei Atomic bereits nachgeschaut und da gibts 3 oder 4 verschiedene die eventuell in frage kämen.

So wie ich das gelesen hab. gibt es keine Probleme mit 2S Lipo, oder ist bei jemand schon was durchgebrannt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
myrna


Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 10

Alter: 72

BeitragVerfasst am: 11.06.2010, 01:19    Titel:

SVINGO hat mal geschrieben:

"Atomic Stock mit 2S Lipo , das ist genau richtig ! und hält und hält und hält"
Und da hat er verdammt Recht!

Grüße aus München

myrna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    miniz-forum.de Foren-Übersicht -> BM-01 (Formel Boot) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum

MassivHolz Möbel bei Frankfurt Wiesbaden - Alleinerziehend
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de